Kerngeschäft ergänzt – HP Indigo macht Service der Mediadruckwerk Gruppe komplett


12 Apr 2007 [08:25h]     Bookmark and Share



Kleinauflagen und Personalisierungen wirtschaftlich produzieren: Um sein Kerngeschäft im Bogenoffsetdruck zu ergänzen und den an die Offsetqualität gewöhnten Kunden eine in Anmutung und Kosten ebenbürtige Alternative im Digitaldruck zu bieten, hat die Mediadruckwerk Gruppe aus Hamburg im Dezember 2006 eine HP Indigo press 5000 in Siebenfarbkonfiguration installiert.

Der aus mehreren kleinen Druckereien gewachsene Mediendienstleister – das älteste Mitgliedsunternehmen wurde 1887 gegründet – beschäftigt heute 50 Mitarbeiter und fertigt auf dem HP Indigo-Drucksystem moderne Kommunikationsprodukte wie Geschäftsberichte, Visitenkarten, Personalisierungen in Wort und Bild (mit DirectSmile), Schulungsunterlagen und Kundenzeitschriften. Nach 13 Jahren Erfahrung im Digitaldruck mit verschiedenen Drucksystemen haben die hohe Druckqualität der HP Flüssigfarben und die Möglichkeiten des Sonderfarbendrucks sowie der Lackveredelung die Entscheidung für den Marktführer leicht gemacht. Die aus Hamburg und Umgebung stammenden Kunden – vor allem Agenturen, Versicherungen und Handelsunternehmen – nutzen die Vorteile der personalisierten Druckansprache und der schnellen Reaktionszeiten.

Über HP

HP vereinfacht den Umgang seiner Kunden mit Technologien – von Privatkunden bis hin zu den größten Unternehmen. Mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst, gehört HP zu den weltweit größten IT-Unternehmen und erzielte in den letzten vier Quartalen (01.02.2006 – 31.01.2007) einen Umsatz von 94,1 Milliarden US-Dollar.

HP gründete kürzlich eine neue Graphics und Imaging Business-Unit (GIB), die Kunden aus dem Bereich kommerzielle Drucker sowie anderen professionellen Grafikanwendern ein noch ausgereifteres Produktportfolio bietet. Damit positioniert sich HP als der einzige Anbieter für praktisch alle digitalen Anforderungen auf dem Gebiet des Digitaldrucks. HP vertreibt unter der Führung von Vice President Stephen Nigro, GIB, digitale HP Indigo Druckmaschinen, HP Designjet Großformatdrucker und HP OEM Inkjet-Lösungen.

Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de.

Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischer und thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse.


Adresse
Hewlett Packard GmbH
Indigo Digital Presses
Schickardstr. 32
71034 Böblingen
Tel.: 07031 / 14-6595
Fax: 07031 / 14-6784







  • Palma.guide