Samsung startet mit „Art-of…“-Motto eine groß angelegte Marketingkampagne für den CE-Bereich


28 Apr 2007 [09:11h]     Bookmark and Share


Samsung startet mit „Art-of…“-Motto eine groß angelegte Marketingkampagne für den CE-Bereich

Samsung startet mit „Art-of…“-Motto eine groß angelegte Marketingkampagne für den CE-Bereich


Startschuss für die TV-, Print- und Onlineaktivitäten war am 23. April, das Mediabudget liegt bei sechs Millionen Euro

Samsung Electronics, einer der weltweit führenden Hersteller in der Unterhaltungselektronik, startete zu Beginn der Woche eine neue Kampagne für den CE-Bereich. Die Gestaltung des TV-Spots wurde von der global operierenden Agentur Leo Burnett übernommen. Zeitgleich mit dem Flight des Fernsehspots auf allen großen Sendern laufen Print-Anzeigen und Onlinewerbung an. Zudem wird der Spot in Kinos in sieben Städten zu sehen sein. Außenwerbung und Formate wie Wallpaper oder Layer im Online-Bereich sind für den Launch der neuen Kampagne geplant. Unter Begriffen wie „Art of Technology“ oder „Art of Design“ stellt Samsung die gesamte Produktpalette des CE-Bereichs unter einen einheitlichen Kommunikationsansatz und verknüpft diesen mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket für die Vermarktung.

Design, Innovation und Qualität: Diese drei Schlagwörter sollen der Zielgruppe vor allem über einen TV-Spot vermittelt werden. Die Story des Werbefilms: Ohne Schwarz keine Farben. Ein Künstler malt farbenfrohe Fische auf eine große Leinwand, wobei die Farben erst auf dem schwarzen Hintergrund richtig zum Vorschein kommen. Die Leinwand verwandelt sich dann in ein Fernsehgerät und fungiert als Gemälde beziehungsweise riesiges Aquarium. Besonders hervorgehoben wird dabei das markant schmale Design und das Klavierlack-Finish der neuen LCD-Fernseher.

Emotionale und differenzierte Zielgruppenansprache

Mit der neuen Kampagne für den Unterhaltungselektronikbereich spricht Samsung die unterschiedlichen Zielgruppen an. Dies setzt Samsung mit einem holistischen Ansatz um, der unter dem Motto „Art of…“ steht und sich auch im Katalog und in den POS-Materialien wiederfindet. Auf diese Weise entsteht eine Kategorisierung über die Schlüsselqualitäten der Produktreihen. Samsung setzt damit auf eine noch emotionalere Ansprache der Konsumenten und präsentiert für jeden Wunsch das perfekt zugeschnittene TV- und Audio-Highlight.

Für jeden Bereich der vielfältigen Produktpalette steht ein Überbegriff, etwa „Art of Technology“ für die M8-LCD-Serie: Highend-Technologie wie Full HD-Auflösung, Super-Clear-Technologie und erweiterte Farbraumdarstellung inklusive Farbkorrektur – so wird Hollywood zu Hause Realität. Die Rubrik “Art of Design” steht für die neue R8-LCD-Serie – Produkte mit Anspruch eines Designobjekts auf dem neuesten Stand der Technik. „Art of Classic“ rundet das LCD-Portfolio ab und setzt auf HDready-Auflösung und Movie-Mode in stilsicherer Samsung-Optik. .“Art of Cinema” repräsentiert die neuen Plasma-Serien, die mit HDready und Ultra-Filter-Bright-Technologie für atemberaubende Schwarzwerte und höchsten Filmgenuss sorgen.

Hinter dem Begriff “Art of Freedom” verbirgt sich Samsungs MP3-Player-Technologie. Hier steht das mobile Audio-Vergnügen im Vordergrund – Musikgenuss in höchster Qualität mit größtmöglicher Bewegungsfreiheit, beispielsweise durch Bluetooth-Funktion der Kopfhörer.„Art of Sound“ steht für die Samsung-Audio-Systeme, die den Hörer in neue Klangwelten entführen und Kino reifen Sound liefern.

Für Designliebhaber und Kinofans

Für die neuen LCD- und Plasma-TVs konnte Samsung ein hochkarätiges Testimonial aus den Kreisen Hollywoods gewinnen: Der gefeierte Regisseur Tim Burton („Charlie und die Schokoladenfabrik“, „Batman“) lobt Samsungs technische Umsetzung und spricht in einem Advertorial von „Farben, so lebendig wie die Imagination“. Für die Modelle der R8-Serie konnte Samsung zudem den international renommierten Designer Karim Rashid für ein Advertorial begeistern, der den hohen gestalterischen Anspruch Samsungs zusammenfasst – nach dem Motto “Stellen Sie sich vor: ein Fernseher als Skulptur“ und “Stellen Sie sich vor: Sie schalten Ihr Wohnzimmer ein”.

.„Die neue CE-Kampagne zielt darauf ab, eine Präferenz für die Marke Samsung bei anspruchsvollen Zielgruppen zu schaffen und besonders die neuen Technologien herauszustellen – vor allem aber, Samsung als kreative Marke zu positionieren“, so Anette Miksch, Trade Marketing Managerin CE bei Samsung Electronics Deutschland. „Durch die Emotionalisierung mit Fokus auf die Erlebarbeit der Produkte wollen wir vermitteln, dass Samsung-Geräte eine Bereicherung in allen Alltagssituationen sind und wir das passende Produkt für die unterschiedlichen Zielgruppen und Ansprüche anbieten.“

Umfassendes Maßnahmenpaket für den Fachhandel

Dass hinter einer erfolgreichen Produktvermarktung eine gute Partnerschaft mit dem Fachhandel steht, weiß auch Samsung besonders zu schätzen. So stehen zahlreiche Trainingsmaßnahmen, umfangreiche Werbemittel, Shopdisplays und ein perfekt an die neuen Ansprüche optimierter Internetauftritt auf dem Plan.

Samsung Electronics in Kürze:

Samsung Electronics Co. Ltd. mit Sitz in Seoul (Korea) ist mit einem Konzernumsatz von 63,4 Milliarden US-Dollar und einem Nettogewinn von 8,5 Milliarden US-Dollar in 2006 ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie. Mit über 124 Niederlassungen in 56 Ländern vertreten, beschäftigt das Unternehmen rund 138.000 Mitarbeiter. Samsung Electronics ist in fünf Geschäftsbereiche gegliedert: Digital Media Business, LCD Business, Semiconductor Business, Telecommunication Network Business und Digital Appliance Business. Samsung ist anerkannt als eine der am schnellsten wachsenden Marken weltweit und nimmt eine Führungsrolle in der Produktion von Flachbild-Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-LCD- Displays ein. Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.com

Die Samsung Electronics GmbH mit Sitz in Schwalbach bei Frankfurt wurde 1982 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt rund 250 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2006 einen Gesamtumsatz von rund 1,4 Mrd. Euro.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.de


Adresse
www.samsung.de







  • Palma.guide