Baufinanzierung: Motto bei Zinsbindungen lautet weiterhin „15 statt 5“


13 Apr 2007 [10:25h]     Bookmark and Share


Baufinanzierung: Motto bei Zinsbindungen lautet weiterhin „15 statt 5“

Baufinanzierung: Motto bei Zinsbindungen lautet weiterhin „15 statt 5“


Bei Hypothekendarlehen lautet die Devise
weiterhin „15 statt 5“. Das heißt: Häuslebauer, Immobilienkäufer und
Umschulder sollten besser zu Hypothekendarlehen mit einer Zinsbindung
von 15 Jahren greifen – als zu einer Zinsbindung von 5 Jahren.

Dazu rät der Baugeldvermittler HypothekenDiscount.

„Lange Zinsbindungen bieten mehr Sicherheit und kosten aktuell aufgrund der flachen Zinsstrukturkurve kaum mehr als kurz laufende Darlehen“, sagt Sven Radtke, Leiter des Baugeldvermittlers HypothekenDiscount. Der Vorteil langer Zinsbindungen: Sie schützen Darlehensnehmer davor, bereits nach wenigen Jahren eine Anschlussfinanzierung vornehmen zu müssen. Wer eine Zinsbindung von 15 oder 20 Jahren wählt, weiß genau, wie hoch seine monatliche Kreditrate in den nächsten 15 oder 20 Jahren sein wird. Wer jedoch nach fünf Jahren eine Anschlussfinanzierung vornehmen muss, geht das Risiko ein, zu wesentlich höheren Hypothekenzinsen prolongieren zu müssen. „Vor dieser Zinsfalle schützen lange Zinsfestschreibungen“, sagt Radtke.

Die zusätzliche Zinssicherheit ist derzeit nicht teuer. Weil die Zinsstrukturkurve seit Monaten flach verläuft, kosten Kredite mit 15 Jahren Zinsbindung nur rund 0,25 bis 0,35 Prozent mehr als Kredite mit fünfjähriger Sicherheit. Der Aufschlag für 20-jährige Zinssicherheit liegt gegenüber fünfjährigen Darlehen bei rund 0,50 Prozent. Wer beispielsweise einen Kredit über 100.000 Euro aufnehmen möchte und sich anstelle der fünfjährigen Zinsbindung für eine 15-jährige Zinsbindung entscheidet, zahlt für die zusätzliche Sicherheit lediglich rund 30 Euro mehr pro Monat.

Über HypothekenDiscount

HypothekenDiscount ist der Pionier der privaten Baugeldvermittlung in Deutschland. Seit 1997 verbindet das Unternehmen die Vorteile des Internet mit den Vorzügen einer telefonischen Beratung und setzt Maßstäbe in Angebotsvielfalt, Schnelligkeit, Service und günstigen Konditionen. Mehr als 10.000 Bauherren, Umschulder und Immobilienkäufer vertrauen pro Jahr auf HypothekenDiscount. Sie lassen sich kostenlos und unverbindlich ein Darlehensangebot unterbreiten, das exakt ihren Bedürfnissen entspricht. HypothekenDiscount durchsucht dafür tagesaktuell das Darlehensangebot von 30 verschiedenen Kreditinstituten und sichert seinen Kunden Zinsvorteile von durchschnittlich 0,5 Prozent. Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) hat die Qualität dieser Dienstleistung zum wiederholten Male mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet. In Zinsrankings von Stiftung Finanztest und führenden Tageszeitungen und Zeitschriften belegt HypothekenDiscount regelmäßig einen der vorderen Plätze. Weiterführende Informationen unter: www.hypothekendiscount.de


Adresse
Kai Oppel
Pressereferent
HypothekenDiscount
Janderstrasse 5
D-68199 Mannheim
Tel: 0621- 12992-119
Fax: 0621- 12992-120
E-Mail: kai.oppel@hypothekendiscount.de







  • Palma.guide