Mariner of the Seas tritt 2009 Reise um das Kap Hoorn an


05 Sep 2007 [09:14h]     Bookmark and Share


Mariner of the Seas tritt 2009 Reise um das Kap Hoorn an

Mariner of the Seas tritt 2009 Reise um das Kap Hoorn an


Abenteurer werden bald die einzigartige Gelegenheit haben, auf der „Mariner of the Seas“ den südamerikanischen Kontinent zu umfahren.

Frankfurt – Als erstes Kreuzfahrtschiff von Royal Caribbean International unternimmt die Mariner of the Seas ab Januar 2009 Kreuzfahrten um das Kap Hoorn und zu den spektakulärsten Destinationen Südamerikas. Für Langzeitgenießer bietet die 46-Nächte-Kreuzfahrt für ein erweitertes Südamerika-Abenteuer genau den richtigen Rahmen.
 
„Auf der Mariner of the Seas erleben Kreuzfahrtgäste die außergewöhnlichsten Sehenswürdigkeiten Südamerikas und kommen
gleichzeitig in den Genuss der einzigartigen Annehmlichkeiten und Services von Royal Caribbean International“, sagt Tom Fecke, Sales & Marketing Director von Royal Caribbean International in Deutschland.
 
Die südliche Ozeanüberquerung der Mariner of the Seas beginnt am 4. Januar 2009 in Port Canaveral vor Florida und führt die Urlauber nach 15-tägiger Reise nach Rio de Janeiro, Brasilien. Kreuzfahrer werden nicht nur St. Maarten, St. Kitts, Barbados und Salvador de Bahia (Brasilien) erkunden können, sondern auch die Traumdestination CocoCay, die Privatinsel von Royal Caribbean International auf den Bahamas, besuchen. Gekrönt wird die Südamerikareise von einer Übernachtung in Rio, das unter Kennern als Südamerikas heißestes Ausflugsziel gehandelt wird.
 
Am 19. Januar 2009 begibt sich die Mariner of the Seas auf eine Umfahrung der Südspitze des Kontinents. Traumhaft vielversprechende Destinationen auf der Kreuzfahrt von Rio nach Valparaiso (Santiago), Chile werden Montevideo, Uruguay und Ushuaia in Argentinien, die südlichste Stadt der Welt, sein.
 
Auch die majestätischen Fjorde Chiles und Buenos Aires, das „Paris von Südamerika“, stehen auf dem Programm. Den krönenden Abschluss der Südamerikafahrten bildet eine 16-tägige Reise ab Valparaiso am 3. Februar 2009. Die Gäste werden in Arica (Chile), Lima (Callao) in Peru, Puerto Caldera (Costa Rica) und Acapulco sowie Cabo San Lucas in Mexiko an Land gehen, um die Lebensfreude und das Temperament Südamerikas
hautnah zu erleben. Am 19. Februar schließlich läuft die Mariner of the Seas in ihren zukünftigen Heimathafen Los Angeles ein.

Adresse
Pressekontakt:
Cohn & Wolfe Public Relations GmbH & Co. KG Caroline Opp
Tel: +49 69 7506-1512







  • Palma.guide