Azoren nur noch 4 Stunden entfernt


14 Mai 2007 [07:13h]     Bookmark and Share



SATA International fliegt NonStop
ab Frankfurt auf die Azoren.

Aktivurlauber und Naturfreunde können sich freuen. Die neun Inselperlen der Azoren, mitten im Atlantik gelegen, sind näher gerückt. SATA International, die renommierte portugiesische Fluggesellschaft, fliegt diesen Sommer zweimal wöchentlich mittwochs und sonntags ab Frankfurt nonstop nach Ponta Delgada auf Sao Miguel, der Hauptinsel der Azoren. Lästiges und zeitraubendes Umsteigen in Lissabon kann man sich so getrost sparen. Bereits in gut vier Stunden erreichen die Gäste ausgespannt und bequem ihr Traumziel.

SATA International, die aufstrebende Fluggesellschaft, setzt auf hohe Professionalität, gediegenem Service und hohen Sicherheitsstandards. Es wird nur modernstes Fluggerät, wie zum Beispiel der Airbus 310-300, eingesetzt.

Für Gäste, die SATA International als ihre Fluggesellschaft auf die Azoren wählen, hat die Airline im günstigen Flugpreis ab 360,- Euro, für Hin- und Rückflug, bereits das Bahnticket ab jedem deutschen Bahnhof zum Airport nach Frankfurt inkludiert. Außerdem können Aktivurlauber, wie zum Beispiel Golfer ihr Golfgepäck kostenlos mitfliegen lassen, ebenso Unterwasserfans, wenn ihre Tauchausrüstung nicht schwerer als zehn Kilogramm wiegt. Auch Biker brauchen auf ihren fahrbaren Untersatz nicht verzichten. Gegen geringe Gebühr wird das Radel im Frachtraum sicher verstaut.

Weitere Informationen und Buchungen bei vielen deutschen Reiseveranstaltern, im Reisebüro oder direkt bei:

SATA International, Leonhardstraße 22, 61169 Friedberg

Telefon: 06031-737640, Fax: 06031-725081

www.satagermany.de


Adresse
Kontakt:
Pressebüro Grönemeier
Altkönigstr.8
65824 Schwalbach
T: 06196-3369







  • Palma.guide