Erfolgsbilanz – Daikin Airconditioning Germany GmbH verbucht weiteres Wachstum


19 Apr 2007 [09:16h]     Bookmark and Share


Erfolgsbilanz – Daikin Airconditioning Germany GmbH verbucht weiteres Wachstum

Erfolgsbilanz – Daikin Airconditioning Germany GmbH verbucht weiteres Wachstum


Der Klimaanlagenhersteller Daikin Airconditioning Germany GmbH aus
Unterhaching bei München zieht für das zum 31. März 2007 beendete
Geschäftsjahr 2006/2007 positive Bilanz. In der Zeit vom 01. April
2006 bis Ende März dieses Jahres erzielte das Unternehmen einen
Umsatz von 79,2 Mio. Euro.

Dies entspricht einem Plus von 32 Prozent gegenüber dem Vorjahr 2005/2006. Damit behauptet Daikin weiterhin seine führende Position auf dem deutschen Klimamarkt (Split-/VRF-Technologie).

Neben den VRF-Systemen – direkt verdampfende Klimasysteme für Gebäude aller Größenordnungen – erreichte vor allem die Produktgruppe der Split-Klimageräte die höchste Absatzsteigerung gegenüber dem Vorjahr (47 Prozent). Positiv bewertet das Unternehmen die Entwicklung im Privatmarkt, der seit 2004 konsequent erschlossen wird. Klimaanlagen finden in diesem Segment eine immer höhere Akzeptanz, was vor allem zurückzuführen ist auf eine hohe Energieeffizienz der Geräte, moderne Technik, Minimierung der Geräuschentwicklung, leichte Montage und einfache Bedienung. Für das laufende Geschäftsjahr plant Daikin, die Mitarbeiterzahl von derzeit 100 auf 116 zu erhöhen, vor allem im Bereich Vertrieb. Mit der Eröffnung des Stuttgarter Beratungsbüros und Trainingscenters im Mai 2007, steigt die Zahl der bundesweiten Vertriebsbüros auf insgesamt sechs an. Daikin gehört weltweit zu den führenden Herstellern von individuellen Klimatisierungssystemen und -lösungen für Gewerbe, Industrie und den Privatmarkt. Seit über acht Jahrzehnten steht der Name für technisches Know-How und Qualität. Die Muttergesellschaft in Japan (Daikin Industries Ltd. / Nikkei 225 / WKN: 857771 / ISIN: JP3481800005) hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2006/2007 die Kälte-Klima-Gruppe OYL mit Sitz in Kuala Lumpur, die für ihre starken Vertriebsaktivitäten auf dem amerikanischen Markt bekannt ist, übernommen. Weltweit konnte das Unternehmen seine Marktführerschaft behaupten und weiter ausbauen. Weitere Informationen finden Sie unter www.daikin.de.


Adresse
modem conclusa public relations gmbh, Jutastr. 5, 80636 München
Anja Peharec, T. 0 89-74 63 08-33, F. 0 89-18 97 91 98
E-Mail: peharec@modemconclusa.de, www.modemconclusa.de







  • Palma.guide