BusinessWeek und Capital IQ Partner bringen das Company Insight Center auf den Markt.


14 Mai 2007 [09:32h]     Bookmark and Share



BusinessWeek und Capital IQ, eine Tochtergesellschaft von Standard
& Poor’s, haben ihre Kräfte gebündelt, um das Company Insight Center (CIC, Zentrum für Unternehmenseinblick) auf den Markt zu bringen, eine der umfassendsten kostenlosen, Geschäfts- und Finanzinformationsquellen im Internet.

Das CIC kombiniert den einflussreichen und preiswürdigen redaktionellen Inhalt mit den weltweiten Untersuchungen von Capital IQ, um tiefe Einblicke in Unternehmen, Branchen und Persönlichkeiten für ein weltweites Publikum zu bieten. BusinessWeek ebenso wie Capital IQ sind marktführende Marken The McGraw-Hill Companies, einem führenden globalen Provider von Informationsservices.

Das CIC wird den Umfang der Webseite von BusinessWeek nahezu verdreifachen und dies wird kostenlos angeboten. Dieses spannende neue Angebot macht aus der Wall Street eine Main Street, indem sie professionelle Geschäfts- und Finanzinformation für ein Massenpublikum in kundenfreundlicher Form anbietet. Das CIC erlaubt Privatanlegern, Forschern, Studenten, Managern und anderen professionellen Geschäftsleuten den Zugang zu den globalen Informationen von Capital IQ über Unternehmen, Menschen und Märkte. Das CIC finden Sie unter: http://investing.businessweek.com

Besondere Leistungen des Company Insight Center:

— Detaillierte Information über globale private und Aktiengesellschaften: Hierzu gehören detaillierte Informationen über mehr als 42.000 aktive private und Aktiengesellschaften und 322.000 bedeutende Privatunternehmen sowie über eine Million Führungskräfte und Vorstände, die diese Unternehmen führen. Darüber hinaus bietet CIC Daten über Tausende von Fusions-, Übernahme- und Finanztransaktionen sowie Perspektiven aller Industriezweige.

— Umfassende Informationen von Internationalen Börsen: Das CIC bietet Marktdaten von über 50 der weltgrössten Börsen. Die Nutzer können leicht verfolgen, wie Unternehmen an verschiedenen Börsen in der ganzen Welt handeln, und sie haben Zugang zu diesen Informationen rund um die Uhr.

— Jenseits der Zahlen: CIC bietet Informationen und Nachrichten im Zusammenhang mit gleichartigen Unternehmen, mit Wettbewerbern und der Industrie. Jede Seite zeigt auf, was am wichtigsten und bedeutendsten ist. Es wird ein selbst für Laien leicht verständlicher Rahmen geboten, um Unternehmen zu untersuchen und zu bewerten.

— Aufteilungsgrad: Sehen Sie, wie Führungskräfte Kontakte haben und wie sie mit dem öffentlichen, privaten und dem Nonprofit-Sektor agieren.

— Transparenz von Unternehmensvorständen: Sehen Sie detaillierte Informationen über jedes Vorstandsmitglied eines Unternehmens sowie darüber, wer in jedem Gremium sitzt und welche Rolle er spielt. Die Informationen werden den Nutzern die Möglichkeit geben, Unregelmässigkeiten oder Interessenkonflikte zu erkennen

— BW Beat the Street: Vergleichen Sie das Wissen des Manns von der Strasse mit der Fähigkeit der Analysten der Wall Street, Unternehmensentwicklungen vorherzusagen. CIC gibt dem Nutzer die Möglichkeit abzustimmen und den Markt zu bewerten, ob eine Firma die übereinstimmende Einschätzung der Wallstreet über deren vorausgesagten Gewinn erfüllt, nicht erfüllt oder übertrifft.

„CIC bietet unter den Online-Anbietern die gewaltigste Grösse, Tiefe und das grösste Volumen“ sagte der General Manager von BusinessWeek.com., Roger Neal. „Mit bis zu 33 Seiten Information pro Unternehmen und einer Fülle anderer Informationen über Wettbewerber, Branchen und Leistungsentwicklung bietet das CIC Einblicke und Aussichten, die es den Nutzern ermöglichen, die „Story“ eines jeden Unternehmens und jeder Privatperson zu verstehen. Wir sind zuversichtlich, dass das CIC bald eine unschätzbare Quelle für Geschäftsprofis in der ganzen Welt werden wird.“

„Das CIC ist wirklich die führende kostenlose Informationsquelle, die robuste Daten und Technologie von Capital IQ über den öffentlichen Kapitalmarkt enthält. Das CIC ermöglicht jedem – vom Anleger über den Studenten bis zum Reporter – kritische Finanzinformationen, die früher nur Walll Street-Profis zugänglich waren, zu studieren“ sagte der Senior Vice President von Capital IQ, Jay Zachter.

BusinessWeek ist eine führende Organisation für globale Geschäftsmedien, die einem weltweiten Publikum von Geschäftsführern einmalige Einblicke und Analysen anbietet. Das Magazin BusinessWeek wurde 1929 gegründet und von McGraw-Hill Companies herausgegeben. Es ist mit mehr als 4,7 Millionen Lesern jede Woche in 140 Ländern der Marktführer. Es gibt lokale Ausgaben in Chinesisch, Russisch und Bahasa-Indonesisch. BusinessWeek.com kam 1994 erstmals heraus und ist der herausragende Anbieter von täglichen wichtigen Wirtschaftsnachrichten, Informationen und Serviceleistungen für Entscheidungsträger der Wirtschaft. BusinessWeek Weekend erreicht 85% der US-amerikanischen Haushalte und bietet den Fernsehzuschauern jede Woche wichtige Wirtschafts-, Verbraucher- und Finanznachrichten.

Capital IQ, eine Tochtergesellschaft von Standard & Poor’s, bietet robuste Informations- und Workflow-Lösungen für über 1.800 führende Finanzinstitute, Beraterfirmen und Kapitalgesellschaften. Ihre Lösungen basieren auf der Capital IQ-Plattform, einer einmaligen Kombination von globalen Daten und Technologien der privaten und öffentlichen Kapitalmärkte, die es Endnutzern ermöglichen, gründliche Einblicke in Märkte zu erhalten, bessere Ideen zu entwickeln, Verbindungen zu nutzen und den Workflow zu vereinfachen. Kunden können die Capital IQ-Plattform entweder als eine selbstständige Lösung weitergeben oder ihre Komponenten nahtlos in bestehende Geschäftsanwendungen und Portale über Systemintegration und Datenleitung integrieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite von Capital IQ unter www.capitaliq.com.


Adresse
http://www.businessweek.com
http://www.capitaliq.com







  • Palma.guide