Genworth Financial sponsert das offizielle statistikprogramm von European Tour


30 Apr 2007 [10:43h]     Bookmark and Share



Das führende Unternehmen für finanzielle
Sicherheit, Genworth Financial, hat ein 5-Jahresabkommen
unterzeichnet und wird damit der neue offizielle Sponsor des
Statistikprogramms der „The European Tour“, das in „Genworth
Financial Statistics“ umbenannt wird.

Genworth fördert ausserdem vier Turniere der internationalen Termine der European Tour und richtet das jährliche Dinner zur Verleihung der Statistics Awards Auszeichnung am Ende der Saison aus.

Die „Genworth Financial Statistics“ wird bei den in dieser Woche ausgetragenen „Open de España“ im Centro Nacional de Golf in Madrid vorgestellt. Der Schwede Niclas Fasth hat sich zum Ziel gesetzt, den Titel zu verteidigen, den er vor 12 Monaten gewonnen hatte.

Das Statistikprogramm, das in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum feiert, bietet den Mitgliedern der Tour eine wertvolle Analyse ihrer Leistung in allen „Order of Merit“ Turnieren. Jeder einzelne Schlag, den ein Teilnehmer der Tour spielt, wird im Verlauf der Saison registriert und die Ergebnisse acht Kategorien zugeordnet: Stroke-Average, Driving Accuracy, Driving Distance, Greens in Regulation, Putts je Greens in Regulation, Putts je Runde, Sand Saves und Scrambles.

Genworth Financial hatte eine Reihe von Gelegenheiten für sein Sponsoring in Betracht gezogen, bevor es sich für das Statistikprogramm der „The European Tour“ und die damit verbundenen Veranstaltungen entschied.

„Das internationale Flair der Tour in Verbindungen mit einem unserer wesentlichen Werte – der Leistung – machen es zu einer Wahl, die auf der Hand liegt“, sagt Bob Brannock, Präsident von Genworth Financial International. „Die Statistiken messen Präzision, Konsistenz und Stärke; Attribute, die auch wir als entscheidend für unseren eigenen Geschäftserfolg ansehen. Und was am wichtigsten ist, das Golfspiel setzt voraus, über den eigenen letzten Erfolg hinaus über das nachzudenken, was in der Zukunft möglich wäre – eine Strategie, die Genworth tagtäglich verfolgt.“

Der Chief Executive der „The European Tour“, George O’Grady, begrüsst Genworths Engagement und meint: „Wir freuen uns sehr, dass gerade ein leistungsorientiertes Unternehmen wie Genworth Financial diese Turnierreihe als Sponsor unterstützt. Das Statistikprogramm ist im Lauf der vergangenen zehn Jahre zu einem festen Bestandteil der Tour geworden, indem es präzise Informationen über alle Aspekte der einzelnen Spielerleistung liefert und eine aufschlussreiche statistische Analyse eines jeden Spieltages ermöglicht.“

Über Genworth Financial

Genworth Financial, Inc. ist ein weltweit tätiges Unternehmen für finanzielle Sicherheit und bietet mehr als 15 Millionen Kunden in 25 Ländern Leistungen in den Bereichen Lebensversicherungen, Altersvorsorge, Kapitalanlagen und Hypothekenversicherungen. In Europa ist Genworth auf dem Gebiet der Restschuldversicherung sowie der Hypothekenversicherung tätig und arbeitet hier eng mit darlehensgebenden Instituten, Vermittlern, Beratern und anderen Finanzdienstleistern zusammen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.genworth.com

Hinweis für die Herausgeber:

Zu dieser Pressemitteilung ist ein Bild von der European Pressphoto Agency (EPA) erhätlich unter http://www.epa-photos.com


Adresse
Medien: Kommunikationsabteilung, The European Tour:
+44-(0)1344-840-400,
media@europeantour.com, Martin Ring, Genworth Financial:
+44(0)207-599-1596, martin.ring@genworth.com







  • Palma.guide