Leipzig startete mit sensationellem Gästerekord im ersten Quartal


25 Mai 2007 [18:37h]     Bookmark and Share



Das Jahr 2007 hat für Leipzigs Tourismus furios begonnen! Insgesamt 201.358 Gäste besuchten im 1. Quartal 2007 die Stadt.

Dies entspricht einer Steigerung von 8,5% gegenüber dem 1. Quartal 2006 (184.660). Auch die Anzahl der Übernachtungen stieg laut Angaben des Statistischen Landesamtes Sachsen um 4,0% auf 356.529 (1. Quartal 2006: 338.457 Übernachtungen). Vergleicht man die Statistik der vergangenen fünfzehn Jahre, ist das die höchste Anzahl an Gästen, die Leipzig in einem 1. Quartal zu verzeichnen hatte.

Mit dieser Steigerung liegt Leipzig wieder deutlich vor der sächsischen Nachbarstadt Dresden (+3,1% Gästeankünfte, +3,2% Übernachtungen) und ist wachstumstärkste der 9 touristischen Reisegebiete in ganz Sachsen.

Dazu Volker Bremer, Geschäftsführer des Leipzig Tourist Service e.V. (LTS) und der Marketing Leipzig GmbH: „Wir sind nach dem Rekordjahr 2006 mit viel Engagement und Optimismus in das Jahr 2007 gestartet. Mit den von uns initiierten Aktivitäten im In- und Ausland wird das Jahr 2007 wieder sehr erfolgreich für den Leipziger Tourismus werden.“


Adresse
Umfang der Presseinformation:
Verantwortlich: Andreas Schmidt, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0)341 7104-310
Fax: +49 (0)341 7104-301







  • Palma.guide