Dorint Resort Winterberg/Sauerland: Zum 25jährigen Jubiläum gab es ein musikalisches Feuerwerk


06 Jun 2007 [08:55h]     Bookmark and Share



Gute Auslastung – Wellnessbereich wird vergrößert

Winterberg/Köln. – Vor 25 Jahren wurde Deutschland Fußball-Vize-Weltmeister, Helmut Kohl löste Helmut Schmidt als Bundeskanzler ab und der US-amerikanische Spielfilm „E.T. – der Außerirdische“ kam in die deutschen Kinos. Außerdem öffnete 1982 im sauerländischen Neuastenberg das Dorint Resort Winterberg/Sauerland erstmalig seine Pforten. Seit diesem Tag haben rund zwei Millionen Hotelgäste das große schmiedeeiserne Tor unter dem markanten Fachwerkturm durchschritten. Seit einem Vierteljahrhundert steht die großzügige Hotelanlage mit ihren geräumigen Studios, Appartements und Landhäusern eingerahmt von der atemberaubenden Naturkulisse des Sauerlandes inmitten des größten Skigebiets nördlich der Alpen.

Rein äußerlich hat sich seit dem nicht viel verändert. 1998 wurde das ohnehin schon großzügig vorhandene Freizeitangebot noch durch eine Indoor-Kartbahn ergänzt, die sich direkt neben dem Hotel befindet. Hier fanden von 2001 bis 2003 die so genannten „Indoornapolis“-Kartrennen statt. Dabei fuhren zahlreiche Prominente, wie Tennisprofi Rainer Schüttler, Schauspielerin Tina Ruland und Moderator Holger Speckhahn, für einen guten Zweck mit heißen Reifen über die Kartbahn. Weitere Veranstaltungshöhepunkte waren die Bob-Weltmeisterschaft 2005 in Winterberg sowie im gleichen Jahr Stefan Raabs Wok-WM. Bei beiden Veranstaltungen war das Dorint Resort Ruhstätte für viele prominente Teilnehmer und Gäste.

Um den Urlaubern immer zeitgemäßen Komfort bieten zu können, wurden vor sieben Jahren alle 133 Zimmer und Landhäuser komplett renoviert. Pünktlich zum Jubiläumsfest wurde das Hotel auch noch von außen fein gemacht: Das Parkhaus bekam eine neue Asphaltdecke sowie einen neuen Anstrich. Zudem erhielten das Haupthaus mit dem Turm und mehrere Wohngebäude einen neuen Fachwerkanstrich.

Ein ganzes Wochenende lang wurde das 25-jährige Jubiläum gefeiert: Höhepunkt war ein Gala-Abend. Begonnen wurde mit einem Rückblick in Bildern auf das vergangene Vierteljahrhundert. Dabei sorgte manch altes Foto für herzhaftes Lachen unter den rund 140 Gästen. Viel Applaus gab es für vier Musicalstars, die live Szenen und Lieder aus bekannten Musicals präsentierten. Zum Abschluss des gelungenen Festes erlebten die Gäste ein atemberaubendes Feuerwerk mit musikalischer Untermalung.

Gabriele Bugge, seit zwei Jahren Gastgeberin im Dorint Resort, blickt entspannt auf die nächsten 25 Jahre. Ihr Vier-Sterne-Haus hat eine Auslastung von rund 60 Prozent, Tendenz steigend. Immer mehr Gäste entdecken die schier unerschöpflichen Freizeitmöglichkeiten, die sich ihnen direkt vor der Hoteltür bieten: ausgiebige Mountainbike- und Wandertouren und bei Schnee natürlich Skilanglauf oder Abfahrt sowie Rodeln. Weitere sportliche Alternativen sind die hoteleigenen Tennishallen sowie die Indoor-Kartbahn. Gäste, die eher Ruhe und Entspannung suchen, kommen im Wellnessbereich mit Beautyfarm auf ihre Kosten.

Anlässlich des Jubiläums schwelgt man natürlich in Erinnerung, aber die Hoteldirektorin und ihre 63 Mitarbeiter haben die Zukunft fest im Blick: Projekte der nächsten Zukunft sind der Umbau eines Tennishallenplatzes zu einem Soccerplatz mit Multifunktionsfeld sowie eine Teilerneuerung des Mobiliars in den Zimmern und Landhäusern. Zudem ist die Neugestaltung des Wellnessbereichs geplant, Zimmer und Landhäuser sollen ein neues Outfit erhalten und eine Vergrößerung des Restaurants steht an, um hier künftig mehr Gäste gleichzeitig bewirten zu können.

Die Neue Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts europaweit 36 Häuser. Rund 3.500 Mitarbeiter in Deutschland, in den Niederlanden, in der Schweiz, in Österreich, Belgien, Tschechien und Spanien sorgen für perfekte Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt.


Adresse
Kontaktdaten:
Medienbüro Müller-Bringmann
Moses-Stern-Straße 28
D-41236 Mönchengladbach
Tel.: 02166 / 6282-0
Fax.: 02166 / 6282-33
www.muebri.de







  • Palma.guide