100jähriges Jubiläum – Le Vieux Manoir Murten


05 Jun 2007 [17:07h]     Bookmark and Share



100 Jahre und kein bisschen alt. Mit Arrangements um Kunst, Küche, Kultur und mit Aktivität rund um den See, feiert das charmante Relais & Chateaux-Hoteljuwel Le Vieux Manoir im schweizerischen Murten sein stolzes Jubiläum.

Le Vieux Manoir ist ein Herrenhaus wie aus dem Bilderbuch – malerisch verwinkelt mit Türmen und Erkern, eingebettet in einen weitläufigen Park direkt am Seeufer. Nur 34 Zimmer und Suiten groß – jedes einzelne ist mit Liebe, bildschönem Interieur und Sinn für feine Lebensart eingerichtet – mit allem Komfort und mehrheitlich mit hinreißendem Blick auf die Seeidylle draußen.

 

Feine Lebensart und Kunst: Die Kunstliebe von Judith und Martin Müller-Opprecht ist überall präsent. Vier renommierte Künstler haben je einem Zimmer ihre kreative Handschrift aufgelegt: Möbelkünstler Yves Boucard, Chantal Saccomanno und Olivier Dayot,  Alex Schroff sowie Barbara Fischer. Hoteldirektorin Juliane Bock und Daniel Siegenthaler ergänzen das Kunsterleben gerne mit musikalischen, literarischen und kulinarischen Events.

 

Küche zum Verlieben. Auf den Tellern setzt sich die Leidenschaft für Kunst fort – Tag für Tag ein Fest für Gaumen und Augen. Gäste wählen nach Lust und Laune wo sie diese genießen wollen – kulinarisch im Restaurant Veranda, im Wintergarten oder auf der Terrasse; leger in der „Pinte de Meyriez“ oder romantisch –  für besondere Anlässe deckt das Vieux Manoir auch den Tisch im Volière, dem kleinsten Restaurant der Schweiz, oder abends zu Kerzenlicht auf dem Steg. Königlich Frühstücken lässt es sich schließlich bei sommerlichen Temperaturen auf der Terrasse vor dem Frühstücksraum, dem Murano Saal.   

  

Kunst und Geschichte zum (Be-)Greifen nah:  Das 800 Jahre alte Zähringerstädtchen Murten lädt zu Spaziergängen durch mittelalterliche Gassen und Laubengänge ein und in Avenches gilt es die älteren römischen Spuren und ein einmalig gut erhaltenes Amphitheater mit Open Air Veranstaltungen zu entdecken. Kunst satt gibt es nicht nur im nahen Bern zu bewundern, zum Beispiel im neuen von Star-Architekt Renzo Piano gebaute Museum Paul Klee. Wer der Zeit voraus sein möchte, wirft einen Blick ins neue Stade de Suisse wo 2008 die Eröffnungsfeier der Fußball EM ausgerichtet wird.

 

Verlockende Alternativen für Aktive bietet das Vieux Manoir: Radtouren oder Wandern rund um den See, entlang zauberhafter Naturpfade; Paddeln im Seekajak oder Kanu auf den sanften Wellen oder aktives Atmen zur Bewegung mit Musik im Hotelpark.

 

Auf dem reichhaltigen Programm für 2007 stehen ebenso wieder Literarische  und musikalische Dinner und interessante Weindegustationen.

 

Beispiel: Ob Velo, Kanu oder Walking – für alle Angebote gibt es ein Arrangement:

          Welcome Drink

          Mountain-Bike, See-Kajak oder Walkingstöcke

          4-Gänge Menu mit 5 dl Wein aus der Region

          1 Übernachtung im Doppelzimmer

          Frühstücksbuffet Deluxe

Pro Person CHF 370 – Buchbar von Montag bis Donnerstag

 

Kultur Tour – hier begeistern Museen der Region: z.B. – Museum Murten, Schweizer Nähmaschinenmuseum, Schweizer Marionetten Museum, Dürrenmatt-Center Neuenburg, Zentrum Paul Klee Bern….. um nur einige zu nennen

          Welcome Drink

          4 Übernachtungen

          4 Frühstücksbuffet

          4 4-Gänge Menu am Abend

          Schweizer Museumspass

Pro Person CHF 1.061 – Buchbar auf Anfrage

Auf dem reichhaltigen Programm für 2007 stehen ebenso wieder Literarische  und musikalische Dinner und interessante Weindegustationen.

 

Das Programm mit den Arrangements sind im Newsletter Sommer 07 zusammengefasst und kann angefordert werden über:  Le Vieux Manoir, CH-3280 Murten-Meyriez,  e-mail:  welcome@vieuxmanoir.ch  Tel: +41 26 678 61 61  www.vieuxmanoir.ch

 

 


Adresse
Pressekontakt: smart+active MARKETING-PR-SEMINARS
Grünewaldstr. 5 67549 Worms T 06241 592143







  • Palma.guide