STA Travel mit neuer Auktionsplattform: Fluege ab 1 Euro unterm Hammer


11 Apr 2007 [00:10h]     Bookmark and Share



STA Travel, die weltweite Nummer 1 für Studenten- und Jugendreisen, folgt dem Trend und geht mit einer neuen Reiseauktion an den Start.

Frankfurt – Globetrotter ersteigern sich hier ihre Fluege einfach zu den Tarifen, die sie bereit sind zu zahlen. Der Preis versteht sich inklusive Steuern und Entgelte.

Regelmaessig kommen bei STA Travel sechs neue unterschiedliche Destinationen unter den Hammer, davon mindestens drei Fernreisen, der Rest innerhalb Europas. Das Prinzip ist vergleichbar mit anderen Internet-Auktionshaeusern: Die Weltenbummler registrieren sich unter www.statravel-auktion.deund bieten in Fuenf-Euro-Schritten. Das Mindestgebot liegt bei einem Euro. Mit einer Hoechstgrenze setzen sie fest, wie viel sie maximal zahlen möchten und werden per Email darüber informiert, wenn sie ueberboten wurden oder die Auktion gewonnen haben.

Die ersteigerten Fluege müssen in einem bestimmten Reisezeitraum wahrgenommen werden, die Airline steht schon waehrend der Auktion fest.       STA Travel setzt sich mit dem Meistbietenden in Verbindung, stimmt mit ihm die genauen Flugtermine ab und stellt das Ticket fuer ihn aus.

Weitere Angebote gibt es in den 30 STA Travel Shops oder unter www.statravel.de. STA Travel bietet Flugtickets zu besonders guenstigen Konditionen, Hotels und Hostels, Adventure Touren, Mietwagen, Buspaesse, Reiseversicherungen und vieles mehr.


Adresse
Anja Kocherscheidt
communic@tion pool
Paul-Ehrlich-Str. 27
60596 Frankfurt
Tel.: +49 (69) - 96 36 68 - 46
Fax: +49 (69) - 96 36 68 - 23
web:www.cpool.com







  • Palma.guide