Bereits zum zweiten Mal für Beschäftigungspolitik ausgezeichnet:


08 Jun 2007 [13:34h]     Bookmark and Share



Flughafen München GmbH erhält Gütesiegel „ARBEIT PLUS 2007“

Bereits zum zweiten Mal wurde die Flughafen München GmbH (FMG) von der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) mit dem Arbeitsplatzsiegel „Arbeit Plus“ ausgezeichnet. Die EKD ehrt mit diesem begehrten Gütesiegel seit 1999 deutsche Wirtschaftsunternehmen, die eine „hervorragende Beschäftigungspolitik“ verfolgen, im Rahmen ihrer Möglichkeiten Arbeitsplätze schaffen und sichern und dabei auch immer wieder neue und kreative Ansätze entwickeln. Im Jahr 2004 war die FMG zum ersten Mal mit dieser Auszeichnung geehrt worden.

Die Gütesiegel wurden gestern im Rahmen des 31. Deutschen Evangelischen Kirchentages in Köln an die Preisträger überreicht. Die FMG war als eines von insgesamt acht Unternehmen bei der zentralen Preisverleihung mit dem Siegel „ARBEIT PLUS“ bedacht worden. Anlässlich der Auszeichnung ist Ende Juli eine Feierstunde am Münchner Airport vorgesehen.


Adresse
Flughafen München GmbH
Ingo Anspach
Leiter Presse
Nordallee 25
85326 München
Telefon: +49 89 975- 4 11 00
Telefax: +49 89 975- 4 11 06







  • Palma.guide