Panasonic präsentiert neue LCD-Projektoren mit revolutionärem Staubfilter-System und 3 Jahren Lampen-Garantie.


26 Apr 2007 [09:15h]     Bookmark and Share


Panasonic präsentiert neue LCD-Projektoren mit revolutionärem Staubfilter-System und 3 Jahren Lampen-Garantie.

Panasonic präsentiert neue LCD-Projektoren mit revolutionärem Staubfilter-System und 3 Jahren Lampen-Garantie.


Zur Abrundung seiner professionellen Projektoren-Linie stellt Panasonic neue Projektoren vor, die sich besonders für Festinstallationen empfehlen: Neuartige Technologien des PT-F100NTE (ab sofort erhältlich) und des PT-FW100NTE (erhältlich ab Juni 2007) schützen das optische System und sorgen so für eine gleichbleibendere Lichtleistung.

Absolut sauber: Auto Rolling Filter und versiegeltes System
Der neue Auto Rolling Filter (ARF) ist ein hocheffektives elektrostatisches Filtersystem, das eine mögliche Leistungsminderung durch verdreckte Luftfilter automatisch verhindert. Das ARF-System besitzt einen Filtervorrat “auf Rolle”, so dass verschmutzte Bereiche des Filters selbstständig eingerollt und durch einen sauberen Filterbereich ersetzt werden. Der eingesetzte µ-Cut-Filter erfasst Staubpartikel ab einer „Größe“ von 1 Mikron, also einhunderttausendstel Millimeter, und fängt damit sieben mal mehr Staub ein als herkömmliche Technologien. So haben Feinstaub, Fussel und Pollen keine Chance mehr.

Als Ergänzung zum ARF-System wurde der gesamte Luftweg dieser Projektoren neu gestaltet: Um Beeinträchtigungen im Inneren des Projektors wirkungsvoll zu verhindern, wurde das gesamte System hermetisch gegen Staub abgeschlossen.

Ein Novum ist auch die von Panasonic selbst entwickelte Lampeneinheit und deren Ansteuerungselektronik. Die Wirkungsweise der Lampe konnte so erheblich verbessert werden. Denn die bei herkömmlichen LCD-Projektoren übliche Minderung der Lichtleistung im Laufe des Lampenlebens – sowohl durch Verschmutzung als auch durch Lampenabnutzung – wird durch diese neuen Technologien und das Design nahezu ausgeschlossen.

Der Vorteil liegt gerade bei fest installierten, schwer erreichbaren Systemen auf der Hand: Deutlich erhöhte Betriebssicherheit und ein geringerer Serviceaufwand sparen Zeit, Geld und Nerven. Panasonic vetraut diesem System so sehr, dass die Garantiezeit jetzt bei 3 Jahren liegt – und dies gilt sogar auch für die Lampeneinheit (max. 1.000 Std./Jahr).

Brillante Lichtleistung satt: Bis zu 3.200 ANSI-Lumen und Daylight-View 3 Technologie
Der PT-F100NTE bietet satte 3.200 ANSI Lumen Helligkeit und verfügt über ein 4:3-LCD- Panel mit einer Auflösung von 1.024 x 768 – ideal für gängige Business-Präsentationen. Der PT-FW100NTE besitzt eine Lichtstärke von 3.000 ANSI-Lumen und empfiehlt sich mit seinem 1.280 x 800 LCD-Panel besonders für die native Darstellung von Breitbildanwendungen. Besonders praktisch ist auch die neue “Double Window-Funktion”, mit der zeitgleich zwei große Fenster im 4:3-Verhältnis dargestellt werden können.

Um das mögliche Verblassen der projizierten Farben bei extrem hellem Umgebungslicht zu verringern, hat Panasonic die Daylight-View Technologie der dritten Generation entwickelt – und gibt dem Anwender damit zusätzliche Leistungsreserven und noch mehr Kontrastumfang gegen blasse Auftritte. Die Daylight-View Technologie verarbeitet ein erheblich erweitertes Farbspektrum und erreicht dadurch eine deutlich bessere Farbwahrnehmung in lichtdurchfluteten Umgebungen, gleicht Unterschiede zwischen Ihrem PC-Bildschirm und der Projektion weitestgehend aus und steigert die Brillanz der Bilder. Die Bildoptimierung durch Daylight-View läuft komfortabel vollautomatisch im Hintergrund: Ein im Bedienpanel integrierter Umgebungslichtsensor (ALS) erfasst Änderungen des Raumlichtes und optimiert die Farbkompensation. Zusätzlich erkennt Daylight-View 3 Kunstlichtquellen mit unterschiedlichen Farbtemperaturen und nimmt den korrekten Weißabgleich automatisch vor.

Einfache Einbindung in jedes Netz: WLAN, Wired LAN und PJLink™
Der PT-FW100NTE und der PT-F100NTE besitzen von Haus aus ein integriertes Wireless-LAN zur komfortablen drahtlosen Anbindung mehrerer PCs. Die dafür mitgelieferte PC-Software “Wireless Manager” macht die Integration und Steuerung ganz einfach.

Der “Wireless Manager” ermöglicht jetzt auch die Übertragung von Bilddaten über kabelgebundene LAN-Netzwerke (PJLink™ kompatibel). Sogar die praktischen Steuerungsfunktionen können mithilfe dieser Software über die LAN-Schnittstelle genutzt werden: Fernsteuerung- und kontrolle, Statusabfrage sowie Email-Messaging des Projektors.

Perfekte Anpassung an alle Räume: 2fach-Zoom
Funktionen wie Lens Shift und 2fach-Zoom ermöglichen eine enorme Flexibilität bei Festinstallationen – egal welche Räumlichkeiten zur Verfügung stehen. Durch den großen Zoombereich kann beispielsweise eine Diagonale von 3,05 m in einem Projektionsabstand zwischen 3,60 m und 7,20 m realisiert werden. So ist auch eine optimale Anpassung an vorhandene Projektionswände problemlos auf Knopfdruck möglich.

Selbstverständlich bieten die Projektoren eine Fülle von weiteren Features: Direct-Power-Off-Schaltung zur sofortigen Trennung der Stromversorgung nach der Präsentation, besonders einfacher Lampenwechsel, eine Vielzahl von Schnittstellen mit Unterstützung aller gängigen Standards inkl. HDTV-Kompatibilität und eine intuitiv zu nutzende Fernbedienung mit Laser-Pointer.

Der PT-F100NTE ist ab sofort für 3.069,– Euro (unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer) im AV- und IT-Fachhandel erhältlich. Der PT-FW100NTE wird voraussichtlich ab Juni 2007 erhältlich sein. Panasonic Präsentationshändler finden Sie unter www.panasonic.de (Händlersuche).

Nähere Informationen zu Panasonic Projektoren und dem neuen Panasonic Projektor Premium Service finden Sie unter www.panasonic-projectors.de bzw. www.panasonic.de.

Über Panasonic:
Bekannt geworden durch den Markennamen Panasonic ist Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. einer der weltweiten Marktführer in der Entwicklung und Produktion elektronischer Produkte für eine Vielzahl von Kundenbedürfnissen im privaten, geschäftlichen und industriellen Bereich. Der in Osaka, Japan, ansässige Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2005/06 einen Umsatz von US$ 76,02 Milliarden. Die Aktien des Konzerns sind an den Börsen in Tokio, Osaka, Nagoya und New York (NYSE:MC) notiert. Weitere Informationen über Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. und die Marke Panasonic finden Sie unter http://panasonic.net.

Technische Daten

PT-FW100NTE PT-F100NTE
Technologie
LCD-Panel 3 x 0,74″ (18.8 mm) Diagonale 3 x 0,7″ (17.78 mm) Diagonale
(Seitenverhältnis 16:10) (Seitenverhältnis 4:3)
Projektionsleistung
Pixel 3 x 1.280 x 800 (3.072.000) Pixel 3 x 1.024 x 768 (2.359.296) Pixel
Lampe 250 W UHM™-Lampe
Helligkeit 3.000 ANSI-Lumen 3.200 ANSI-Lumen
Gleichmäßigkeit 80%
Kontrastverhältnis 400:1 (full on/full off, Kontrastmodus: Hoch)
Farben 16.777.216 Full Color
Objektiv Manuelles 2fach-Zoomobjektiv (1:1–1:2)/manueller Focus, F 1,7–2,6, f 21.6– 43.0 mm
Bildgröße diagonal 838 –7.620 mm
Projektionsentfernung 1,2 –18,1 m
Optischer Lens Shift Vertikal: ± 50 %; horizontal ± 32%
Keystone-Korrekturbereich ± 30° vertikal
Video-Kompatibilität
Composite/S-Video PAL, PAL-M, PAL-N, PAL60, SECAM, NTSC, NTSC4.43
Component Signal 480/60i, 576/50i, 480/60p, 576/50p, 720/50p, 720/60p, 1080/50i, 1080/60i
Datenkompatibilität VESA70/85, VGA60/65/72/75/85, SVGA55/60/70/75/85, MAC16/21, XGA60/70/75/85, MXGA70/75/85, WXGA768/800/+, MSXGA60, SXGA60/75/85/60+, UXGA60
H-Sync/V-Sync-Bereich für RGB-Signale fH = 15–91 kHz / fV = 50–85 Hz
Anschlüsse
RGB 1 In 1 x D-sub HD 15-pin
RGB 2 In/RGB 1 Out 1 x D-sub HD 15-pin (als Ein- oder Ausgang über On-Screen-Menü konfigurierbar)
Component In 3 x RCA pin
Video In 1 x RCA pin
S-Video In 1 x Mini DIN 4-pin (Hosiden)
Audio In (Computer 1) 1 x M3 (stereo)
Audio In (Computer 2) 1 x M3 (stereo)
Audio In (Komponenten/Video/S-Video) 1 x RCA pin L/R
Audio Out 1 x M3 (stereo) variabel
Seriell RS-232C 1 x D-sub 9-pin
Remote 1 x D-sub 9-pin
LAN (Netzwerkanschluss) 1 x RJ-45 (10Base-T/100Base-TX/1000BASE-T) PJ-Link™-kompatibel
WLAN integriert 802.11 b/g bis 54 Mbit/sek. Sicherheitsfeatures: WEB128bit und
WPA-PSK (DHCP-fähig sowie individuelle IP-Adressierung möglich,
Infrastruktur- oder 802.11 Ad-hoc-Modus, Authentifizierung
(Open, Shared, WPA-PSK), Sichere Verschlüsselung wählbar
Weitere technische Merkmale
On-Screen-Menü 17 Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Portugiesisch, Ungarisch, Polnisch, Tschechisch, Russisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Thailändisch)
Lautsprecher integriert 3 W Mono-Lautsprecher
Installation Deckenmontage/Tischbetrieb, Front-/Rückprojektion (Menü-Auswahl)
Geräuschpegel 33 dB
Spannungsversorgung 100–240 V AC, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme 330 W (Standby Modus ohne Lüfterbetrieb: 3,5 W)
Gewicht ohne Objektiv 6,2 kg
Abmessungen (B x H x T) 432 x 124,5 x 319 mm
Umgebungstemperatur 0°–40°C
Luftfeuchtigkeit 20%–80%
Im Lieferumfang enthaltenes Zubehör Infrarotfernbedienung inkl. Batterien, Netzkabel 2 m,
Software „Wireless Manager ME 4.0a“ auf CD-ROM, Tragetasche
Garantie 3 Jahre. Lampe: 3 Jahre oder 3.000 Std. (max. 5 Std./Tag und 1.000 Std./Jahr)
(Bitte beachten Sie unsere Garantiebedingungen)
Optionales Zubehör
Ersatzlampeneinheit ET-LAF100
Ersatzfiltereinheit ET-RFF100
Deckenhalterung für niedrige Decken ET-PKF100S
Deckenhalterung für hohe Decken ET-PKF100H

Stand 4/2007. Änderungen ohne Vorankündigung vorbehalten.

Bei Veröffentlichung oder redaktioneller Erwähnung freuen wir uns sehr über die Zusendung eines Belegexemplares!

Weitere Informationen: Panasonic Deutschland
eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Professional Presentation
Winsbergring 15
22525 Hamburg

Ansprechpartner Produktmanagement:
Marco Schulz
Tel.: 040 / 8549-2825 • Fax.: 040 / 8549-3275
Email: u>marco.schulz@eu.panasonic.com

Ansprechpartnerin Presse:
Katrin Schaller
Tel.: 040 / 8549-2730 • Fax.: 040 / 8549-2153
Email: u>katrin.schaller@eu.panasonic.com


Adresse
www.panasonic.de







  • Palma.guide