Das Neue Befeuchtersystem von DRI-STEEM, ein Durchbruch bei Energie- und Betriebskosteneinsparungen


19 Apr 2007 [13:19h]     Bookmark and Share


Das Neue Befeuchtersystem von DRI-STEEM, ein Durchbruch bei Energie- und Betriebskosteneinsparungen

Das Neue Befeuchtersystem von DRI-STEEM, ein Durchbruch bei Energie- und Betriebskosteneinsparungen


DRI-STEEM(R) stellt eine neue Option für Befeuchtersysteme vor –
wärmegedämmte Rohre für Ultra-sorb(R) und
Rapid-sorb(R) Dampfverteilsysteme. Damit werden signifikante
Energieeinsparungen für neue oder bereits existierende Installationen
möglich.

Die Wärmeübertragung wird um bis zu 85% reduziert und Luftstromerwärmung so wie Kondensatbildung im Verteilmodul erheblich gemindert.

„Wärmegedämmte Verteilrohre sind in zweifacher Hinsicht ein Durchbruch“ erklärt Jim Van’t Land Präsident von DRI-STEEM. „Sie bieten grosse Einsparpotentiale bei Energie- und Betriebskosten und das nicht nur bei Neuinstallationen, auch bestehende Dampfverteilsysteme können damit nachgerüstet werden.“

Die Energieeinsparungen der wärmegedämmten Verteilrohre von DRI-STEEM ermöglichen eine Amortisation der Investition in weniger als einem Jahr bei Elektrobefeuchtersystemen und ca. 1,5 Jahre bei Erdgasbefeuchtersystemen. Diese erheblichen Kosteneinsparungen ergeben sich durch die Wärmeleitfähigkeitreduzierung der Verteilrohre aufgrund einer Polyvinylidenfluoridbeschichtung (PDVF), eine High-Tech Wärmedämmung, welche die strengen Anforderungen für den Einsatz in Luftkanälen/Luftverteilern erfüllt. PDVF, ein unempfindliches Dämmmaterial entspricht der Brandschutzklasse 0/0 und ist zugelassen für den Hochtemperatur-Dauerbetrieb (149 degreesC).

Das PVDF-Dämmmaterial nimmt aufgrund seiner geschlossenen Zellenstruktur kein Wasser auf, noch begünstigt es den Wuchs von Mikroben und baut sich auch nicht ab, wenn es keimtötendem UVC-Licht ausgesetzt ist. Das High-Tech Fertigungsverfahren stellt eine sichere Verbindung zwischen Dämmmaterial und Verteilrohr sicher, damit es nicht rutscht oder sich löst.

Weitere Informationen, wie wärmegedämmte Verteilrohre die Wärmeübertragung um bis zu 85% reduzieren und gleichzeitig auch die Luftstromerwärmung und Kondensatbildung vermindern, gibt es hier zum Herunterladen technische Studie und Broschüre von unserer Webseite (http://www.dristeem.com) oder unter Tel. +1-800-328-4447

DRI-STEEM Corporation entwickelt und fertigt Befeuchter, Verteilsysteme, Mikroprozessoren und Einrichtungen für eine unterbrechungsfreie Kontrolle der relativen Feuchte und Mikrobenwuchs. DRI-STEEM erwarb sich den Ruf als Experten in Sachen Befeuchtung durch die Erfüllung von individuellen Kundenanforderungen für Wohn-, Geschäfts- und Industrieprojekte so wie prozesskritischen Anwendungen und das seit über 40 Jahren.


Adresse
Evelyn Kruckas von DRI-STEEM, +1-952-906-4066

http://www.dristeem.com







  • Palma.guide