Neue ZyXEL Layer 3 Switch-Lösungen für anspruchsvolle SMB-Netzwerke


19 Sep 2007 [09:11h]     Bookmark and Share


Neue ZyXEL Layer 3 Switch-Lösungen für anspruchsvolle SMB-Netzwerke

Neue ZyXEL Layer 3 Switch-Lösungen für anspruchsvolle SMB-Netzwerke


Mit den neuen Modellen ES-2724 und GS-2724 stellt ZyXEL zwei neue Layer Switches vor, die sich ideal für den Einsatz in anspruchsvollen SMB-Netzwerken eignen. Die Preise der neuen Switches liegen bei 539 Euro inkl. MwSt. (ES-2724) bzw. 1554 Euro inkl. MwSt. (GS-2724).

Beim ES-2724 handelt es sich um einen 24 Port Fast Ethernet Switch mit zwei zusätzlichen Gigabit Kupfer Uplinks sowie zwei weiteren Gigabit Dual Personality Ports für den alternativen Einsatz von Kupfer oder Glas Verbindungen. Der GS-2724 ist ein reiner Gigabit Switch mit 20 Kupfer Ports sowie vier Dual Personality Anschlüssen. Beide Geräte verfügen zusätzlich über einen dedizierten Management Ports sowie einen Konsolen Port für die Verwaltung über WebGUI, Telnet oder auch CLI.

Zusätzlich zum L2-Switching bietet die 2700er Serie dynamische L3-Routing-Fähigkeiten für spezielle Anwendungen, die sie zur idealen kosteneffektiven Plattform in Sachen L2-Switching und L3-Routing für kleine und mittelgroße Unternehmen machen.
 
Um die Nutzung von Diensten wie VoIP, Videokonferenzen und Video-Streaming in Unternehmensumgebungen zu optimieren, wurde die neue Switch-Serie mit Mehrwertfunktionen für eine verbesserte Daten-Priorisierung ausgestattet. Die Kombination aus IGMP Snooping, Hard QoS, 8 Priority-Queues und dem WFQ-Scheduling-Algorithmus gewährleistet eine hohe Qualität zeitkritischer Anwendungen. Zusätzlich können verschiedene Dienste bestimmten VLANs zugewiesen und mit verschiedenen Prioritäten konfiguriert werden.
 
Weiterhin wurde bei der Entwicklung der Geräte höchster Wert auf die steigenden Sicherheitsanforderungen in Unternehmen gelegt. Der ES-2724 ist in der Lage, ein striktes Sicherheitslevel zu halten. Die „Intrusion Lock“-Funktion hält Eindringlinge ab und Features wie MAC Freeze, Static MAC Forwarding und MAC Filtering bieten sicheren Schutz basierend auf der Layer 2 Ebene. Die bis zu 4096 dynamischen 802.1Q VLANs können zudem bis zur Layer 4 Protokoll Ebene konfiguriert werden. Die Multi-Layer-ACL-Funktion verfügt über L2/L3/L4-Indikatoren für das Policy-Management und erweiterte Zugriffssicherheit. Als Möglichkeiten der Authentifizierung stehen 802.1x sowie TACACS+ zur Verfügung.
 
Für ein Höchstmaß an Ausfallsicherheit verfügen die Modelle über STP, RSTP und MSTP Mechanismen. Zudem besitzen beide Geräte einen Anschluss für eine externe redundante Stromversorgung.
 
Beide Modelle können ab sofort über den ZyXEL Fachhandel bezogen werden.

Adresse
www.zyxel.de

Janet Spacey PR
Telefon: 02405-89 88 08
e-Mail: janet@spacey-pr.de







  • Palma.guide