Revway: Auf der Suche nach dem richtigen Reservierungssystem


27 Mrz 2007 [12:32h]     Bookmark and Share



Unternehmensberatung informiert

Dinslaken. Die Zukunft der Reisebranche ist online: Denn laut Statistik kommt mittlerweile jede vierte Hotelbuchung in Deutschland über das Internet oder elektronische Reservierungssysteme – Tendenz steigend. Gerade kleinere Hotels müssen deshalb aufpassen, nicht den Anschluss gegenüber großen Hotelketten zu verlieren. Diese haben nämlich den Vorteil eines höheren Bekanntheitsgrades wegen der flächendeckenden Marketingaktivitäten. Umso wichtiger ist es, überhaupt in ein so genanntes CRS (Central Reservation System) eingebunden und damit präsent zu sein.

Wie man den richtigen Reservierungssystem-Dienstleister aus verschiedenen Anbietern auswählt und was man bei der Pflege des Systems beachten sollte, weiß Hotelexperte Hans Jürgen Rüffert vom Unternehmen revway: Es gibt zwar zahlreiche Anbieter, aber nicht jeder passt zum eigenen Hotel. Hier gilt es, genau zu unterscheiden. So gibt es Dienstleister, die nur die reine Technik anbieten, andere offerieren ganze Marketingkooperationen mit weiteren Verkaufsmöglichkeiten. Nicht jedes Hotel muss hier aus dem Vollen schöpfen, zumal ein CRS schon sehr viele Vertriebskanäle abdeckt. Jedes Hotel sollte deshalb abwägen, wie hoch die Gebühren für ihre Buchung sein dürfen.

:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:
Werbung:

Sprachen.de– Qualitäts-Sprachkurse weltweit buchen
:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:

Außerdem ist es nicht immer sinnvoll, alle verfügbaren Zimmerkategorien ins Reservierungssystem zu stellen. Zu viele Raten können verwirrend für die Kunden sein. Stattdessen bieten sich bei passender Gelegenheit bestimmte Packages an, die speziell beworben werden. So zum Beispiel ein Karnevals-Package im Rheinland, das man über Google promotet oder ein Package an einem Veranstaltungswochenende. Auf diese Weise sucht man für sich eine Nische und hebt sich so von anderen Hotels ab.

Entscheidend für eine Buchung im CRS ist aber die detaillierte Beschreibung des Hotels und der verfügbaren Zimmer. Ist eine Garage oder Sauna vorhanden? Fallen dadurch eventuelle Extra-Kosten an? Auch die Unterscheidung der Zimmer in „Standard ist etwas kleiner als Komfort“ reicht nicht aus. Aussagekräftiger ist da schon die Angabe der Quadratmeter-Zahl, um sich eine genaue Vorstellung davon zu machen. Zur besseren Übersicht einer Rate bietet sich zudem der kurze Hinweis „inklusive oder exklusive Frühstück“ an.
Die Nutzung eines Reservierungssystems ist dynamisch. Das heißt, die Angaben, die dort gemacht werden, müssen immer aktualisiert werden: Stimmt das Preis-Leistungsverhältnis noch, welche Kundenwünsche bestehen?u003cbr />u003cbr />Weitere Informationen zum Thema gibt es unter der Telefonnummer 02064-601161, per E-Mail u003ca onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“ hrefu003d“mailto:info@revway.com“>info@revway.comu003c/a> oder im Internet unter u003ca onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“ hrefu003d“http://www.revway.com“ targetu003d_blank>www.revway.comu003c/a>.u003cbr />u003cbr />Der Dinslakener Hotelfachmann Hans Jürgen Rüffert verfolgt mit seinem Unternehmen "revway" das Ziel, der Hotelbranche neue Beratungswege zur Umsatzmaximierung aufzuzeigen. Spezialisiert ist er in den Bereichen elektronische Vertriebslösungen, Umsatzmaximierung, Hotel (Interims-)Management und Channel Marketing Consulting.u003cbr />u003cbr />Im Internet:u003cbr />u003ca onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“ hrefu003d“http://www.revway.com“ targetu003d_blank>www.revway.comu003c/a>u003cbr />u003cbr />u003cbr />—–u003cbr />u003cbr />Dieser Meldung ist ein Medium zugeordnet:u003cbr />u003cbr />Hans Jürgen Rüffertu003cbr />u003ca onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“ hrefu003d“http://www.presse-service.de/medienarchiv.cfm?medien_idu003d47316″ targetu003d_blank>http://www.presse-service.deu003cwbr />/medienarchiv.cfm?medien_idu003cwbr />u003d47316u003c/a>u003cbr />u003cbr />u003cbr />Pressekontakt: Telefon 02166-62820u003cbr />u003cbr />Kontaktdaten:u003cbr />Medienbüro Müller-Bringmannu003cbr />Moses-Stern-Straße 28u003cbr />D-41236 Mönchengladbachu003cbr />Tel.: 02166 / 6282-0u003cbr />Fax.: 02166 / 6282-33u003cbr />eMail: mailto:u003ca onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“ hrefu003d“mailto:info@muebri.de“>info@muebri.deu003c/a>u003cbr />u003ca onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“ hrefu003d“http://www.muebri.de“ targetu003d_blank>http://www.muebri.deu003c/a>u003cbr />u003cbr />—————————— ——————————u003cbr />u003cbr />Sie erhalten diese Mail, da Sie sich auf dem E-Mail-Verteiler von u003ca onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“ hrefu003d“http://presse-service.de“ targetu003d_blank>“,1]
);

//–>

Die Nutzung eines Reservierungssystems ist dynamisch. Das heißt, die Angaben, die dort gemacht werden, müssen immer aktualisiert werden: Stimmt das Preis-Leistungsverhältnis noch, welche Kundenwünsche bestehen?

Weitere Informationen zum Thema gibt es unter der Telefonnummer 02064-601161, per E-Mail info@revway.com oder im Internet unter www.revway.com.

Der Dinslakener Hotelfachmann Hans Jürgen Rüffert verfolgt mit seinem Unternehmen „revway“ das Ziel, der Hotelbranche neue Beratungswege zur Umsatzmaximierung aufzuzeigen. Spezialisiert ist er in den Bereichen elektronische Vertriebslösungen, Umsatzmaximierung, Hotel (Interims-)Management und Channel Marketing Consulting.

Im Internet:
www.revway.com


Adresse
Kontaktdaten:
Medienbüro Müller-Bringmann
Moses-Stern-Straße 28
D-41236 Mönchengladbach
Tel.: 02166 / 6282-0
Fax.: 02166 / 6282-33
muebri.de







  • Palma.guide