Weltgrößte Gasturbine im Kraftwerk Irsching angekommen


31 Mai 2007 [07:30h]     Bookmark and Share


Weltgrößte Gasturbine im Kraftwerk Irsching angekommen

Weltgrößte Gasturbine im Kraftwerk Irsching angekommen


Die von Siemens Power Generation neu entwickelte Gasturbine SGT5-8000H ist an ihrem Bestimmungsort Irsching bei Ingolstadt angekommen. Mit einer Leistung von 340 Megawatt (MW) ist sie die größte und leistungsstärkste Gasturbine der Welt.

Ihre Leistung entspricht der von 13 Triebwerken eines Jumbo Jets oder reicht aus, um die Bevölkerung einer Stadt wie Hamburg mit Strom zu versorgen. Nach der Testphase wird diese Anlage zu einem hocheffizienten Gas- und Dampfturbinen (GuD)-Kraftwerk mit einer Leistung von ca. 530 MW und einem Wirkungsgrad von über 60 Prozent erweitert. Die E.ON Kraftwerke GmbH wird die Anlage nach erfolgreichem Probelauf übernehmen und in den kommerziellen Betrieb überführen.
Seit ihrer Fertigstellung Ende April im Siemens-Gasturbinenwerk in Berlin hat die Gasturbine eine rund vierwöchige Reise zu Lande und zu Wasser hinter sich. Einige Bilder vom letzten Tag des Schwertransports finden Sie hier.


Adresse
www.siemens.com







  • Palma.guide