Sony Ericsson kündigt das Walkman-Handy W580i an


28 Mrz 2007 [08:02h]     Bookmark and Share


Sony Ericsson kündigt das Walkman-Handy W580i an

Sony Ericsson kündigt das Walkman-Handy W580i an


Das neue Walkman-Handy W580i ist das bislang schmalste Slider-Handy von Sony Ericsson.

Es verfügt über alle Features, die ein Walkman-Handy benötigt: 512 MB Speicher für bis zu 470 Musiktitel, ein integriertes FM-Radio mit RDS, die Funktion TrackID und ein hochwertiges Sportheadset. Dazu passend bietet das Walkman-Handy diverse Fitness-Anwendungen wie einen Schrittzähler, der beim Joggen die Distanz anzeigt. Eine 2,0-Megapixel-Kamera rundet das Multimedia-Paket des W580i ab.

„Mit dem W580i hat man ein Handy passend zu seinem Lifestyle dabei – egal ob man in der Stadt unterwegs ist oder sich im Fitness-Studio in Form bringt“, so Martin Winkler, Head of Marketing Sony Ericsson Deutschland. „Das W580i ist für die Individualisten unter den Handynutzern. Der urbane Street Style macht das Handy einzigartig: Wer kann von seinem Handy schon sagen, dass es persönlicher Trainingspartner und Freizeitbegleiter in einem ist.“

:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:
Werbung:

Sprachen.de– Qualitäts-Sprachkurse weltweit buchen
:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:

Das jüngste Mitglied der Walkman-Handy-Familie unterstützt das Format eAAC+, mit dessen Hilfe bis zu 470 Lieder auf den mitgelieferten 512 MB Memory Stick Micro passen. Bei Bedarf lässt sich der Speicher erweitern. Die Musiksoftware Disc2Phone erlaubt das einfache Überspielen von Musik auf das Handy. Die Funktion TrackID ermöglicht dem Nutzer, unbekannte Songs an eine Gracenote-Datenbank zu schicken: Die Songs werden aufgenommen, dort analysiert und kurze Zeit später sind die Informationen über den Track und den Interpreten auf dem Handy.

Das W580i sticht auch durch sein Design aus der Masse der Handys heraus. Das 14mm dünne und 94g leichte Slider-Handy ist in den Farben weiß und grau erhältlich. Die für die Walkman-Handys typischen orangefarbenen Akzente und Illuminationen geben dem Handy einen coolen Touch. Eine direkte Anwahl des Walkman-Players und eine gesonderte Lautstärkereglung für diesen stellen für das W580i wie für jedes Walkman-Handy eine Selbstverständlichkeit dar.

Vor allem für Sportfans ist das W580i der perfekte Trainingspartner, denn es zählt die Schritte, misst den Kalorienverbrauch und überwacht beim Laufen die Geschwindigkeit, die Distanz und die Zeit. Das mitgelieferte Headset mit speziellen Sport-Kopfhörern sorgt für wuchtigen Sound und perfekten Halt bei Bewegung.

Neben den diversen Musikfunktionen baut Sony Ericsson mit dem W580i sein Business-E-Mail-Angebot aus, sodass Business-Nutzer jederzeit und an jedem Ort
E-Mails verschicken und empfangen können. Das W580i unterstützt Exchange ActiveSync und damit die kabellose Synchronisierung und Direct Push von E-Mails sowie weitere führende Email-Standards (POP3/IMAP).

Mit der eingebauten 2,0-Megapixel-Kamera gelingen hochwertige Schnappschüsse und dank Foto-Blogging können diese auch sofort online gestellt werden. Vorinstallierte 3D-Games lassen sich auf dem 2“ großen QVGA-Display in hoher Qualität spielen.

Das Sony Ericsson Walkman-Handy W580i ist ein Quad-Band EDGE-Handy und kommt voraussichtlich im 3. Quartal 2007 in den Handel. Die unverbindliche Preisempfehlung wird bei 349,- Euro liegen.

Walkman, Memory Stick Micro und M2 sind eingetragene Warenzeichen der Sony Corporation. Gracenote ist ein eingetragenes Warenzeichen von Gracenote Inc.

Sony Ericsson Mobile Communications tritt auf dem weltweiten Telekommunikationsmarkt mit innovativen und vielseitigen Mobiltelefonen, mit Zubehör und PC-Karten auf. Das 2001 aus den Firmen Ericsson und Sony entstandene Joint Venture hat seinen Hauptsitz in London. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 7.500 Mitarbeiter, einschließlich der Beschäftigten in den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen in Europa, Japan, China und Amerika. Am
1. Oktober 2006 feierte Sony Ericsson den 5. Jahrestag der Gründung des Joint Ventures.

Sony Ericsson ist weltweiter Titelsponsor der WTA Damentennis-Tour und promotet gemeinsam mit der Association die Events der Sony Ericsson WTA Tour, die im Lauf des Jahres in mehr als 80 Städten stattfinden. Den Höhepunkt bilden die Sony Ericsson Championships, die vom 7. bis 12. November 2007 in Madrid stattfinden.

Weitere Informationen über Sony Ericsson finden Sie unter www.SonyEricsson.de

ANSPRECHPARTNER
Sony Ericsson Mobile Communications International AB, German Branch
Susanne Burgdorf
Fax: +49 211 5 22 86 – 371
E-Mail: susanne.burgdorf@sonyericsson.com

haeberlein & mauerer ag | agentur fuer public relations
franz-joseph-str. 1 | d-80801 muenchen
nick johannson
tel. +49.89.381 08 -103
nick.johannson@haebmau.de

jan forster
tel. +49.89.381 08 -101
jan.forster@haebmau.de

Hotline für Kunden: 01805-342020 (14 Cent/Minute)

W580i:

Music 512 MB Memory Stick Micro (M2) im Lieferumfang
Walkman-Player 2.0
Disc2Phone
unterstützt diverse Musikformate (u.a. MP3/AAC/AAC+/e-AAC+)
TrackID
PlayNow
FM Radio with RDS
Musik-Lichteffekte
Imaging und Messaging 2,0-Megapixel-Kamera
Fotoblogging
Video-Aufzeichnung und -Wiedergabe
Connectivity PC-Verbindung
Steckplatz für Memory Stick Micro (M2)
Bluetooth 2.0
A2DP Audio-Streaming
USB 2.0 Massenspeicher
POP3/IMAP4 E-Mail
Vorbereitet für Java Push-E-Mail
Design & Lifestyle Abmessungen: 99 x 47 x 14 mm
Gewicht: 94 g
Gesprächszeit: bis zu 9 Stunden
Musikspielzeit: bis zu 20 Stunden
Standby-Zeit: bis zu 370 Stunden
Slider-Design
2,0” QVGA TFT-Display, 262.000 Farben
Vollwertiger HTML-Browser mit RSS
Java MIDP 2.0
Flugmodus
Instant Messaging
Fitness-Applikationen (Messung Kalorien, Geschwindigkeit, Distanz, Zeit)
Im Lieferumfang enthalten 512MB Memory Stick Micro (M2)
USB Cable DCU-60
Stereo Headset HPM-70
Disc2Phone-Software
PC-Tools und –Software
Optionales Zubehör Stereo Portable Handsfree HPM-85
Portable Lautsprecher MPS-70
Snap-On Lautsprecher MPS-75
Bluetooth Music Receiver MBR-100
Bluetooth Autofreisprecheinrichtung HCB-120

Adresse
www.sonyericsson.com







  • Palma.guide