Multimedia-Highlight: Samsung-Handy SGH-F500 unterstützt erstmals Video-Codes DivX und WMV für hochwertige Videos


05 Jun 2007 [16:01h]     Bookmark and Share


Multimedia-Highlight: Samsung-Handy SGH-F500 unterstützt erstmals Video-Codes DivX und WMV für hochwertige Videos

Multimedia-Highlight: Samsung-Handy SGH-F500 unterstützt erstmals Video-Codes DivX und WMV für hochwertige Videos


Das elegante Video-Handy der neuen Ultra-Serie ist dank Touchpad leicht zu bedienen und ist mit seinem integrierten Mediaplayer ein Multitalent für Liebhaber von Videos und Filmen

Mit dem neuen Video-Telefon SGH-F500 bringt Samsung ein echtes Multimedia-Highlight im Handyformat auf den Markt. Das mobile Leichtgewicht wiegt gerade mal 89 Gramm. Es ist mit einem Drehdisplay ausgestattet, mit je einer Seite für Telefonie und Multimedia. Der Video-Player birgt eine weitere technische Neuheit: Erstmals unterstützt Samsung bei einem seiner Mobiltelefone die Video-Codes DivX und WMV.

Samsung komplettiert mit dem SGH-F500 die neue Ultra-Serie um ein innovatives Video-Handy für perfekten visuellen Genuss. Erstmals ermöglicht der Hersteller bei einem Mobiltelefon neben MPEG4 auch die Wiedergabe von DivX- und WMV-Dateien. Damit sind der Wiedergabe hochwertiger Videos über ein Mobiltelefon keine Grenzen mehr gesetzt. Gleichzeitig garantiert dieses neue Mobiltelefon mit HSDPA und mobilen Datenraten bis zu 1,8 Mbit/s einen schnellen Zugang ins Internet und schnelle Downloads. Mit seiner 2,0-Megapixel-Kamera erfüllt es alle Voraussetzungen für den mobilen Multimediaspaß.

Mobiles Video im Großformat

Samsung setzt mit dem SGH-F500 neue Maßstäbe für mobile Multimedia-Anwendungen. „Bei der Ausrichtung auf mobile Unterhaltung zeigen wir mit unserer neuen Ultra-Serie Flagge. Das SGH-F500 ist ein absolutes Produkt-Highlight. Wir haben das Gerät mit Spitzentechnik ausgestattet, und wir haben es geschafft, unserem hohen Design-Anspruch gerecht zu werden und gleichzeitig auf eine innovative Benutzerführung zu achten“, erklärt Norbert Strixner, Marketing Manager Samsung Telecom Division.

Für optimalen Komfort beim Ansehen von Videos sorgt ein selbststehendes Display, das mit 2,4 Zoll und einer Auflösung von 320 x 240 Pixel alle Voraussetzungen für einen perfekten mobilen Multimediaspaß erfüllt. Mit einer Größe von gerade mal 117 x 50 x 10,7 Millimetern liegt das SGH-F500 trotz hoher technischer Ausstattung schmal und fein in der Hand.

Das SGH-F500 verfügt über einen TV-Ausgang in VGA-Auflösung und wird darüber an den Fernseher, Beamer oder einen Monitor angeschlossen: Wer die erlebten Live-Events mit seinen Freunden im Wohnzimmer genießen will, schließt das Handy einfach direkt am TV-Gerät an, und schon sind die gespeicherten Filme auf dem Bildschirm in Großformat zu sehen. Zeitgemäße Standards komplettieren den mobilen Multimedia-Player: 400 MByte hält der dynamische Speicher bereit. Die Speicherkapazität kann über einen MicroSD™-Steckplatz mit der beiliegenden MicroSD™-Karte um ein oder mehrere GByte erweitert werden und bietet so genug Platz, um DVDs in Spielfilmlänge für unterwegs herunterzuladen.

Alleskönner – einfach zu bedienen

Das SGH-F500 ist ein Alleskönner, von dessen Ausstattung auch Geschäftsreisende profitieren: Der Organizer verfügt über alle gängigen Funktionen, ein Offline-Modus ermöglicht es, Mails und Dokumente unterwegs im Flugzeug zu lesen. Der Picsel Viewer™ sorgt für eine gestochen scharfe Anzeige der Dokumente. So richtig nutzerfreundlich macht das SGH-F500 das Touchpad: Nur leichte Berührungen sind nötig, um die Navigationstasten zu bedienen. Die integrierte Digitalkamera hat eine Auflösung von 2,0 Pixeln, Sucherfunktion und einen 2,5fachen-Digitalzoom. Ein Zusatzakku im Lederetui verlängert die Laufzeit. Game-Freaks können sich vom Start weg mit zwei vorinstallierten Java-Spielen vergnügen. Das SGH-F500 ist mit HSDPA,

UMTS, EDGE, GPRS und Bluetooth® für Datenübertragung gut gerüstet. Kommunikation über SMS, MMS und E-Mail gehört zur Standardausstattung des Gerätes. In punkto Sicherheit hat Samsung auch beim SGH-F500 vorgesorgt: Geht das edle Stück verloren, hilft uTrack dem Besitzer dabei, es wieder ausfindig zu machen.

Das SGH-F500 ist ab Juni für 699 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) auf dem deutschen Markt erhältlich.

Samsung Electronics in Kürze:

Samsung Electronics Co. Ltd. mit Sitz in Seoul (Korea) ist mit einem Konzernumsatz von 63,4 Milliarden US-Dollar und einem Nettogewinn von 8,5 Milliarden US-Dollar in 2006 ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie. Mit über 124 Niederlassungen in 56 Ländern vertreten, beschäftigt das Unternehmen rund 138.000 Mitarbeiter. Samsung Electronics ist in fünf Geschäftsbereiche gegliedert: Digital Media Business, LCD Business, Semiconductor Business, Telecommunication Network Business und Digital Appliance Business. Samsung ist anerkannt als eine der am schnellsten wachsenden Marken weltweit und nimmt eine Führungsrolle in der Produktion von Flachbild-Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-LCD- Displays ein. Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.com

Die Samsung Electronics GmbH mit Sitz in Schwalbach bei Frankfurt wurde 1982 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt rund 250 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2006 einen Gesamtumsatz von rund 1,4 Mrd. Euro.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.de


Adresse
Samsung Electronics GmbH
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach / Ts.
Petra Woyzik/Corporate Marketing
Tel.: 06196 / 66-1850
Fax: 06196 / 66-1855







  • Palma.guide