Business Travel Show: Runde vier viel versprechend eingeläutet


25 Mrz 2007 [07:21h]     Bookmark and Share



Düsseldorf bereitet sich auf die nächste Erfolgsmesse vor

80 Prozent der Ausstellerfläche vom Vorjahr bereits gebucht – Neue namhafte Aussteller – Konzentration auf zwei Messetage – Optimiertes Programm steigert Attraktivität der Messe

London/Düsseldorf (mas) – Die seit 2004 in Deutschland erfolgreich
etablierte Business Travel Show geht in Düsseldorf vom 5. bis 6. September
2007 in die vierte Runde. Für die erste deutsche Messe, die sich
ausschließlich mit dem Thema Geschäftsreisen beschäftigt, haben sich bereits 70 Aussteller angemeldet. Damit sind 80 Prozent der Ausstellungsfläche vom Vorjahr bereits vergeben.

Neu dabei als Aussteller der Business Travel Show 2007 sind bislang
namhafte Unternehmen wie Lufthansa City Center, Visa Commercial, Choice Hotels, Event Hotels und Welcome Hotels. Neben dem Düsseldorfer Pavillon
auch einen Frankfurter Pavillon mit Partnern der Business-Metropole amu003cbr />Main. Rund 52 Prozent aller Aussteller der Erstveranstaltung halten deru003cbr />Messe im vierten Jahr wieder die Treue. Aussteller der ersten Stunde sindu003cbr />zum Beispiel Air Berlin, Airplusu003cbr />International, American Express, Deutsche Bahn, Etihad Airways, FCm DERu003cbr />Travel Solutions, Hertz Autovermietung, u003ca onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“ hrefu003d“http://hotel.de“ targetu003d_blank>hotel.deu003c/a> und Hotel Reservationu003cbr />Service. Damit sind auch in 2007 alle Bereiche des Geschäftsreisemarktesu003cbr />auf der Business Travel Showu003cbr />vertreten.u003cbr />u003cbr />Auf überwiegenden Wunsch der Aussteller findet die Business Travel Showu003cbr />dieses Jahr an zwei Tagen von Mittwoch bis Donnerstag statt. Damit kommtu003cbr />die Messe nach einer Aussteller-Umfrage den personellen Anforderungen vonu003cbr />rund 80 Prozent deru003cbr />Unternehmen entgegen, für die eine Messebeteiligung einen erheblichenu003cbr />Mitarbeitereinsatz erfordert. Da die Mehrheit der Besucher an einem oderu003cbr />maximal zwei Tagen präsent ist, wird die Komprimierung der Messezeit keinenu003cbr />Einfluss auf die Besucherzahlu003cbr />haben.u003cbr />u003cbr />Das erfolgreiche Messekonzept der Business Travel Show findet auch imu003cbr />vierten Jahr seine Fortsetzung und wird wieder eine Kombination ausu003cbr />Informations- und Kommunikationsplattform. Neben dem attraktivenu003cbr />Ausstellerangebot bietet die Messe auch inu003cbr />diesem Jahr ein professionelles Fachvortrags-Programm in Kooperation mitu003cbr />der VDR-Akademie sowie ein kostenfreies Begleitprogramm mit Workshopsu003cbr />renommierter Branchenexperten. Zusätzlich zu Produktpräsentationen habenu003cbr />einige Aussteller Veranstaltungenu003cbr />auf dem Messeparkett angekündigt, die ein Plus an Attraktivität für dieu003cbr />Messebesucher bieten sollen. Außerdem präsentiert die Messe zum zweiten Malu003cbr />den "Business Travel Show Innovation Award".u003cbr />u003cbr />Das Messeprogramm sowie die Besucher- und Seminarregistrierung sind rundu003cbr />“,1]
);

//–>
hat die Messe dieses Jahr erstmals auch einen Frankfurter Pavillon mit Partnern der Business-Metropole am
Main. Rund 52 Prozent aller Aussteller der Erstveranstaltung halten der
Messe im vierten Jahr wieder die Treue. Aussteller der ersten Stunde sind
zum Beispiel Air Berlin, Airplus International, American Express, Deutsche Bahn, Etihad Airways, FCm DER Travel Solutions, Hertz Autovermietung, hotel.de und Hotel Reservation Service. Damit sind auch in 2007 alle Bereiche des Geschäftsreisemarktes auf der Business Travel Show
vertreten.

Auf überwiegenden Wunsch der Aussteller findet die Business Travel Show
dieses Jahr an zwei Tagen von Mittwoch bis Donnerstag statt. Damit kommt
die Messe nach einer Aussteller-Umfrage den personellen Anforderungen von rund 80 Prozent der Unternehmen entgegen, für die eine Messebeteiligung einen erheblichen Mitarbeitereinsatz erfordert. Da die Mehrheit der Besucher an einem oder maximal zwei Tagen präsent ist, wird die Komprimierung der Messezeit keinen Einfluss auf die Besucherzahl
haben.

Das erfolgreiche Messekonzept der Business Travel Show findet auch im
vierten Jahr seine Fortsetzung und wird wieder eine Kombination aus
Informations- und Kommunikationsplattform. Neben dem attraktiven
Ausstellerangebot bietet die Messe auch in diesem Jahr ein professionelles Fachvortrags-Programm in Kooperation mit der VDR-Akademie sowie ein kostenfreies Begleitprogramm mit Workshops renommierter Branchenexperten. Zusätzlich zu Produktpräsentationen haben
einige Aussteller Veranstaltungen auf dem Messeparkett angekündigt, die ein Plus an Attraktivität für die Messebesucher bieten sollen. Außerdem präsentiert die Messe zum zweiten Mal den „Business Travel Show Innovation Award“.

Das Messeprogramm sowie die Besucher- und Seminarregistrierung sind rund
www.businesstravelshow.deu003c/a> freiu003cbr />geschaltet.u003cbr />u003cbr />Hintergrundinformationu003cbr />Die in London bereits seit 1994 erfolgreich etablierte Business Travel Showu003cbr />findet zum vierten Mal in Deutschland vom 5. bis 6. September 2007 inu003cbr />Düsseldorf statt. Es ist die erste Messe auf dem deutschen Markt, die sichu003cbr />ausschließlich mit dem Themau003cbr />Geschäftsreisen befasst. Die Veranstaltung bietet Besuchern ein umfassendesu003cbr />Angebot der neuesten Produkte und Services führender Leistungsträger. Dieu003cbr />Messe wendet sich speziell an Entscheider der Geschäftsreisepolitik sowieu003cbr />Einkäufer und Bucher vonu003cbr />Reiseleistungen in Unternehmen. Begleitend zur Ausstellung wird an allenu003cbr />Messetagen neben kostenfreien Kurzseminaren eine umfangreicheu003cbr />Fachvortragsreihe der VDR-Akademie angeboten. Hochkarätige Referentenu003cbr />zeigen aktuelle Markttrends imu003cbr />Geschäftsreisesegment auf und vermitteln fundiertes Wissen sowie greifbareu003cbr />Insidertipps zur Zeitersparnis und Prozesskostensenkung im Arbeitsalltag.u003cbr />u003c/div>“,0]
);

//–>
drei Monate vor Veranstaltungsbeginn unter businesstravelshow.de frei
geschaltet.

Hintergrundinformation
Die in London bereits seit 1994 erfolgreich etablierte Business Travel Show
findet zum vierten Mal in Deutschland vom 5. bis 6. September 2007 in
Düsseldorf statt. Es ist die erste Messe auf dem deutschen Markt, die sich
ausschließlich mit dem Thema Geschäftsreisen befasst. Die Veranstaltung bietet Besuchern ein umfassendes Angebot der neuesten Produkte und Services führender Leistungsträger. Die Messe wendet sich speziell an Entscheider der Geschäftsreisepolitik sowie Einkäufer und Bucher von
Reiseleistungen in Unternehmen. Begleitend zur Ausstellung wird an allen
Messetagen neben kostenfreien Kurzseminaren eine umfangreiche
Fachvortragsreihe der VDR-Akademie angeboten. Hochkarätige Referenten
zeigen aktuelle Markttrends im Geschäftsreisesegment auf und vermitteln fundiertes Wissen sowie greifbare Insidertipps zur Zeitersparnis und Prozesskostensenkung im Arbeitsalltag.


Adresse
PR Solutions by Melanie Schacker
Anne-Frank-Strasse 2a
63801 Kleinostheim
Deutschland/Germany

Fon +49 - (0)6027 - 40 43 41
Fax +49 - (0)6027 - 40 43 42
Mobil +49 - (0)179 - 67 43 552
Internet: www.pr-schacker.de







  • Palma.guide