Marriott International expandiert in Mittelamerika


04 Mai 2007 [08:28h]     Bookmark and Share



Markeneinführung von Courtyard by Marriott in El Salvador – Mexiko erhält zudem mit dem Tijuana Marriott Hotel 14. Hotel im Portfolio

Frankfurt – Mit der Eröffnung des Courtyard by Marriott San Salvador Hotel mit 133 Zimmern hat die Hotelgruppe Marriott International – die im laufenden Monat Mai ihr 80-jähriges Firmenjubiläum feiert – erstmals ihre gehobene Mittel
u003c/span>u003c/p>

u003cp>u003cspan langu003d“de“>u003cfont faceu003d“Times New Roman“>Dasu003c/font>u003cb> u003cfont faceu003d“Times New Roman“>Courtyard by Marriott San Salvador Hotelu003c/font>u003c/b>u003cfont faceu003d“Times New Roman“>, unter der Leitung von Hoteldirektorin Julia Bennett, lädt mit einer Einführungsrate von 109 US-Dollar pro Nacht ein, das neue Haus unweit des La Gran Via Centers zu besuchen. Im Hotel selbst finden Gäste das Frühstück-Restaurant „La Puerto del Sol“ vor, aber auch eine komfortable Lobby Bar für den abendlichen Cocktail. Es verfügt über einen rund um die Uhr geöffneten Shop, zudem Pool und Fitness Center sowie vier Tagungsräume. u003c/font>u003c/span>u003c/p>

u003cp>u003cspan langu003d“de“>u003cfont faceu003d“Times New Roman“>Courtyard ist mit 700 Häusern weltweit die Nummer 13 aller Hotelmarken und nimmt in diesem Preissegment eine Führungsposition sein. In Mittelamerika gab es bislang nur Courtyard Häuser in Costa Rica und Panama.u003c/font>u003c/span>u003c/p>

u003cp>u003cspan langu003d“de“>u003cfont faceu003d“Times New Roman“>Dank des Franchise-Vertrags mit Turismo Tijuana, S.A. de C.V, einer Tochter der Grupo Diaz, Mexikos größter Holding, wird das 209 Zimmer umfassendeu003c/font>u003cb> u003cfont faceu003d“Times New Roman“>Tijuana Marriott Hotelu003c/font>u003c/b>u003cfont faceu003d“Times New Roman“> die 14. Niederlassung der global tätigen Hotelgruppe in Mexiko. Das vormalige Emporio Hotel wurde komplett renoviert  und wird mit dem Re-Branding das zweite Haus von Marriott International in Tijuana. Im Stadtviertel Colonia Aviacion gelegen, unweit der so genannten Zona Rio, dem Finanz- und Geschäftszentrum der Stadt,  wird das Hotel über ein All-Day-Restaurant samt Außenterrasse, Lobby Lounge und Martini & Tapas Bar verfügen. Für Entspannung sorgen ein beheizter Außenpool und ein Fitness Center, die Zimmer sind unter anderem mit Bügelbrett/-eisen, Kaffeekocher und DVD-Player ausgestattet. Geschäftsreisende können auf Business Center und High-Speed Internet Zugang setzen. Für Veranstaltungen jeglicher Art stehen ein großer und ein Junior-Ballsaal sowie fünf flexibel kombinierbare Tagungsräume zur Verfügung.“,1]
);

//–>
klassemarke auch in El Salvador etabliert. Es ist das dritte Courtyard-Haus überhaupt in Mittelamerika. Daneben erhöht die bevorstehende Eröffnung des Tijuana Marriott Hotels mit 209 Zimmern die Anzahl der Marriott-Hotels in Mexiko auf nunmehr 14.

Das Courtyard by Marriott San Salvador Hotel, unter der Leitung von Hoteldirektorin Julia Bennett, lädt mit einer Einführungsrate von 109 US-Dollar pro Nacht ein, das neue Haus unweit des La Gran Via Centers zu besuchen. Im Hotel selbst finden Gäste das Frühstück-Restaurant „La Puerto del Sol“ vor, aber auch eine komfortable Lobby Bar für den abendlichen Cocktail. Es verfügt über einen rund um die Uhr geöffneten Shop, zudem Pool und Fitness Center sowie vier Tagungsräume.

Courtyard ist mit 700 Häusern weltweit die Nummer 13 aller Hotelmarken und nimmt in diesem Preissegment eine Führungsposition sein. In Mittelamerika gab es bislang nur Courtyard Häuser in Costa Rica und Panama.

Dank des Franchise-Vertrags mit Turismo Tijuana, S.A. de C.V, einer Tochter der Grupo Diaz, Mexikos größter Holding, wird das 209 Zimmer umfassende Tijuana Marriott Hoteldie 14. Niederlassung der global tätigen Hotelgruppe in Mexiko. Das vormalige Emporio Hotel wurde komplett renoviert  und wird mit dem Re-Branding das zweite Haus von Marriott International in Tijuana. Im Stadtviertel Colonia Aviacion gelegen, unweit der so genannten Zona Rio, dem Finanz- und Geschäftszentrum der Stadt,  wird das Hotel über ein All-Day-Restaurant samt Außenterrasse, Lobby Lounge und Martini & Tapas Bar verfügen. Für Entspannung sorgen ein beheizter Außenpool und ein Fitness Center, die Zimmer sind unter anderem mit Bügelbrett/-eisen, Kaffeekocher und DVD-Player ausgestattet. Geschäftsreisende können auf Business Center und High-Speed Internet Zugang setzen. Für Veranstaltungen jeglicher Art stehen ein großer und ein Junior-Ballsaal sowie fünf flexibel kombinierbare Tagungsräume zur Verfügung.
u003c/span>u003c/p>

u003cp>u003cspan langu003d“de“>u003cfont faceu003d“Times New Roman“>Schon für 2008 plant Marriott International die nächste Hoteleröffnung in Mexiko – das Courtyard by Marriott am Cancun International Airport wird 200 Zimmer haben.u003c/font>u003c/span>u003c/p>

u003cp>u003cspan langu003d“de“>u003cb>u003cfont sizeu003d“2″ faceu003d“Times New Roman“>Courtyard by Marriott Hotelsu003c/font>u003c/b>u003cfont sizeu003d“2″ faceu003d“Times New Roman“> bieten sowohl Geschäftsreisenden als auch Urlaubern Übernachtungsmöglichkeiten zu moderaten Preisen in gehobenen Mittelklassehäusern. 1983 eröffnete in Atlanta das erste Courtyard by Marriott. Seitdem hat sich das Produkt mit fast 700 Häusern weltweit zu einer führenden Marke in seiner Kategorie entwickelt.u003c/font>u003c/span>u003c/p>

u003cp>u003cspan langu003d“de“>u003cb>u003cfont sizeu003d“2″ faceu003d“Times New Roman“>Die Marke Marriott Hotels & Resortsu003c/font>u003c/b> u003cfont sizeu003d“2″ faceu003d“Times New Roman“>ist mit mehr als 500 Hotels in 60 Ländern der Erde vertreten. Zielgruppe sind Reisende, die professionellen, herzlichen und  sehr guten Service in einem hochwertig ausgestatteten Hotel erwarten.u003c/font>u003c/span>u003c/p>

u003cp>u003cspan langu003d“de“>u003cb>u003cfont sizeu003d“2″ faceu003d“Times New Roman“>Marriott International Inc.u003c/font>u003c/b>u003cfont sizeu003d“2″ faceu003d“Times New Roman“> mit Sitz in Washington D.C. ist eine führende Hotelkette mit mehr als 2.800 Häusern in 68 Ländern weltweit. Im Beherbergungsbereich bietet Marriott derzeit folgende Marken:u003ci> Marriott, JW Marriott, The Ritz-Carlton, Renaissance, Residence Inn, Courtyard, TownePlace Suites, Fairfield Inn, SpringHill Suites, Marriott Executive Apartmentsu003c/i> undu003ci> Bulgariu003c/i>. Zudem betreibt Marriott denu003ci> Marriott Vacation Club, Horizons by Marriott Vacation Club, The Ritz-Carlton Clubu003c/i> undu003ci> Grand Residences by Marriottu003c/i> sowie Conference Centers undu003ci> Marriottu003c/i>u003ci> ExecuStayu003c/i> für Unternehmensmitarbeiter. Im Jahr 2006 erwirtschaftete Marriott International 12,2 Milliarden US-Dollar durch den laufenden Geschäftsbetrieb. Das Unternehmen beschäftigt rund 151.000 Angestellte und ist ENERGY STAR® Partner der US-Umweltschutzagentur EPA.“,1]
);

//–>

Schon für 2008 plant Marriott International die nächste Hoteleröffnung in Mexiko – das Courtyard by Marriott am Cancun International Airport wird 200 Zimmer haben.

Courtyard by Marriott Hotelsbieten sowohl Geschäftsreisenden als auch Urlaubern Übernachtungsmöglichkeiten zu moderaten Preisen in gehobenen Mittelklassehäusern. 1983 eröffnete in Atlanta das erste Courtyard by Marriott. Seitdem hat sich das Produkt mit fast 700 Häusern weltweit zu einer führenden Marke in seiner Kategorie entwickelt.

Die Marke Marriott Hotels & Resorts ist mit mehr als 500 Hotels in 60 Ländern der Erde vertreten. Zielgruppe sind Reisende, die professionellen, herzlichen und  sehr guten Service in einem hochwertig ausgestatteten Hotel erwarten.

Weitere Informationen und Buchung unter den kostenfreien Marriott Reservierungsnummern: Deutschland: 0800/1 85 44 22, Österreich: 0800/29 67 03, Schweiz: 0800/55 01 22 oder über www.marriott.de. Renaissance-Reservierungsnummer in Deutschland: 0800/1 81 23 40.


Adresse
Marriott PR Team Germany
C/o Contact & Creation GmbH
Anne Heussner
Paul-Ehrlich-Str. 27
60596 Frankfurt
Germany
Tel: +49-69-963 668-17
Fax: +49-69-963 668-23







  • Palma.guide