Malediven: Per Aquum Resorts • Spas • Residences


13 Apr 2007 [08:42h]     Bookmark and Share



Neuausstattung des ersten Unterwasser-Spas der Welt in Huvafen Fushi

Das LIME-Spa im Maledivenresort Huvafen Fushi ist das einzige Spa weltweit, das Unterwasser-Behandlungsräume bietet. Kürzlich sind sie für 180.000 US$ einer umfassenden Neuausstattung unter der Leitung des preisgekrönten Designers Richard Hywel Evans unterzogen worden. Dabei wurde der Fokus auf die Gestaltung einer noch intimeren Atmosphäre gelegt, in der die Gäste die faszinierenden Einblicke in die Unterwasserwelt des Indischen Ozeans genießen können. Sie betreten das Unterwasser-Spa nun über einen Durchgang, der in einer ausgeklügelten Lichtregie in zartem rosa, blau, gelb und beruhigendem grün schimmert. Diese Farben reflektieren die blütenweiß aufgehellten Holzwände an beiden Seiten des Korridors, der zu den zwei Treatmenträumen und dem neuen separaten Entspannungsbereich hinführt. Diese Lounge bietet überdimensionierte Tagesbetten, die entlang der gesamten Länge der Plexiglaswände bereitstehen – eine wunderbare Möglichkeit, um sich im meditativen Ambiente auf die Treatments einzustimmen.

Korallengarten-Regeneration durch Huvafen Fushis neues ‚Green Team’

Liebevoll auch „Spaquarium“ genannt, wurde im Februar 2007 durch Huvafen Fushis neue Resort-Meeresbiologin und ihr ‚Green Team’ ein einzigartiges ‚Spa-Riff’ rings um das Unterwasser-Spa erschaffen. Als Teil von Huvafen Fushis Korallenriff-Rehabilitationsprojekt wurde das existierende Riff weiterentwickelt und angereichert und ist nun eine neue Heimat für farbenprächtige Fische und andere Meerestiere geworden.


Adresse
Sabine van Ommen Public Relations GmbH Goethestraße 81
10623 Berlin







  • Palma.guide