Siemens errichtet Gas- und Dampfturbinenkraftwerk in den Niederlanden


31 Mrz 2007 [08:24h]     Bookmark and Share



Der Siemens-Bereich Power Generation (PG) hat aus den Niederlanden einen Auftrag zum Bau eines schlüsselfertigen Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerks erhalten.

Auftraggeber für das Kraftwerk Sloecentrale in Vlissingen-Oost ist ein Joint Venture der Delta Energy, Niederlande und der Électricité de France International (EDFI), Paris. Das Gemeinschaftsunternehmen wird die Anlage nach der für Frühjahr 2009 geplanten Inbetriebnahme betreiben. Das Auftragsvolumen einschließlich eines langfristigen Wartungsvertrags beträgt rund 550 Mio. EUR.

Bereits 2003 lieferte Siemens PG die Schlüsselkomponenten für das Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerk Rijnmond. Sloecentrale ist die erste Anlage, die das Unternehmen seit der Liberalisierung des niederländischen Strommarktes im Jahr 2000 schlüsselfertig errichtet. Sie entsteht „auf der grünen Wiese“ nahe Vlissingen in der Provinz Zeeland im Südwesten des Landes. Mit einer installierten Leistung von rund 870 Megawatt (MW) wird die mit Erdgas befeuerte Anlage mehr als zwei Millionen holländische Haushalte mit Strom versorgen.

Der Lieferumfang von Siemens PG umfasst zwei Gasturbinen, zwei Dampfturbinen und zwei Generatoren, sowie die komplette Elektro- und Leittechnik. Darüber hinaus übernimmt das Unternehmen für einen Zeitraum von rund 15 Jahren die Wartung der Anlage.

„Mit dem neuen, hocheffizienten GuD-Kraftwerk setzen Delta und EDF ein deutliches Zeichen für eine nachhaltige, zukunftsweisende Energieversorgung“, sagte Klaus Voges, Vorsitzender des Bereichsvorstands der Siemens Power Generation. „Die Anlage zeigt eindrucksvoll, wie sich die konkurrierenden Ziele Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit in einem stetig wachsenden Strommarkt in Einklang bringen lassen“.

Der Bereich Power Generation (PG) der Siemens AG ist eines der führenden Unternehmen im internationalen Kraftwerksgeschäft. Im Geschäftsjahr 2006 (30. September) erzielte Siemens PG einen Umsatz von mehr als 10 Mrd. EUR und erhielt Aufträge in einem Umfang von 12,5 Mrd. EUR. Das Bereichsergebnis betrug 782 Mio. EUR. Siemens PG beschäftigte zum 30. September 2006 weltweit rund 36.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: www.siemens.de/powergeneration.


Adresse
Alfons Benzinger
Freyeslebenstr. 1
91058 Erlangen
Tel.: +49 (9131) 18-7034
Fax: +49 (9131) 18-7039







  • Palma.guide