Neue Bandwaage für zuverlässige kontinuierliche Wägungen


23 Apr 2007 [11:29h]     Bookmark and Share


Neue Bandwaage für zuverlässige kontinuierliche Wägungen

Neue Bandwaage für zuverlässige kontinuierliche Wägungen


Mit der Milltronics MBS-Bandwaage stellt Siemens Automation and Drives (A&D) ein modulares System für den mittleren Leistungsbereich vor.

Die Waage liefert Messergebnisse mit einer Genauigkeit von ± 1,0 Prozent und ist zum Beispiel geeignet für Schüttgutapplikationen mit Sand, Kies oder Schotter. Die neue Waage ist mit leistungsfähigen Wägezellen im Parallelogramm-Design ausgestattet, die sofort auf senkrecht wirkende Lasten ansprechen. Waagerecht wirkende Kräfte, etwa aufgrund von Gurtschieflauf, haben keinen Einfluss auf die Genauigkeit, ebenso wie ungleichmäßige Bandbeladung oder hohe Bandgeschwindigkeit. Die neue Bandwaage arbeitet ohne Querträger. Dies verringert Ablagerungen und ermöglicht eine universelle Anpassung an die gängigsten Förderbandbreiten. Die MBS-Bandwaage lässt sich mit nur vier Schrauben installieren und einfach von einem Förderband in ein anderes umsetzen. In Kombination mit einem Messumformer Milltronics BW100 und Geschwindigkeitssensor Milltronics TASS entsteht so ein zuverlässiges Bandwaagen-Komplettpaket.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.siemens.de/waegetchnik

Zu technischen Details wenden Sie sich bitte an:
Siemens Milltronics, Rob Niezen, rob.niezen@siemens.com, ++1 (705) 740-7054


Adresse
Siemens AG
Gerhard Stauß
Gleiwitzerstraße 555
90475 Nürnberg
Tel.: +49 (911) 895-7945
Fax: +49 (911) 895-7906







  • Palma.guide