Auf der GC2007 kaum zu übersehen: die High End Gamer PC und Notebooks von Fujitsu Siemens Computers


19 Jul 2007 [08:31h]     Bookmark and Share


Auf der GC2007 kaum zu übersehen: die High End Gamer PC und Notebooks von Fujitsu Siemens Computers

Auf der GC2007 kaum zu übersehen: die High End Gamer PC und Notebooks von Fujitsu Siemens Computers


Kaum zu übersehen dürfte das Produktangebot von Fujitsu Siemens Computers auf der diesjährigen Games Convention vom 23. bis 26. August in Leipzig sein. So ist der führende europäische IT-Hersteller in vier von fünf Hallen jeweils gleich mit mehreren seiner High End Gamer PC und Notebooks vertreten.

Besonders prominent auf dem Hauptstand in Halle 4, Stand F20: Dort baut Fujitsu Siemens Computers gemeinsam mit AMD auf 540 Quadratmeter Fläche einen 40 Meter langen „Dirt Jump“ auf, auf dem die Biker mit ihren Mountainbikes spektakulär und mit artistischen Showeinlagen über Erdhügel springen. Für den besonderen Kick sorgt eine riesige Plexiglasscheibe, die in den Sprunghügel eingelassen wurde und begehbar ist. Als Produkt High Light präsentiert Fujitsu Siemens Computers dazu seine SCALEO Xa Gamer Rechner mit AMD Athlon™ 64 X2 Dual-Core Prozessoren, die zum Herbst 2007 in den Handel kommen sollen.

World Cyber Games und GameStar-PC in Halle 2

Bei den World Cyber Games in Halle 2, Stand E41 können die Besucher auf über 100 SCALEO Gamer PC von Fujitsu Siemens Computers ihre Leistung messen. Und in der gleichen Halle präsentiert das Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift GameStar am Stand E35 den nagelneuen GameStar-PC sowie das GameStar-Notebook. Beide Geräte dürfen die Besucher auch selbst antesten.

Electronic Sports League in Halle 3

In Halle 3, Stand A30 unterstützt Fujitsu Siemens Computers die Electronic Sports League mit ebenfalls über 100 Gamer PC. Und auch bei den Intel Friday Night Games ist Fujitsu Siemens Computers massiv vertreten. Die Intel Tour wird in Deutschland auch in dieser Saison von Fujitsu Siemens Computers begleitet. Die erfolgreichsten deutschen Clans treffen sich in besonderer Atmosphäre, um in diversen Offline Turnieren in ganz Deutschland den Besten zu finden. Der Startschuß für die Season 11 fällt auf dem ersten Turnier am Freitag auf der Games Convention.

Leipziger Hauptbahnhof am 20. Juli 2007

Als Einstimmung findet am Freitag, dem 20. Juli 2007, von 11.00 bis 18.00 Uhr auf dem Leipziger Hauptbahnhof der GC-Spieletag statt. Fujitsu Siemens Computers wird dort einen Vorgeschmack auf seinen Auftritt auf der Games Convention geben. So werden erste Produkt High Lights zu sehen sein und die Besucher können am Mountain-Bike-Contest teilnehmen: Wer beim „Slow Moving“ für eine vorgegebene Strecke die meiste Zeit benötigt, gewinnt. Zudem kann sich jeder Besucher, der am 20. Juli 2007 einen entsprechenden Flyer von Fujitsu Siemens Computers ergattert, auf der Games Convention auf dem Hauptstand von Fujitsu Siemens Computers ein Präsent abholen.

Business Center, Halle 1

Um sich ungestört mit seinen Vertriebspartnern unterhalten zu können, hat Fujitsu Siemens Computers zudem einen Stand  in der Business Lounge im Business Center, Halle 1, Stand F41 eingerichtet. Fachhändler können sich dort, abseits des Messetrubels, ausführlich über die neuesten Entwicklungen informieren. 

Pressekonferenz im Pressekonferenzraum

Für den 23. August um 13:30 Uhr hat Fujitsu Siemens Computers im  Pressekonferenzraum der Leipziger Messe eine Pressekonferenz anberaumt, wo das Unternehmen weitere Einzelheiten zu seinem aktuellen Produktangebot für Privatanwender bekannt geben wird.

Über Fujitsu Siemens Computers:

Fujitsu Siemens Computers ist der führende europäische IT-Hersteller und zugleich Marktführer in Deutschland. Mit seinem strategischen Fokus auf innovative Mobility und Dynamic Data Center Produkte, Services und Lösungen bietet das Unternehmen eine einzigartige Bandbreite an Produkten und Services – vom Handheld über Desktops bis hin zu IT Infrastrukturlösungen und Services. Fujitsu Siemens Computers ist in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas und des Nahen Ostens präsent, der Bereich Services ist in 170 Ländern weltweit tätig. Das Unternehmen profitiert von der globalen Kooperation und der Innovationskraft seiner beiden Shareholder Fujitsu Ltd. und Siemens AG. Im Fokus stehen die spezifischen Anforderungen seiner Kunden: Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie Privatkunden. Das Unternehmen ist Mitglied der Global Compact Initiative der Vereinten Nationen.

Weitere Informationen über Fujitsu Siemens Computers finden Sie unter: www.fujitsu-siemens.de


Adresse
Amy M.K. Flécher
Senior Director Communications
Tel.: 089 3222 4460
Mobile: 0171 86 50 101
Fax: 089 3222 4466
amy.flecher@fujitsu-siemens.com

Lothar Lechtenberg
PR Manager
Tel.: 0211 6178 2828
Mobile: 0171 86 50 022
lothar.lechtenberg@fujitsu







  • Palma.guide