Die passende Farbe für Jedermann: HP stellt seine neue Tintenpatronen-Strategie vor


25 Apr 2007 [09:15h]     Bookmark and Share


Die passende Farbe für Jedermann: HP stellt seine neue Tintenpatronen-Strategie vor

Die passende Farbe für Jedermann: HP stellt seine neue Tintenpatronen-Strategie vor


HP erweitert sein Angebot an Druckzubehör grundlegend: Das neue Konzept, das heute weltweit vorgestellt wurde, bietet künftig für jeden Tintenstrahldrucker die Wahl zwischen einer Standard- oder Vorteilspatrone und teilweise zusätzlichen Spezialpatronen.

Damit soll es allen Kunden wesentlich leichter fallen, das für ihren Bedarf optimale Verbrauchsmaterial zu finden. Zusätzlich wird die Produktauswahl, sowohl im Handel als auch online, erheblich einfacher gestaltet. Das neue Zubehörkonzept ist das Ergebnis umfangreicher Untersuchungen der Kundenanforderungen, die über einen Zeitraum von mehreren Jahren hinweg durchgeführt wurden.

Mit dem in neuen, farblich gekennzeichneten Verpackungen präsentierten Druckpatronen-Angebot baut HP im Zubehörbereich nicht nur auf technische Innovationen, sondern auch auf die Verbesserung des vorhandenen Produktportfolios für die Kunden – im Handel und online. Das neue Angebot von HP setzt sich wie folgt zusammen:

HP Standardpatronen

Preisbewusste Kunden, die wenig und nur ab und zu drucken und beim Kauf primär an einem niedrigen Einkaufspreis der Patrone interessiert sind, sind mit den blau gekennzeichneten Standardpatronen bestens bedient. Die HP Vivera Drucktinten gewährleisten ein zuverlässiges Ergebnis in gleich bleibend hoher Qualität und schonen mit einem Preis ab 9,99 Euro (1) den Geldbeutel.

HP Vorteilspatronen

Kunden, die häufiger und in größeren Mengen drucken und dabei besonderen Wert auf niedrige Betriebskosten und geringen Bedienungsaufwand legen, greifen am besten zu den grünen Vorteilspatronen von HP. Auch sie drucken mit HP Vivera Tinten und bieten dabei ein Einsparungspotential von bis zu 55 Prozent (2). 

HP Spezialpatronen

Fortschrittlichste Technologien in den Spezialpatronen liefern zusätzlich verbesserte Druckleistung und bieten höchste Fotoqualität und optimale Ergebnisse für besondere Druckanforderungen, wie zum Beispiel den Fotodruck zu Hause. Dafür eignen sich beispielsweise die Foto-Druckpatronen, die 6- oder 8-Farbtintendruck ermöglichen und somit eine umfangreichere Farbpalette für besonders lebendige Farbwiedergabe, natürliche Hauttöne sowie mehr Graustufen und verbesserte Schwarztöne bieten. Darüber hinaus gibt es zum Beispiel die HP 57 Plus und HP 78 Plus Druckpatronen dreifarbig, die im Vergleich zur HP 57 und HP 78 Patrone eine nochmals um 50 Jahre erhöhte Lichtbeständigkeit bieten (3).

Alle neuen HP Druckpatronen werden im Handel und online in neuen, deutlich kompakteren Verpackungen angeboten, die spürbare Einsparungen bei Lagerung und Transport bringen. 

Verbesserte Warenpräsentation im Handel

Das neue Zubehörkonzept wird durch eine verbesserte Produktpräsentation im Handel unterstützt. Dazu gehören Auswahlhilfen und Displays am Zubehörregal, die die Wahl des richtigen Zubehörs einfach machen und es auch den Channel-Partnern erleichtern, ihren Kunden das für sie optimale Zubehör von HP zu empfehlen. Darüber hinaus führt HP zusammen mit seinen Handelspartnern Aktionen zur Optimierung der Verkaufsflächen durch. Das neue Farbsystem wird dabei besonders auf die POS-Materialien ausgeweitet. Spezielle Auszeichnungskarten an den Verkaufsregalen von Druckern und Zubehör führen die Kunden direkt zu den richtigen Produkten, ohne sie durch die Präsentation verschiedener Optionen zu verwirren. 

Komfortabler Online-Einkauf

Um den Einkauf in allen Bereichen des Kundenkontaktes zu verbessern, wird das neue Erscheinungsbild der Zubehörprodukte auch in die HP Zubehör Webseiten und HP Online-Stores eingebaut. Unter www.hp.com/de/bestewahl gibt es einen ersten Einblick in die neue Online-Gestaltung. Als zusätzliches Highlight werden in den Ländern mit einem HP Online Shop alle online gekauften Zubehörprodukte kostenlos ausgeliefert.

Die Geschichte eines Wandels

Mit der Neustrukturierung bietet HP den Kunden mehr Möglichkeiten bei der Auswahl des Druckzubehörs. Sie können die branchenführende Qualität der HP Produkte nutzen und verfügen dabei über kostengünstige Optionen für jeden Bedarf. Dieser Neustrukturierung gingen 18 Monate dauernde Vorbereitungen voraus.

„HP weiß, dass die Kunden ganz verschiedenartige Druckanforderungen haben. Deswegen bietet HP auch das breiteste Portfolio von Druckermodellen an“, bestätigte Vincent Vanderpoel, Vice President und General Manager Supplies Business, Imaging and Printing Group EMEA (Europe, Middle East and Africa).  „Vor etwa 18 Monaten erkannten wir eine neue Entwicklung: Bereits innerhalb ein und derselben Druckerplattform bestehen ganz verschiedenartige Anforderungen. Um unseren Kunden eine optimale Auswahl der Druckverbrauchsmaterialien für ihren jeweiligen Bedarf zu ermöglichen, haben wir damals sofort reagiert und unser Portfolio um eine Reihe von Fotosets, 2-Packs und andere Mehrfachpackungen und spezielle Druckpatronen erweitert – alle für bestimmte Anforderungen optimiert.“

Die neuen Standard-, Vorteils- und Spezialpatronen, so Vanderpoel, sind damit eine Abkehr von dem bisher geltenden „One size fits all“-Konzept bei Druckzubehör. „Das bedeutet für uns eine klare Abkehr von der bisherigen Angebotsstruktur auf dem Verbrauchsmaterialienmarkt. Wir sind sehr zuversichtlich, dass dies bei unseren Kunden gut ankommen wird.“
Weitere Informationen unter www.hp.com/de/bestewahl

Einige Fakten zum HP Zubehör

•  HP investiert im Zusammenhang mit Imaging- und Printing-Produkten jährlich weltweit rund 1 Milliarde US-Dollar in Forschungs- und Entwicklungsarbeiten. HP hält hier 12.000 Patente, davon entfallen allein über 4.000 auf Verbrauchsmaterialien.
•  In die Entwicklung einer Drucktinte investiert HP durchschnittlich 12.000 Arbeitsstunden von Entwicklern und Wissenschaftlern; für die Überprüfung, Optimierung und Anpassung einer Tintenrezeptur werden etwa 22.000 Liter Tinte verbraucht.

(1) Unverbindliche Preisempfehlung für je eine HP 363 Tintenpatrone in Farbe.
(2) Die Einsparung von 55 Prozent bei schwarzem Text basiert auf den voraussichtlichen unverbindlichen Preisempfehlungen und den Vergleichswerten des Druckvolumens der HP 350 und HP 350XL Druckpatronen (einzeln verkauft). Weitere Informationen unter: hp.com/go/pageyield.
(3) Basierend auf den Testergebnissen von Wilhelm Research Inc. zur Lichtbeständigkeit unter Glas, gedruckt mit HP Vivera Drucktinten auf HP Premium Plus Fotopapieren und HP Premium Fotopapier.

Über HP

HP vereinfacht den Umgang seiner Kunden mit Technologien – von Privatkunden bis hin zu den größten Unternehmen. Mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst, gehört HP zu den weltweit größten IT-Unternehmen und erzielte in den letzten vier Quartalen (01.02.2006 – 31.01.2007) einen Umsatz von 94,1 Milliarden US-Dollar.

Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de.

Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischer und thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse.


Adresse
Barbara Wollny
PR Manager IPG
Tel.: 07031 / 14-36 32

Hewlett-Packard GmbH
Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen / Germany
www.hp.com/de







  • Palma.guide