Mit Panasonic DVDs haben Videofilmer den Dreh raus


22 Mai 2007 [12:01h]     Bookmark and Share


Mit Panasonic DVDs haben Videofilmer den Dreh raus

Mit Panasonic DVDs haben Videofilmer den Dreh raus


Wenn es um einfach praktische Videodrehs geht, greifen deutsche Hobbyfilmer mit Vorliebe zu einem Panasonic DVD Camcorder. Für ihre Aufnahmen finden Einsteiger bis High Definition-Fans bei Panasonic aber nicht nur eine Camcorder Wunschbesetzung, sondern auch ein Vollsortiment entsprechender 8 cm DVDs.

Bis August 2007 erhalten die Panasonic DVD-RAM, DVD-RW und DVD-R nun ein neues Verpackungsdesign, das Verbrauchern den Griff zum richtigen Speichermedium erleichtert. Qualität bleibt oberstes Panasonic Gebot. Das Sortiment ist daher nicht nur ausnahmslos für High Definition Aufnahmen geeignet, sondern als Versicherung für die Aufnahmen durchgängig mit einem Hard bzw. Pro Hard Coating versehen.

Luftiger Look, frische Farben, leicht ablesbare Format- und Minutenangaben zur maximalen Aufnahmekapazität – so präsentieren sich von nun an die 8 cm DVDs von Panasonic. Zum neuen freundlichen Gesicht der DVDs gehören außerdem Hinweise zum wichtigen Kratzschutz und das AVCHD-Signet. Alle Panasonic 8 cm DVDs sind nämlich für AVCHD High Definition Videoaufnahmen zum Beispiel mit dem Panasonic HDC-DX1 geeignet.

Vor allem die wieder beschreibbaren Formate DVD-RAM (bis zu 100 000fach beschreibbar und ohne Finalisierungsprozess in DVD-RAM fähigen DVD-Playern abspielbar) und DVD-RW gehen durch besonders viele Hände und werden wieder und wieder in den Camcorder oder DVD-Player eingelegt. Grund genug für Panasonic, ihnen einen Extraschutz namens „Pro Hard Coating“ zu gönnen. Die Oberfläche ist nicht nur antistatisch, sondern auch 150mal kratzbeständiger als ohne Beschichtung und vor Staub und Fingerabdrücken geschützt. Panasonic liefert seine 8 cm DVD-RAM und DVD-RW in einer Hülle aus stoßsicherem Material aus. So sind die Discs vor und nach den Dreharbeiten sicher aufgehoben.

Die DVD-RAM LM-AF60 sowie die DVD-RW LM-RW60 mit jeweils 60 Aufnahmeminuten sind im neuen Verpackungsdesign ab sofort für 3,99 Euro erhältlich. Der neue Look für die Dreierpacks LM-AF30E3 (DVD-RAM) und LM-RW30E3 (DVD-RW) folgt im Sommer. Jeweils 3 x 30 Minuten Aufnahmespaß gibt es hier für attraktive 6,39 Euro. Neu eingeführt wird im Juni 2007 das Dreierpack LM-RW60E3 mit 3 x 60 Minuten für 11,49 Euro.

Bei den einmal beschreibbaren DVD-R Medien macht die Dual Layer-Variante LM RF55LE1 mit Shock Proof-Hülle für 7,99 Euro den Anfang. Mit einem Dual Layer-fähigen High Definition Camcorder wie dem Panasonic HDC-DX1 können so bis zu 40 Minuten in HD-Qualität abgedreht werden. Bei Standard-Auflösung nimmt die LM RF55LE1 sogar 55 Minuten auf. Im August folgen die LM-RF60 mit 60 Aufnahmeminuten für 2,69 Euro sowie das Dreierpack LM-RF30E3 mit 3 x 30 Minuten Aufnahmekapazität für 4,59 Euro.

Technische Daten der Panasonic 8 cm-DVDs

8 cm DVD-RAM LM-AF60 LM-AF30E3
Max. Aufnahmekapazität 60 Minuten 30 Minuten
Stückzahl 1 3
Kategorie DVD-RAM DVD-RAM
Hard Coating / Pro Hard Coating – / x – / x
Shock Proof Case x x
High Definition x x
Neues Design ab sofort Juli 07
Unverbindliche Preisempfehlung 3,99 Euro 6,39 Euro
8 cm DVD-RW LM-RW60 LM-RW30E3 NEU! LM-RW60E3
Max. Aufnahmekapazität 60 Minuten 30 Minuten 60 Minuten
Stückzahl 1 3 3
Kategorie DVD-RW DVD-RW DVD-RW
Hard Coating / Pro Hard Coating – / x – / x -/x
Shock Proof Case x x x
High Definition x x x
Neues Design ab sofort Juni 07 Juni 07
Unverbindliche Preisempfehlung 3,99 Euro 6,39 Euro 11,49 Euro
8 cm DVD-R LM-RF60E LM-RF30E3 LM-RF55LE
Max. Aufnahmekapazität 60 Minuten 30 Minuten 55 Minuten
Stückzahl 1 3 1
Kategorie DVD-R DVD-R DVD-R Dual Layer
Hard Coating / Pro Hard Coating x / – x / – x / –
Shock Proof Case x
High Definition x x x
Neues Design ab August 07 August 07 sofort
Unverbindliche Preisempfehlung 2,69 Euro 4,59 Euro 7,99 Euro

Stand 05/2007. Änderungen ohne Ankündigung vorbehalten.


Adresse
www.panasonic.de







  • Palma.guide