IBM Symposien informieren zu Entwicklungstrends bei IBM UNIX- und Midrange-Server-Systemen


29 Mrz 2007 [09:55h]     Bookmark and Share



2-tägige Veranstaltung in Dresden / Expertenvorträge und Demos zu Plattform-Trends, Virtualisierung, Linux und Software-Anwendungen

Die IBM Deutschland GmbH wird im Rahmen einer zweitägigen Veranstaltungsreihe über aktuelle Hardware- und Entwicklungstrends der UNIX-Plattform, System p, und der Midrange-Server, System i, informieren. Die Symposien „IBM System p, AIX & Linux Aktuell“ und „IBM System i –Aktuell“ finden vom 15. bis 16. Mai in Dresden im Internationalen Congress Center des Maritim Hotels statt. In vier parallelen Vortragsreihen haben interessierte Teilnehmer die Möglichkeit, sich über den effizienten Einsatz der beiden IBM Plattformen zu informieren und Erfahrungen im Gespräch mit IT-Spezialisten auszutauschen.

Auf der Agenda des „System p, AIX & Linux“ Symposiums stehen Themen wie System p und AIX-Trends, Advanced POWER Virtualization, High Availability Solutions und Linux on POWER. Einen Schwerpunkt bilden die Themen rund um den Einsatz von Software-Anwendungen wie SAP, Oracle, GPFS, HSM oder Advanced Accounting. Welchen Beitrag die IBM UNIX-Plattform und die verfügbaren Managementwerkzeuge für Service-Orientierte-Architekturen leisten kann, ist ebenfalls ein Thema im Rahmen der Veranstaltung.

:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:
Werbung:

Sprachen.de– Qualitäts-Sprachkurse weltweit buchen
:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:

Im IBM „System i-Aktuell“ werden IBM Spezialisten und externe Experten unter anderem zu neuen Features des Release V5R4 sprechen, sowie Anwendungsentwicklungen für die Plattform System i mit grafischer Oberfläche demonstrieren. Programme und Web Services im Vergleich, IBM Director und Enterprise Workload Manager auf System i sowie Einsatzmöglichkeiten von SAP auf System i stehen ebenfalls auf der Agenda. Zusätzlich haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die grafische Oberfläche der Datenbank und die Entwicklung eines Web Services am Beispiel eines RPG-Programmes als praktische Übung selbst kennenzulernen.

Die Symposien richten sich an IT-Führungskräfte, Leiter von Rechenzentren, IT-Architekten und -Berater, Systemadministratoren und Entwickler.

Mehr Informationen zur Veranstaltung, zur geplanten Agenda, sowie zur Anmeldung finden Sie unter: www.ibm.com/training/conferences/de


Adresse
www.ibm.com







  • Palma.guide