resorthoppa.de spricht deutsch – neuer Service am Flughafen Köln-Bonn


26 Jun 2007 [13:01h]     Bookmark and Share



Der deutsche Markt spielt eine ganz entscheidende Rolle in der Strategie von resorthoppa.de, dem zuverlässigen Anbieter von Flughafentransfers weltweit.

Frankfurt – Aus diesem Grunde erweitert resorthoppa.de sein bereits gut ausgebautes Netz in Deutschland jetzt um eine weitere Verbindung am Flughafen Köln-Bonn.

resorthoppa.de bietet seinen Service nun insgesamt an 20 Flughäfen in Deutschland an. Preise für eine einfache Strecke in einem Fahrzeug für bis zu vier Personen beginnen bei 47,50 ?, in einem größeren für bis zu acht Personen sogar bei nur 54 ?.

Die Aufnahme dieses weiteren Services erhöht das Angebot auf dem deutschen Markt, das sowohl an Touristen als auch an Geschäftsreisende gerichtet ist.  

Angeführt wird das deutsche Team von Rob Knoedl, dem Marketing- und Salesmanager von resorthoppa in Deutschland und BeNeLux. „Diese Angebotserweiterung hilft uns, sowohl den ankommenden als auch den ausgehenden Verkehr Deutschlands zu bedienen.“

„Der deutsche Markt hat ein sehr großes Potential“, so Rob Knoedl weiter. „Aus diesem Grund hat resorthoppa.de zusätzlich zur Homepage in deutscher Sprache 15 weitere, deutschsprachige Mitarbeiter für seine Service-Hotlines eingestellt. So ist es möglich, sowohl Reisebüroagenten als auch Privatkunden optimal zu beraten.“

resorthoppa.de bietet seinen Kunden zwei verschiedene Arten des Transfers- den Shuttleservice in einem Mini-/Reisebus, den sich verschiedene Passagiere miteinander teilen oder den Privat-Transfer mit einem separaten Fahrzeug, jeweils zu deren Ferienunterkunft in den großen Urlaubsdestinationen.

Sowohl einfache als auch Hin- und Rückfahrten sind möglich. Ein Oneway Transfer ist hier ab 8 ? buchbar. Weitere ausführliche Informationen über resorthoppa.de und finden Sie unter resorthoppa.de


Adresse
Adam & Partner GmbH
Nadine Vicente Schaadt
Tel.: (069) 92 31 88 - 36
FAX: -69
adam-partner.de







  • Palma.guide