Aktuelle Meldungen zu Hotelprojekten auf den Bahamas


27 Apr 2007 [10:18h]     Bookmark and Share



Die Bahamas gelten als eine der abwechslungsreichsten Insel-Destinationen, denn jede der 15 touristisch erschlossenen Inseln hat ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Charme.

Frankfurt – Unter Wahrung nachhaltiger Umweltvorgaben wird die touristische Infrastruktur mit dem Neubau innovativer Hotelprojekte und der Neugestaltung bestehender Anlagen für Bahamas-Besucher weiter entwickelt und attraktiver gemacht.

Barbary Beach, Grand Bahama

An der Südküste von Grand Bahama ist jetzt von den verantwortlichen Institutionen die Erschließung eines acht Quadratkilometer großen Areals beschlossen worden. Bereits im Jahr 2008 sollen die ersten Baumaßnahmen des Projekts am Barbary Beach beginnen. Geplant ist eine Kombination aus Residenzen und Ressorts. Im Mittelpunkt des Bauvorhabens steht ein exklusiver Yachthafen mit angrenzenden Shopping-Einrichtungen und luxuriöser Wohnanlage, zwei neue Golfplätze mit Wohn- und Gästeeinrichtungen sowie eine zentrale Hotelanlage mit Kasino.
u003c/span>u003c/p>
u003cp styleu003d“line-height:150%“>u003cspan styleu003d“font-size:8pt;line-height:150%;font-family:Arial“> u003c/span>u003c/p>
u003cp styleu003d“line-height:150%“>u003cb>u003cspan styleu003d“font-family:Arial“>u003cfont sizeu003d“3″>British Colonial Hilton Hotel, Nassauu003c/font>u003c/span>u003c/b>u003c/p>
u003cp styleu003d“line-height:150%“>u003cspan styleu003d“font-family:Arial“>u003cfont sizeu003d“3″>Nach der Übernahme der mehrheitlichen
Anteile des British Colonial Hilton Hotel in Nassau durch ein
schweizerisch-britisches Investmentunternehmen wurde jetzt die Investition von
über 30 Millionen US-Dollar für das Hotel und das nähere Umfeld rund um das
Hotel angekündigt. Die Renovierung und Modernisierung des renommierten Hilton
Hotels mit 291 Zimmern im Zentrum von Nassau soll bereits im August dieses
Jahres beginnen. Für den Hotelumbau werden rund 15 Millionen US-Dollar von den
Investoren bereit gestellt. In enger Abstimmung mit der "Bay
Street u003c/font>u003c/span>u003cspan styleu003d“font-family:Arial“>u003cfont sizeu003d“3″>Improvement Group", die für die Aufwertung der berühmten Einkaufsmeile
von Nassau verantwortlich ist, sollen weitere 15 Millionen US-Dollar in die
Verschönerung des näheren Umfeldes rund um das Hotel fließen.
u003c/font>u003c/span>u003c/p>
u003cp styleu003d“line-height:150%“>u003cspan styleu003d“font-family:Arial“>u003cfont sizeu003d“3″> u003c/font>u003c/span>u003c/p>
u003cp styleu003d“line-height:150%“>u003cb>u003cspan styleu003d“font-family:Arial“>u003cfont sizeu003d“3″>Cocobay Cottages, Abacou003c/font>u003c/span>u003c/b>u003c/p>
u003cp styleu003d“line-height:150%“>u003cspan styleu003d“font-family:Arial“>u003cfont sizeu003d“3″>Die bei Stammkunden beliebten
Privatvillen "Cocobay Cottages" an der Bucht "Green Turtle Cay" von Abaco haben
ihr Portfolio um zwei neue Bungalows erweitert. Die komfortabel ausgestatteten
Villen sind direkt am Meer gelegen und bieten Platz für bis zu sechs Personen.
Anfang 2008 steht ein weiterer Bungalow mit vier Schlafzimmern zur
Verfügung.u003c/font>u003c/span>u003c/p>
u003cp styleu003d“line-height:150%“>u003cspan styleu003d“font-family:Arial“>u003cfont sizeu003d“3″> u003c/font>u003c/span>u003c/p>
u003cp styleu003d“line-height:150%“>u003cb>u003cspan styleu003d“font-family:Arial“>u003cfont sizeu003d“3″>“,1]
);

//–>

British Colonial Hilton Hotel, Nassau

Nach der Übernahme der mehrheitlichen Anteile des British Colonial Hilton Hotel in Nassau durch ein schweizerisch-britisches Investmentunternehmen wurde jetzt die Investition von über 30 Millionen US-Dollar für das Hotel und das nähere Umfeld rund um das Hotel angekündigt. Die Renovierung und Modernisierung des renommierten Hilton Hotels mit 291 Zimmern im Zentrum von Nassau soll bereits im August dieses Jahres beginnen. Für den Hotelumbau werden rund 15 Millionen US-Dollar von den Investoren bereit gestellt. In enger Abstimmung mit der „Bay Street Improvement Group“, die für die Aufwertung der berühmten Einkaufsmeile von Nassau verantwortlich ist, sollen weitere 15 Millionen US-Dollar in die Verschönerung des näheren Umfeldes rund um das Hotel fließen.

Cocobay Cottages, Abaco

Die bei Stammkunden beliebten Privatvillen „Cocobay Cottages“ an der Bucht „Green Turtle Cay“ von Abaco haben ihr Portfolio um zwei neue Bungalows erweitert. Die komfortabel ausgestatteten Villen sind direkt am Meer gelegen und bieten Platz für bis zu sechs Personen. Anfang 2008 steht ein weiterer Bungalow mit vier Schlafzimmern zur Verfügung.

Kerzner International Holdings Ltd.

Solomon Kerzner, Vorstandsvorsitzender der Kerzner International Holdings Ltd., hat Robert F. Cotter zum neuen Präsidenten des Unternehmens ernannt. Der 55-jährige Hotelexperte war zuletzt als Chief Operating Officer bei Starwood Hotels & Resorts Worldwide beschäftigt. Cotter wird von der Kerzner-Zentrale in Florida aus agieren und zeichnet verantwortlich für alle internationalen Unternehmens- und Marketingaktivitäten. Als Mitglied des Management-Teams ist der neue Präsident aktiv in die gesamte strategische Expansion und Entwicklung von Kerzner Worldwide involviert. Somit ist Robert F. Cotter ab sofort auch für Entscheidungen rund um das Flaggschiff des Unternehmens, das Atlantis Resort & Casino auf den Bahamas, verantwortlich.

Die Bahamas werden in Deutschland von Herzog HC in Frankfurt repräsentiert. Weitere Informationen gibt es unter www.bahamas.deoder telefonisch unter 069 – 420 890 49.


Adresse
Bahamas Tourist Office
represented by Herzog HC Marketing
Friesstrasse 3
60388 Frankfurt/Main
Germany
Tel. +49 - 69 - 420 890 20
Fax. +49 - 69 - 420 890 27
Web: www.bahamas.de







  • Palma.guide