CloudPrint: Mobiles Drucken mit neuem Webservice von HP


13 Sep 2007 [12:07h]     Bookmark and Share



Mit CloudPrint bietet HP einen neuen kostenlosen Webservice, mit dem Anwender via Handy Dokumente verwalten, weiterleiten und ausdrucken können – egal, wo sie sich befinden. Verfügbar ist CloudPrint nun in einer Beta-Testversion unter http://cloudprint.hpl.hp.com/.

Entwickelt wurde der neue Webservice von HPs zentraler Forschungseinrichtung, den HP Labs. CloudPrint ist ein Ergebnis von HPs kontinuierlichen Forschungen zu neuen Technologien und Geschäftsmodellen, die die Möglichkeiten von Internet und mobilen Geräten nutzen. Mobilfunkkunden in den USA, Kanada und Europa können CloudPrint bereits nutzen. In anderen Regionen ist der Zugriff bisher nur bedingt möglich, jedoch arbeitet HP an der weltweiten Verfügbarkeit. Der Webservice ist sowohl für viel reisende Unternehmenskunden zur Verbesserung der Arbeitsabläufe geeignet als auch für Privatkunden, die an verschiedenen Orten Fotos, Karten, Internetseiten und Dokumente ausdrucken möchten.

Immer und überall drucken

Die Nutzung von CloudPrint ist denkbar einfach: Die Daten werden mit Hilfe einer virtuellen Drucker-Software, die zum Download auf der Webseite bereit steht, als pdf-Datei auf dem CloudPrint-Server deponiert. Das System schickt dem Nutzer daraufhin den Dokumenten-Code per SMS aufs Mobiltelefon, den er bei Bedarf an Freunde und Kollegen weiterleiten kann. Mit dem entsprechenden Code und der eigenen Handynummer können die Dateien dann abgerufen und auf jedem beliebigen öffentlichen Drucker ausgedruckt werden.

Kunden helfen bei Entwicklung

Bei CloudPrint nutzt HP die Möglichkeit, eine Innovation der HP Labs den Anwendern in einem frühen Entwicklungsstadium zur Verfügung zu stellen. So können die Kunden helfen, die neue Technologie weiter zu entwickeln und Erfahrungen zu sammeln, die für das Entwicklerteam nicht vorhersehbar waren. Aufgrund der Kunden-Rückmeldungen können die HP Labs neue Funktionen hinzufügen und weitere, auf CloudPrint basierende Geschäftsmodelle entwickeln. Bei der Einführung von Innovationen möchte HP in Zukunft verstärkt auf diese offene und kollaborative Vorgehensweise setzen. Der weltweite Kundenstamm von CloudPrint wächst täglich. Es gibt bereits Anwender in den USA, Kanada, Mexiko, Großbritannien, Ungarn, Deutschland, China, Thailand und Indien.

 

Über HP Labs

HP Labs ist die zentrale Forschungseinrichtung von HP mit Hauptsitz in Palo Alto (USA) und Standorten in Bangalore (Indien), Peking (China), Bristol (Großbritannien), Haifa (Israel), St. Petersburg (Russland) und Tokio (Japan).

Mehr Informationen und Zugriff auf den Service sind zu finden unter:  http://cloudprint.hpl.hp.com/

Über HP

HP vereinfacht den Umgang seiner Kunden mit Technologien – von Privatkunden bis hin zu den größten Unternehmen. Mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst, gehört HP zu den weltweit größten IT-Unternehmen und erzielte in den letzten vier Quartalen (01.08.2006 – 31.07.2007) einen Umsatz von 100,5 Milliarden US-Dollar.


Adresse
Barbara Wollny
PR Manager IPG
Tel.: 07031 / 14-36 32
E-Mail: Kontaktformular

Hewlett-Packard GmbH
Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen / Germany
www.hp.com/de







  • Palma.guide