HP veröffentlicht Global Citizenship Report für 2006 auf Deutsch


01 Jun 2007 [09:15h]     Bookmark and Share



Kühlkosten für Rechenzentren jährlich bis zu 15 Prozent senken und somit CO2-Emissionen verringern, weltweit 75.000 Tonnen Altgeräte sammeln und recyceln, Zulieferer im Bereich Arbeitsbedingungen schulen oder jungen Menschen den Start ins Berufsleben erleichtern – Verantwortung übernehmen hat bei HP viele Gesichter.

Dazu setzte HP auch im Jahr 2006 schwerpunktmäßig Programme für die Umwelt, Philanthropie und ethische Richtlinien weltweit, in der Region EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) und lokal in Deutschland um. Die Aktivitäten und deren konkrete Ergebnisse werden im Global Citizenship Report für das Jahr 2006 erläutert, der jetzt auf Deutsch im Internet unter www.hp.com/de/globalcitizenship/report verfügbar ist. Dort gibt HP auch einen Überblick über die noch zu erfüllenden Ziele: Beispielsweise will HP die CO2-Emissionen durch seine Standorte weltweit um 15 Prozent unter die Werte des Jahres 2006 senken.

Global Citizenship bei HP

Für HP zählen Innovationen wie energiesparende und einfach zu recycelnde Produkte genauso zur gesellschaftlichen Verantwortung wie Maßnahmen zum Datenschutz und ethische Standards für die Lieferkette. Dazu hat das Unternehmen strenge Richtlinien besonders in Bezug auf Arbeitsbedingungen und Umweltstandards bei der Produktion entwickelt, an die Zulieferer gebunden sind. Somit ist HPs Verständnis von „Verantwortung übernehmen“ in jedem Produkt enthalten. Ein weiterer Aspekt ist das Engagement und Initiativen zur Weiterentwicklung der Gesellschaft. Seit 1957 ist gesellschaftliche Verantwortung fest in den Unternehmenszielen verankert. Weitere Informationen dazu finden sich im Internet unter www.hp.com/de/globalcitizenship.

Über HP

HP vereinfacht den Umgang seiner Kunden mit Technologien – von Privatkunden bis hin zu den größten Unternehmen. Mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst, gehört HP zu den weltweit größten IT-Unternehmen und erzielte in den letzten vier Quartalen (01.05.2006 – 30.04.2007) einen Umsatz von 97,1 Milliarden US-Dollar.


Adresse
Hewlett-Packard GmbH
Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen / Germany
www.hp.com/de







  • Palma.guide