Germanwings bezieht am Wochenende neues Domizil am Köln Bonn Airport


15 Jun 2007 [13:30h]     Bookmark and Share



Der komplett umgebaute Bereich A/B wird exklusiv genutzt

KÖLN/BONN – Neue Heimat für die größte Airline am Köln Bonn Airport. In der Nacht von Samstag, dem  16. Juni auf Sonntag  bezieht die Lufthansa-Tochter den komplett umgebauten und umstrukturierten Bereich A/B im Terminal 1 und nutzt diesen exklusiv. Passagiere, die ab Köln/Bonn fliegen, checken bereits ab Sonntagmorgen im Bereich A/B ein. Am Montag wird der neue Terminalbereich offiziell von Michael Garvens, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung des Köln Bonn Airport, und Thomas Winkelmann, Sprecher der Geschäftsführung von Germanwings, in Betrieb genommen.

Ebenfalls neu ist die direkte Anbindung des Bereichs A/B an den Tiefbahnhof des Flughafens. Germanwings-Fluggäste erreichen den Abflugbereich auch weiterhin innerhalb von wenigen Minuten aus der Fern- oder der S-Bahn und sind ebenso innerhalb kürzester Zeit nach ihrer Ankunft bereits auf dem Nachhauseweg.

Foto: Touristikpresse.net / Germanwings-Flugscheinschalter 


Adresse
Pressestelle Germanwings
Tel.: 0 22 03 - 10 27 – 310







  • Palma.guide