Mehr zum Thema "fliegen"

Qatar Airways enthüllt erweitertes Economy-Class-Produkt und sieben neue Ziele auf der ITB

06.03.2019

Airline präsentiert zusätzlich neuen Economy-Class-Service Quisine

Mehr erfahren


Qatar Airways startet das Unternehmensprämienprogramm

05.02.2019

Kleine und mittelständige Unternehmen können Prämien für alle Geschäftsreisen verdienen und diese jederzeit für jeden Flug einlösen

Mehr erfahren

Fraport-Verkehrszahlen 2018: Mehr als 69,5 Millionen Passagiere am Flughafen Frankfurt

14.01.2019

Neuer Höchstwert beim Passagieraufkommen in Frankfurt / Deutliche Zuwächse auch an den internationalen Beteiligungsflughäfen

Mehr erfahren

08.01.2019

AirHelp analysiert die 50 europäischen Flugstrecken mit den meisten Verspätungen und Ausfällen im Jahr 2018 . 14 von 50 Strecken hatten Start oder Ziel in Deutschland. Die meisten Probleme gab es von Mykonos nach London-Gatwick.

Mehr erfahren

Banner Touristikmesse.com


Flug storniert oder verspätet? – Freiwillig zahlen die Airlines nichts

05.12.2018

Flüge von und nach Deutschland wurden 2017 gestrichen. Diese Zahlen hat das Fluggastrechteportal EUclaim ermittelt. Wird ein Flug annulliert, hat er große Verspätung oder storniert der Reisende den Flug selbst, kann er häufig Geld von der Fluggesellschaft zurückbekommen. Der gemeinnützige Verbraucher-Ratgeber Finanztip erklärt, wie Reisende an ihr Recht kommen.

Mehr erfahren

British Airways flieg ab 2019 vom London City Airport nach München

02.10.2018

British Airways erweitert ihr Streckennetz. Ab dem 16. Februar 2019 wird die Airline dreimal täglich Flüge von London (City Airport) in die bayerische Hauptstadt München anbieten. Damit wird die britische Fluggesellschaft ab dem nächsten Jahr vier deutsche Destinationen von London City aus anfliegen: Frankfurt, Berlin, Düsseldorf und München. Die selbstbewußte Ankündigung des britischen Nationalcrriers ignoriert […]

Mehr erfahren

Air China Limited legt positiven Zwischenbericht für 2018 vor

03.09.2018

Air China (HKEX: 00753; LSE: AIRC; SSE: 601111: ADR OTC: AIRYY), legte seinen Zwischenbericht für die sechs Monate bis zum Ende 30. Juni 2018 vor.

Mehr erfahren

IAG, RYANAIR, EASYJET UND WIZZ AIR REICHEN BESCHWERDE GEGEN FRANZÖSISCHE FLUGLOTSEN BEI DER EUROPÄISCHEN KOMMISSION EIN

24.07.2018

Die International Airlines Group (IAG), Ryanair, Easyjet und Wizz Air haben bei der Europäischen Kommission Beschwerden gegen Frankreich eingereicht, da die Streiks der französischen Fluglotsen das Grundprinzip der Freizügigkeit innerhalb der EU einschränken.

Mehr erfahren

DLR-Billigfliegerreport: Rekordzahl an Flugverbindungen und moderat steigende Preise nach Insolvenz von Air Berlin

19.06.2018

Rund 30 Prozent aller Flugverbindungen ab Deutschland werden mittlerweile von Low Cost Fliegern bedient. Dabei wird nach der Insolvenz und Verteilung der Strecken von Air Berlin ein neuer Rekord an Billigflügen in einem Winterhalbjahr ab Deutschland sichtbar.

Mehr erfahren

Berliner Flughäfen: Knapp 2,2 Millionen Passagiere im Februar 2018

23.03.2018

Im aktuellen Verkehrsbericht finden Sie die Zahlen für Passagiere, Flugbewegungen und Luftfracht für den Februar 2018 und den Zeitraum seit Jahresbeginn.

Mehr erfahren








  • Palma.guide