Dresden: Neue Angebote zum Einkaufen und Einkehren im Flughafen


29 Mrz 2007 [09:01h]     Bookmark and Share



Modell-Center öffnet mit Freibier und Rabatten. Bistro in der Ankunftsebene heißt jetzt „Limon“

Am Sonntag, dem 1. April, eröffnet um 10 Uhr im Flughafen Dresden Terminal das neue „Modell-Center“. Das Angebot umfasst Miniaturmodelle von Flugzeugen, Autos, LKWs, Straßenbahnen und Schiffen in den Maßstäben 1:18 bis 1:1.000. Außerdem bietet das Geschäft Verkehrsliteratur, DVDs, Spielzeug, Souvenirs, Pins und Fotomaterial an. Anlässlich der Eröffnung können sich die Kunden auf Rabatte in Höhe von 15 Prozent (Bücher ausgenommen) und Freibier freuen.

:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:
Werbung:

Sprachen.de– Qualitäts-Sprachkurse weltweit buchen
:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:

Das rund 60 Quadratmeter große Modell-Center befindet sich in den Airport-Arkaden in der Abflugebene des Terminals und hat täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Das Geschäft im Dresdner Flughafen ist eine Filiale des Aviation-Centers Berlin – einer der weltgrößten Fachmärkte für Flugzeugmodelle und Luftfahrtsouvenirs. Im Internet ist das Unternehmen unter aviation-center-berlin.de vertreten.

Demnächst erwartet die Fluggäste und Flughafenbesucher eine weitere Neuigkeit im Terminal. Voraussichtlich noch vor Ostern wird das Bistro in der Ankunftsebene mit modernem Design und dem neuen Namen „Limon“ wieder eröffnen. Der Umbau läuft seit Ende Februar auf vollen Touren. Das Bistro Limon hat 48 Plätze und wird seinen Gästen Snacks für den kleinen Hunger, Kaffeespezialitäten und Erfrischungsgetränke anbieten. Betreiber ist die Flair Gastronomie Dresden GmbH (www.flair-dresden.de).


Adresse
Ramona Werner
Sachbearbeiterin Marketing/PR
Flughafen Dresden GmbH
Telefon +49(0)351/881-3039
Telefax +49(0)351/881-3035







  • Palma.guide