Motorola MOTOROKR Z6: Die trendige Musikbox im Design-Slider Format


25 Mai 2007 [08:59h]     Bookmark and Share


Motorola MOTOROKR Z6: Die trendige Musikbox im Design-Slider Format

Motorola MOTOROKR Z6: Die trendige Musikbox im Design-Slider Format


Morgens die Charts in exzellenter Qualität in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit hören, mittags den Kollegen den Lieblingssong in Stereoqualität präsentieren und auch am Abend in der Cocktailbar während eines Telefongespräches eine gute Figur abgeben – das neue MOTROROKR Z6 überzeugt in jeder Situation.

Dieses neue Handymodell von Motorola ist mit seiner klaren Linienführung und schlanken Silhouette optisch ein Hingucker und führt Motorolas Slider Design-Philosophie in hochwertiger und stylisher Metallic-Optik konsequent fort. Für höchsten Musikgenuss sorgen der integrierte Musikplayer sowie der auf dem PC eingesetzte Windows Media Player 11 zur schnellen Übertragung von Songs. Das attraktive Slider-Design erhöht die Funktionalität und vereinfacht die Handhabung, da alle wichtigen Features unmittelbar angesteuert werden können. Die optimierte, anwenderfreundliche Benutzeroberfläche auf Linux-Basis steigert die Zugriffsgeschwindigkeit auf die Multimediaanwendungen und Telefonfunktionen. Das MOTOROKR Z6, die trendige Musikbox für Aktive im glänzenden Metall-Look, ist ab Juli 2007 zum Preis von EUR 299 (inklusive MwSt., ohne Kartenvertrag) im Handel erhältlich.

Innovative Technologie trifft trendiges Design
Das MOTOROKR Z6 bietet Musikgenuss auf höchstem Niveau und aktuellem technologischen Standard. Die Lieblingsmusik kann schnell und unkompliziert mit dem Windows Media™ Player 11 per drag and drop vom eigenen PC übertragen werden. Mit dem 64 MB großen internen Speicher und dem bis zu 2 GB reichenden Kartensupport sind die persönlichen Charts für den mehrstündigen Musikgenuss immer dabei. Über die integrierte und schnell aufrufbare Musik-Bibliothek wird jeder Song auch unterwegs leicht gefunden. In Verbindung mit einem kabellosen Stereokopfhörer, wie z.B. dem aktuellen MOTOROKR S9, lässt sich die Musik dank des Stereo-Bluetooth Profils A2DP in bester Qualität bei größtmöglicher Bewegungsfreiheit genießen.
Die integrierte 2-Megapixel-Digicam sowie das eingebaute Kameralicht und der Multi-Funktionsmodus ermöglichen Bilder, ganz gleich ob Porträt oder Landschaftsaufnahme, in bester Qualität. Diese können per Bluetooth direkt auf einen Drucker mit entsprechendem Adapter übertragen und ausgedruckt werden.

Optimiertes Menü mit anwenderfreundlicher Struktur
Ein echtes Highlight ist die optimierte Benutzeroberfläche, die den schnellen Zugriff auf alle wichtigen Menüfunktionen ermöglicht. Die erweiterte Menüstruktur, beispielsweise mit optimierten Telefonbuch- und Messaging-Funktionen und unmittelbarer Navigation, erhöht die Zugriffsgeschwindigkeit. Mit diesem Paket ist das MOTOROKR Z6 für alle Situationen bestens ausgestattet.

Das MOTOMUSIC Erlebnis
Das MOTOROKR Z6 ist Teil der MOTOMUSIC-Erlebniswelt, die Motorola auf der diesjährigen Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas vorgestellt hat. MOTOMUSIC ist eine Plattform, die besonders für herausragende Musikhandys, Accessoires, außergewöhnliche Inhalte und Kooperationen in der Musikszene – also die Verbindung von aktuellen Musiktrends mit dem für Motorola typischen, außergewöhnlichen Design – steht. Motorola möchte mit MOTOMUSIC den mobilen, kabellosen Hörgenuss für Musikfans weltweit weiter steigern.
Durch die Kooperation mit dem Online Musik Service Napster bietet Motorola seinen Kunden im Bereich Musikhandys den direkten Zugriff auf die Napster Community und die Nutzung des mehr als drei Millionen Titel umfassenden Musikkataloges. Der Napster To Go®-Service umfasst das unbegrenzte Anhören und Herunterladen von Musiktiteln auf mobile Endgeräte. Der Service ist in Deutschland ab Q3 verfügbar.

Über Motorola
Motorola ist ein international führendes Fortune-100-Kommunikationsunternehmen, das mit Seamless-Mobility-Produkten und -Lösungen grenzenlose Mobilität über die Bereiche Breitband, eingebettete Systeme und drahtlose Netzwerke hinweg ermöglicht. Menschen und Informationen sind dadurch jederzeit und überall erreichbar – zu Hause, im Auto, im Büro und überall auf der Welt. Durch die Verschmelzung verschiedener Technologien macht Seamless Mobility Kommunikation intelligenter, schneller, kosteneffizienter und flexibler. Der Motorola-Umsatz lag 2006 weltweit bei 42,9 Milliarden US-Dollar.

In Deutschland ist das Unternehmen durch die Motorola GmbH präsent. Die Gesellschaft erzielte 2005 mit über 2.500 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 5,5 Milliarden Euro.

Bildmaterial und weitere Informationen des Unternehmens unter www.motorola.com/de.

Produktinformation MOTOROKR Z6

Modell

MOTOROKR Z6

Preis ohne Vertrag/Verfügbarkeit
299 Euro / ab Juli 2007
Farbe
Silber
Gewicht (in g)
115g
Abmessungen (in mm)
45,5×105,7×15,9mm
Standbyzeit
bis zu 400 Stunden
Gesprächszeit
bis zu 420 Minuten
Band-Support
850/900/1800/1900
Internet-fähig/Version
WAP 2.0 &, HTML/Opera 8.5
Datenschnittstelle
Bluetooth incl. Stereo-Unterstützung A2DP (Advanced Audio Distribution Profile), mini USB 2.0
Java
ja
Voice-Dialling
ja
integrierte Digitalkamera
2-Megapixel Kamera
Vibrationsalarm
ja
Messaging
MMS, SMS, IM, Email (POP3, IMAP4, SMTP)
Speicherkapazität
64 MB interner Speicher/MicroSD Kartensupport bis zu 2 GB erweiterbar)
Spiele
ja
Audioformate
Windows WMAv10 plus Janus DRM, MP3, AAC, AAC+, AAC+ enhanced, AMR NB, WAV, XMF
Besonderheiten
  • Linux Betriebssystem
  • 2-Megapixel Kamera
  • „Look what I see“ – Versenden von Multimedia Dateien während eines Telefonats
  • Flugzeugmodus

Adresse
Motorola GmbH
Christiane Bischof
Tel.: 0 61 28 - 70 32 25
Fax: 0 61 28 - 70 44 31
Christiane.Bischof@motorola.com
www.motorola.com/de

Motorola GmbH
Elvan.Lindberg
Tel.: 0 61 28 - 70 32 28
Fax: 0 61 28 - 70 44 31
Elvan.Lindberg@motorola.com
w







  • Palma.guide