Lufthansa City Center schließen sich dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft an


23 Mai 2007 [08:11h]     Bookmark and Share



Die Lufthansa City Center (LCC) als Kette von rund 300 Inhaber geführter Reisebüros in Deutschland haben sich dem Bundesverband mittelständischer Wirtschaft e.V., Unternehmerverband Deutschland, angeschlossen.

„Der BVMW stellt eine starke unternehmerische Solidargemeinschaft dar, zu der LCC als führende, konzernunabhängige Franchiseorganisation der Reisebranche bestens passt. Wir wollen unseren Geschäftsreisebereich Business Plus dem Mittelstand näher bringen und auch unser international erfolgreiches Konzept der Wirtschaft bekannter machen. Immerhin ist LCC heute ein schlagkräftiger Verbund, der nicht nur in Deutschland, sondern weltweit aktiv ist“, sagt Michael Marx, Bereichsleiter Business Plus der Lufthansa City Center.    

Einschließlich seiner Partnerverbände spricht der BVMW bundesweit für mehr als 150.000 Unternehmen. Die Lufthansa City Center gehören mit 580 Reisebüros in 66 Ländern zu den größten internationalen Franchisesystemen weltweit. Die LCC-Reisebüros sind in die Segmente Touristik und Geschäftsreisen spezialisiert und bieten das komplette Sortiment touristischer Veranstalter, Airlines, Hotels und Mietwagen an. Die auf Geschäftskunden spezialisierten Business Plus Büros bieten internationalen Geschäftsreisenden an insgesamt rund 140 Standorten in allen wichtigen Metropolen Europas, dem Nahen Osten, Asien und Nordamerika einen gleich hohen Service. Die Lufthansa City Center erwirtschafteten weltweit einen Gesamtjahresumsatz von rund vier Milliarden Euro

Das LCC-Konzept vereinigt die Stärken mittelständischer, eigenständiger Unternehmer mit den Vorzügen eines globalen Netzwerkes und wird konstant entsprechend den Marktbedürfnissen weiterentwickelt. Die Betreuung der Lufthansa City Center Franchisenehmer erfolgt in Deutschland durch die Lufthansa City Center Reisebüropartner GmbH (LCR), die zu 100% von den Franchisenehmern gehalten wird. Für die internationalen LCC ist Lufthansa City Center International GmbH (LCCI) zuständig, eine 50% Tochtergesellschaft der LCR und der Lufthansa Commercial Holding (LCH). Beide haben ihren Sitz in Frankfurt am Main.

Weitere Informationen zu Lufthansa City Center unter

www.lcc.de, www.lufthansa-city-center.com, www.businessplus.de


Adresse
Presse: Claasen Communication, Hindenburgstraße 2, 64665 Alsbach, Telefon 06257-68781, Fax 06257-68382, www.claasen.de,







  • Palma.guide