Dell Deutschland ernennt neuen Leiter für sein Großkundengeschäft


02 Jun 2007 [15:54h]     Bookmark and Share


Dell Deutschland ernennt neuen Leiter für sein Großkundengeschäft

Dell Deutschland ernennt neuen Leiter für sein Großkundengeschäft


Als Director Corporate Business leitet Frank Obermeier (39) Dells Großkundengeschäft in Deutschland. Der diplomierte Betriebswirt verfügt über mehr als 16 Jahre Management-Erfahrung in der IT- und TK-Branche.

Vor seiner Zeit bei Dell war Obermeier in verschiedenen Führungspositionen beim TK-Anbieter Avaya tätig, zuletzt als Director Customer Operations Avaya Global Services EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika). In dieser Funktion hat er das Service-Geschäft des Unternehmens in Europa maßgeblich vorangetrieben.

Zuvor war Obermeier IT-Berater bei der Wertpapierbank Concord Effekten AG in Frankfurt. Bei der Unit.Net AG – Streaming Media Company in Zürich hat er als Vice President Sales eine neue weltweite Vertriebsstrategie entwickelt und ein Umsatzwachstum von 300 Prozent erzielt. Zudem hatte Obermeier verschiedene Management-Positionen unter anderem bei Oracle und Hewlett Packard inne.

„Bei Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern sind wir in Deutschland bereits heute die Nummer eins“, sagt Frank Obermeier. „Mein vorrangiges Ziel ist es, unsere Pole Position künftig weiter auszubauen und unsere Value Proposition noch tiefer in die Geschäftsprozesse unserer Großkunden zu verankern. Auf diese Herausforderung freue ich mich.“


Adresse
www.dell.com







  • Palma.guide