Noch vor der Hauptreisezeit: Drei neue Airport-Geschäfte zwischen Abflughallen A und B


18 Apr 2007 [06:55h]     Bookmark and Share



Die Ausweitung der attraktiven Einzelhandelsflächen am Flughafen Frankfurt ist erklärtes Ziel der Fraport AG.

Frankfurt – Noch im Juni sollen zwischen den Abflugbereichen A und B drei neue Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von insgesamt knapp 500 Quadratmetern eröffnet werden. Der Rohbau ist abgeschlossen, jetzt sind die Konzessionäre mit dem Innenausbau beschäftigt: Auf der Vorfeldseite des Terminals 1 zwischen den Abflughallen A und B entstehen die Shops von Jack Wolfskin, der Airport Boutique (Reisegepäck) und eine Buchhandlung des Schweizer Konzerns Valora in stark frequentierter Flughafenlage. Über diesen Geschäften werden zusätzliche Büroflächen mit Vorfeldblick geschaffen.

Weitere neue Airport-Shops sind zwischen den Abflugbereichen B und C des Terminals 1 geplant; sie sollen 2009 fertig sein.


Adresse
Fraport AG
Unternehmenskommunikation
Pressestelle (UKM-PS) Telefon: 069 690-70555
60547 Frankfurt am Main
Telefax: 069 690-55071







  • Palma.guide