Auto Strassenverkehr

Auto Strassenverkehr

Expansion in Deutschland: Enterprise Rent-A-Car erwirbt die CARO Autovermietung

10.04.2017

Enterprise Rent-A-Car Deutschland hat heute bekanntgegeben, eine Vereinbarung zum Kauf der CARO Autovermietung GmbH mit Hauptsitz in Bremen unterzeichnet zu haben. Die Vereinbarung bringt zwei Unternehmen zusammen, die im Privatbesitz sind und deren Erfolg auf exzellentem Kundenservice basiert. Durch den Erwerb entsteht einer der größten Autovermieter in Deutschland und ein führender Anbieter im Bereich Ersatzfahrzeuge […]

Mehr erfahren

Auslands-Knöllchen nicht ignorieren

13.09.2016

Der ADAC rät: Zügig zahlen oder bei Fehler Einspruch einlegen

Mehr erfahren


Auslastungstrick: Hoteliers tauschen leere Betten gegen Elektro-Mobile

01.09.2016

Ein junges Tiroler Start-Up-Unternehmen sorgt für Furore in der Tourismusbranche: Weil einen Hotelier bekanntlich kaum etwas so sehr ärgert, wie leerstehende Betten seines Hauses, hat “Greenstorm Mobility” ein Konzept entwickelt, wie mit durchschlagendem Erfolg saisonale Auslastungsschwankungen kompensiert werden können.

Mehr erfahren

Mietwagen-Fallen: Acht-Punkte-Checkliste vermeidet Fehler

25.08.2016

Kunden klagen über versteckte Zusatzkosten . Abbuchungen erfolgen unangekündigt über Kreditkarte.

Mehr erfahren

Mehr Klarheit bei der Mietwagen-Versicherung

18.08.2016

In einem Beitrag von “RTL Extra” haben Reporter mit versteckter Kamera dokumentiert, wie Billiganbieter im Mittelmeerraum aus der Verwirrung bei Versicherungsleistungen im Mietvertrag  Kapital schlagen. Mit dem Argument, es sei keine Vollkasko ohne Selbstbeteiligung enthalten, und der Aussage “natürlich müssen Sie im Schadensfall die Selbstbeteiligung bezahlen” gelingt es diesen Anbietern immer wieder, Kunden zu verunsichern […]

Mehr erfahren

Banner Touristikmesse.com


Vorsicht bei Blaulicht und Martinshorn. ADAC: Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste sind bei dringenden Einsätzen von der Straßenverkehrsordnung weitgehend befreit.

10.08.2016

Ist ein Einsatzfahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs, müssen Autofahrer “freie Bahn” schaffen. Beide Zeichen signalisieren, dass der Einsatz dazu dient ein Menschenleben zu retten. Wer den Einsatz von Rettungsfahrzeugen behindert, dem drohen 20 Euro Verwarnungsgeld.

Mehr erfahren

Studie zum Autofahren im Ausland

08.08.2016

In Österreich und den Vereinigten Staaten sitzen die Deutschen am liebsten am Steuer

Mehr erfahren

NABU: Der Bundesverkehrswegeplan – ein Konzept wie aus den 1970er Jahren

03.08.2016

Der NABU kritisiert scharf, dass das Kabinett bereits am heutigen Mittwoch den Bundesverkehrswegeplan von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt beschlossen hat.

Mehr erfahren

Wenn Mietwagenfahrer kriminell handeln

29.07.2016

Egal ob man mit dem eigenen Auto oder mit dem Mietwagen unterwegs ist – an Gesetze sollte sich natürlich jeder halten. Dass das nicht immer der Fall ist, zeigt die hohe Anzahl an Polizeiberichten zu Verkehrsvergehen. Wie sich einige Mietwagenfahrer in der Vergangenheit strafbar gemacht haben, hat ein Mietwagenbuchungsportal zusammengestellt.

Mehr erfahren

Auto urlaubsfit machen. ADAC: Nicht nur die Reifen verdienen Aufmerksamkeit

22.07.2016

Nicht nur der Urlauber, auch das eigene Auto sollte fit in den Urlaub starten. Vor allem Reifen, Öl, Kühlwasser, Batterie, Licht und Bremsen verdienen eine Überprüfung.

Mehr erfahren








  • Palma.guide