Retarus auf der SAPPHIRE 2007 in Wien


30 Apr 2007 [07:52h]     Bookmark and Share


Retarus auf der SAPPHIRE 2007 in Wien

Retarus auf der SAPPHIRE 2007 in Wien


Retarus zeigt Lösungen zur Integration und Optimierung von Geschäftsprozessen

Auf der europäischen SAP-Kunden- und -Partnerkonferenz SAPPHIRE 2007 vom 14. bis 16. Mai in Wien präsentiert Retarus sein umfangreiches SAP-zertifiziertes Lösungsportfolio.

Alljährlich findet die SAPPHIRE, die SAP-Anwenderkonferenz mit angeschlossener Ausstellung, in einer der europäischen Metropolen statt. In diesem Jahr wird die SAP AG ihre Kunden und Partner vom 14. bis 16. Mai im Messezentrum in Wien begrüßen. Die international ausgerichtete SAPPHIRE liefert Experten aktuelles Fachwissen und Anwendern umfangreiche Informationen zum Thema „Best Practices“. Retarus wird auf seinem Stand (Halle B, Stand 2.37) seine SAP-zertifizierten Lösungen zeigen. Schwerpunktmäßig geht es um drei Bereiche:

* Faxolution für SAP R/3 und mySAP ERP: Die Fax-Outtasking-Lösung von Retarus unterstützt Unicode und ist offiziell von SAP zertifiziert. Unternehmen können damit Angebote, Auftragsbestätigungen und andere Geschäftsdokumente via zertifizierter Fax-Schnittstelle direkt aus ihren SAP-Systemen kostengünstig und transaktionssicher über die Faxolution-Infrastruktur in den Retarus-Rechenzentren versenden. Faxolution für SAP wurde im März dieses Jahres von der Initiative Mittelstand in der Kategorie Einkauf/SCM mit dem Innovationspreis 2007 ausgezeichnet.

* EDI-Integrationsplattform COMMunix XC mit einer von SAP zertifizierten Schnittstelle: Einsatzgebiete der Plattform- und Datenformat-unabhängigen EDI-Integrationslösung sind Business-to-Business-Prozesse aller Art, vom klassischen EDI über Lieferanten- und Kundenintegration, ERP-to-ERP-Kopplung, Integrated Supply Chain, Marktplatz-Anbindung bis zu E-Procurement. Der Fokus von COMMunix ist die Automatisierung und Prozessoptimierung. Das EDI-Lösungspaket ist schnell und kostengünstig in vorhandene SAP-Infrastrukturen integriert, unterstützt moderne Verfahren zur Archivierung und digitalen Signatur und schafft ein Höchstmaß an Sicherheit, Flexibilität und Unabhängigkeit.

* Retarus eSign: Unternehmen übermitteln damit vertrauliche Rechnungsdaten einfach, kosten- und zeitsparend direkt im elektronischen Datentransfer. Rechnungsversender können eine unbegrenzte Anzahl von Dokumenten automatisch mit einer qualifizierten digitalen Signatur versehen, verschicken und so enorme Einsparungen realisieren. Aber auch Rechnungsempfänger profitieren von den eSign-Einsparpotenzialen. Retarus eSign erfüllt vollständig alle gesetzlichen Anforderungen und ermöglicht gleichzeitig den gesamten Prozess von der Rechnungsstellung bis zur Archivierung für Unternehmen nachhaltig zu optimieren.

Besucher der SAPPHIRE haben darüber hinaus Gelegenheit, sich über weitere Retarus-Lösungen zu informieren. Dazu zählt beispielsweise die Anbindung von Domino/Notes an SAP-Systeme und das Thema Legal Disclaimer für SAP Mail. Informationen gibt es schließlich zu Services wie Faxolution XML (Auftragsbestätigungen, Lieferscheine etc. direkt aus Warenwirtschaftssystemen versenden), easyEDI (schneller und günstiger Einstieg zum Festpreis), WebEDI (unkomplizierte Anbindung nicht EDI-fähiger Lieferanten) sowie vielfältigen EDI-Branchenlösungen, die Retarus alle in Form von EDI-Outtasking-Diensten anbietet.

retarus – your business link

Als einer der führenden Anbieter professioneller Messaging-Lösungen im europäischen Raum bietet die retarus GmbH mit Hauptsitz in München seit 1992 Services für elektronische Unternehmens-Kommunikation und Geschäftsprozesse. Retarus-Lösungen werden direkt beim Anwender betrieben oder als Managed-Services in den eigenen Rechenzentren gehostet. Im Mittelpunkt von Beratung, Entwicklung, Implementierung und Betrieb steht bei Retarus stets allerhöchste Qualität. Die eigene Entwicklungsabteilung unterstützt Unternehmen bei individuellen Anforderungen in den Bereichen Corporate Messaging (Managed-E-Mail-, Fax- und SMS-Services, Messaging-Infrastrukturen) und Business Transactions (signierte Geschäftsbelege, elektronischer Austausch von Geschäftsdokumenten, EDI/XML-Konvertierung). Retarus beschäftigt rund 115 Mitarbeiter und unterhält Niederlassungen in Frankreich, Italien und der Schweiz. Zu den Kunden gehören die Allianz, Bayer, O2, Puma, Linde und Sony. Retarus ist Partner von IBM, SAP, Microsoft, Symantec, Novell/SuSe und Secunet. Weitere Informationen: www.retarus.de.


Adresse
retarus GmbH
Peter Kopfmann
Neumarkter Straße 59
D-81673 München
Tel. +49-89-5528-1404
Fax +49-89-5528-1401
peter.kopfmann@retarus.de
www.retarus.de

PR-COM GmbH
Freia Großmann
Nußbaumstr. 12
D-80336 München
Tel. +49-89-59997-804
Fax +4







  • Palma.guide