Hewlett-Packard zertifiziert DocuWare 5.1 für HP-Backend-Lösung


01 Aug 2007 [12:17h]     Bookmark and Share



Hewlett-Packard hat die Integration der Speichermanagement-Lösung HP StorageWorks File System Extender in DocuWare 5.1 verschiedenen Tests unterzogen und zertifiziert. Die integrierte Lösung steuert die automatisierte Ablage auch sehr großer Datenmengen in zentralen Speichersystemen.

Das Dokumentenvolumen in Unternehmen steigt explosionsartig an – leicht installier- und administrierbare Systeme zur sicheren Langzeitarchivierung sind gefragt wie nie. Ein großer Vorteil des Dokumentenmanagement-Systems DocuWare ist seine einfache Integration dank standardisierter Schnittstellen mit den verschiedensten Fremdanwendungen. Jetzt hat Hewlett-Packard die Einbindung der Speichermanagement-Lösung HP StorageWorks File System Extender in DocuWare 5.1 erfolgreich getestet und zertifiziert.

Mit HP StorageWorks File System Extender (FSE) Version 3.4 bietet Hewlett-Packard eine Software, die das Speichermanagement sehr einfach und kostengünstig gestaltet. Die Backend-Lösung unterstützt sowohl Disk- als auch Tape-Speichermedien sowie alle gängigen Backup- und Recovery-Programme und kann einige hundert Millionen Files verwalten. Daten lassen sich automatisiert von Festplatte zu Festplatte kopieren; auch paralleles Kopieren ist möglich. In Verbindung mit dem Dokumentenmanagement-System DocuWare erhalten Anwender eine Lösung zur sicheren Langzeitarchivierung auch sehr großer Datenmengen in zentralen Speichersystemen.

 

DocuWare AG – Zum Unternehmen

Die 1988 gegründete DocuWare AG ist heute in über 50 Ländern mit circa 6.000 Installationen und zehntausenden von Anwendern vertreten. Kernzielgruppe des Herstellers von integrierten Dokumentenmanagement-Systemen (DMS) sind der Mittelstand, Behörden und Abteilungen großer Konzerne. Über 400 autorisierte DocuWare-Partner (ADP) realisieren Dokumentenmanagement-Lösungen vor Ort – mit ihren Mitarbeitern bilden die Vertriebspartner ein globales Netzwerk von mehr als 1.000 DMS-Experten.

Hauptsitz der DocuWare AG ist Germering bei München. Die Tochtergesellschaft DocuWare Corporation mit Sitz in New York lenkt die Aktivitäten in Nord-, Zentral- und Südamerika. Verantwortlich für das Dokumentenmanagement-Geschäft in Großbritannien und Irland ist die Londoner DocuWare Ltd. DocuWare España mit Sitz in Barcelona betreut den Standort Spanien.

DocuWare – Software für Integriertes Dokumenten-Management

Unabhängig von Format und Quelle vereint das Produkt DocuWare beliebige Papierunterlagen und elektronische Daten, zum Beispiel Belege, Briefe, Zeichnungen, Dateien und E-Mails, in einem zentralen Dokumenten-Pool. Schon die Basisversion des Dokumentenmanagement-Systems verfügt über alle Funktionen, um Dokumente zu erfassen, zu bearbeiten und zu verwalten. DocuWare unterstützt auch alle Formen der Elektronischen Signatur. Integriertes Records-Management gewährleistet einen sicheren, gesteuerten und protokollierten Zugriff auf die elektronisch gespeicherten Daten. Via Internet steht das zentrale Archiv weltweit rund um die Uhr allen Berechtigten zur Verfügung.

Zusatzmodule gibt es u. a. zur automatischen Indexierung, für COLD-Techniken und für erweiterte Workflow-Funktionalitäten. Fremdapplikationen werden über Standardtools einfach integriert, außerdem sind zahlreiche Schnittstellen zu anderen Anwendungen vorhanden. Zum Beispiel zu ERP-Systemen, darunter ein zertifiziertes SAP-Interface, und zu Groupware, etwa Exchange oder Lotus Notes/Domino. DocuWare stellt alle Elemente für ein leistungsfähiges Enterprise Content Management bereit. Prozesse lassen sich in jedem Unternehmen mit DocuWare automatisieren und nachhaltig verbessern.
DocuWare-Lösungen zeichnen sich durch eine sehr einfache Installation, Administration und Bedienung sowie sehr niedrige Total Cost of Ownership (TCO) aus. DocuWare ist in 13 Sprachen erhältlich.

Weitere Informationen:
DocuWare AG  
Therese-Giehse-Platz 2
82110 Germering
E-Mail: Kontaktformular
Tel.: +49.89.89 44 33-0
Fax: +49.89.8 41 99 66

DocuWare AG, Public Relations
Pressebüro Birgit Schuckmann
Infanteriestr. 19, Haus 5
80797 München
E-Mail: Kontaktformular
Tel.: +49.89.2 28 00-3 06
Fax: +49.89.2 28 00-3 07

 

Über HP

HP vereinfacht den Umgang seiner Kunden mit Technologien – von Privatkunden bis hin zu den größten Unternehmen. Mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst, gehört HP zu den weltweit größten IT-Unternehmen und erzielte in den letzten vier Quartalen (01.05.2006 – 30.04.2007) einen Umsatz von 97,1 Milliarden US-Dollar.


Adresse
Klaus Höing
PR Manager TSG
Tel.: 07031 / 14-40 97
E-Mail: klaus.hoeing@hp.com

Hewlett-Packard GmbH
Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen / Germany
www.hp.com/de







  • Palma.guide