DHL als bester internationaler Express-Dienstleister 2007 ausgezeichnet


21 Jun 2007 [10:14h]     Bookmark and Share


DHL als bester internationaler Express-Dienstleister 2007 ausgezeichnet

DHL als bester internationaler Express-Dienstleister 2007 ausgezeichnet


DHL wurde im Rahmen der diesjährigen Air Cargo Europe als bester internationaler Express-Dienstleister 2007 geehrt. Die Air Cargo Europe fand als internationale Konferenz während der Transport Logistic Messe vom 12. bis 15. Juni in München statt.

Die erstmals vergebenen „World Air Cargo Awards“ würdigen hervorragende Leistungen im Luftfrachtgeschäft und wurden von der englischen Fachzeitschrift „Air Cargo Weekly“ gesponsert.

Die Abstimmung erfolgte online über die Webseite der „Air Cargo Weekly“. Dort hatten die Leser die Möglichkeit, ihre Stimme in den verschiedenen Kategorien abzugeben – dazu zählten unter anderem „Cargo Airline des Jahres“, „Flughafen des Jahres“ und „Luftfracht-Dienstleister des Jahres“. DHL ging als Sieger in der Kategorie „Express-Dienstleister des Jahres“ hervor. Die abgegebenen Stimmen zeigten, dass DHL vor allem durch Zuverlässigkeit, Investition in die Entwicklung neuer Produkte und Services sowie durch Flexibilität, Innovation und dem persönlichen Touch beim Kundenservice überzeugte.

„Es ist immer eine Ehre, von Kollegen aus der Branche für hervorragende Leistungen ausgezeichnet zu werden“, sagte John Mullen, Konzernvorstand EXPRESS bei der Deutschen Post World Net. „Gleichzeitig ist dieser Preis sehr bedeutsam für uns, da er den Akzent auf den Kunden setzt. Das ist ein weiteres positives Ergebnis unserer Bemühungen, Produkte und Services zu entwickeln, die auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet sind. Für ein globales, sich schnell entwickelndes Unternehmen wie DHL Express ist dies ein entscheidender Faktor.“

In mehr als 220 Ländern und Territorien bietet DHL Express seinen Geschäfts- und Privatkunden drei Produktlinien für den zeitdefinierten Versand von Waren und Dokumenten an: Same Day, Time Definite und Day Definite. Das weltweite Netzwerk umfasst 36 Hubs, 4.700 Stützpunkte und 72.000 Fahrzeuge inklusive 420 Flugzeugen. Der Fokus auf die Anforderungen der Kunden und die Verpflichtung zu einer wirklich globalen Präsenz hat DHL zum Marktführer im Kurier-, Express- und Paket-Geschäft gemacht. So ist DHL heute zum Beispiel Nr. 1 in Europa, Asien und in aufstrebenden Märkten wie Südamerika, Russland, Südafrika, Saudi Arabien oder der Türkei. DHL ist auch der einzige internationale Express- und Logistikdienstleister, der seinen Kunden nationale Services in den beiden Wachstumsmärkten China und Indien anbietet.

Die Fachzeitschrift „Air Cargo Weekly“ richtet sich an Luftfrachtspezialisten auf der ganzen Welt und wählte die diesjährige Air Cargo Europe im Rahmen der Transport Logistic als idealen Rahmen, um die World Air Cargo Awards zu präsentieren. Die Konferenz ist die weltweit größte Zusammenkunft der internationalen Luftfracht-Branche. Mehr als 21.000 Vertreter von Fluglinien, Flughäfen, Frachtdienstleistern, Zulieferern und Versendern kommen hier zusammen. Die Gewinner wurden in diesem Jahr erstmals mit den World Air Cargo Awards prämiert. „Air Cargo Weekly“ plant jedoch künftig die jährliche Vergabe dieses Preises.


Adresse
www.dpwn.de







  • Palma.guide