Samsung ist offizieller und exklusiver technischer Sponsor des FC Schalke 04


24 Jul 2007 [08:37h]     Bookmark and Share


Samsung ist offizieller und exklusiver technischer Sponsor des FC Schalke 04

Samsung ist offizieller und exklusiver technischer Sponsor des FC Schalke 04


Der Kooperationsvertrag soll die Markenbekanntheit der Samsung Printing-Produkte durch emotionale Botschaften steigern

Samsung Electronics, einer der führenden Hersteller von Druckern, Notebooks und Monitoren ist ab sofort offizieller technischer Partner des FC Schalke 04 und unterstreicht damit einmal mehr den hohen Stellenwert seines Sportsponsorings. Der Vertrag zwischen dem FC Schalke 04, der Veltins-Arena und der Printing Division von Samsung Electronis räumt dem Elektronikkonzern exklusive Lieferrechte für Drucker, Multifunktions- und Faxgeräte ein. Mit Bandenwerbung in der Veltins-Arena sowie einem Branding auf Europas größtem Videowürfel will Samsung die Markenbekanntheit für seine Printing Produkte deutlich erhöhen.

Das Sponsoring-Engagement steht im Kontext einer internationalen Werbeoffensive für Printing-Produkte. Nach einer massiven Erhöhung seiner Marktanteile behauptet Samsung schon derzeit in allen Printer-Produktgruppen einen Platz unter den fünf führenden Herstellern; bei dem stark steigenden Segment der Farblaser-Drucker liegt der Konzern sogar auf Rang Zwei in Deutschland. Doch der Ehrgeiz zielt höher. „Bis 2010 wollen wir unsere Umsätze in diesem Segment europaweit mehr als verdoppeln“, sagt Karl Tucholski, Business Director IT. In der Partnerschaft mit dem FC Schalke 04 sieht er einen wichtigen Pfeiler dieser Expansionsstrategie. „Sie gibt uns Gelegenheit, die Markenbekanntheit unserer Drucker und Multifunktionsgeräte auszuweiten. Außerdem passt das clevere und ehrgeizige Spiel der Königsblauen bestens zu unserem neuen Slogan „Samsung Printing – Ausdruck Ihrer Intelligenz“.

Schalke ist Herzenssache – Samsung auch

Große Erwartung in die Kooperation mit dem Kultclub setzt Karl Tucholski. „Fußball ist Herzenssache“, weiß er. „Darum sehen wir im Sportsponsoring und vor allem in der Zusammenarbeit mit Schalke eine ideale Chance, die Herzen der Menschen zu berühren.“ Den engen Schulterschluss zwischen Samsung und Schalke verbürgt über das verbindende Blau hinaus ein gemeinsames Leistungsethos: „Die Mannschaft gibt alles, um den außerordentlichen Anforderungen der Bundesliga als auch den internationalen Wettbewerben gerecht zu werden“, sagt Tucholski. „Dass wir diesen Anspruch auch an uns, unsere Produkte und die Partnerschaft mit unseren Fachhandelspartnern, wie auch Kunden stellen, soll das Schalke-Engagement im Bewusstsein der Menschen verankern.“

Große Bühne mit emotionaler Strahlkraft

Mit der durch Bundesligaspiele, Opern, Konzerte, Sportereignisse und Messen ganzjährig ausgelasteten Veltins-Arena hat Samsung dafür die richtige Bühne gefunden. Wirksamster Blickfang der Multifunktionsarena ist dabei sicherlich Europas größter Videowürfel mit vier rund 36 Quadratmeter großen Bildschirmen. Unterhalb der Videowände wird der Samsung Schriftzug direkt über dem Anstoßpunkt präsent sein. „Das sichert uns ganzjährige, intensive Aufmerksamkeit direkt im Zentrum des Geschehens“, so Karl Tucholski.
Zusätzlich unterstützt wird die Markenkommunikation durch zwei je 14 Quadratmeter messende Drehwerbungen, die bei allen Bundesliga-Heimspielen des FC Schalke 04 auf beiden Spielhälften in Tornähe aufgestellt sind. Sie bieten reichlich Gelegenheit, um großflächige Werbeaussagen effektiv ins rechte Bild rücken.

Erster Auftritt als Sponsor am Schalke-Tag

Offiziell angepfiffen wird die Kooperation anlässlich des Tags der offenen Tür am 22. Juli 2007. Über 100.000 Besucher werden das Schalke-Areal besuchen. „Wir freuen uns darauf, Samsung gleich bei unserer offiziellen Saisoneröffnung als Sponsor präsentieren zu können“, sagt Andreas Steiniger, Leiter Marketing FC Schalke 04. „Schalke und Samsung passen sehr gut zusammen. Und die innovativen Produkte von Samsung werden uns bei unseren nationalen und internationalen Aufgaben sehr gut helfen und unterstützen“.

Samsung Electronics in Kürze:

Samsung Electronics Co. Ltd. mit Sitz in Seoul (Korea) ist mit einem Konzernumsatz von 63,4 Milliarden US-Dollar und einem Nettogewinn von 8,5 Milliarden US-Dollar in 2006 ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie. Mit über 124 Niederlassungen in 56 Ländern vertreten, beschäftigt das Unternehmen rund 138.000 Mitarbeiter. Samsung Electronics ist in fünf Geschäftsbereiche gegliedert: Digital Media Business, LCD Business, Semiconductor Business, Telecommunication Network Business und Digital Appliance Business. Samsung ist anerkannt als eine der am schnellsten wachsenden Marken weltweit und nimmt eine Führungsrolle in der Produktion von Flachbild-Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-LCD- Displays ein. Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.com

Die Samsung Electronics GmbH mit Sitz in Schwalbach bei Frankfurt wurde 1982 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt rund 250 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2006 einen Gesamtumsatz von rund 1,4 Mrd. Euro.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.de


Adresse
Samsung Electronics GmbH
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach / Ts.
Petra Woyzik/Corporate Marketing
Tel.: 06196 / 66-1850
Fax: 06196 / 66-1855







  • Palma.guide