100 Low-Cost-Strecken bedeuten Rekord auf dem europäischen Kontinent


23 Mrz 2007 [06:49h]     Bookmark and Share



Größer war die Auswahl noch nie: 130 Flugziele, angeflogen von 60 Airlines, stehen im Sommerflugplan, der am Sonntag, den 25. März beginnt.

12 Destinationen sind neu im Angebot ab Köln Bonn Airport. Germanwings startet erstmals nach Alghero auf Sardinien, Kavala und Mykonos in Griechenland sowie Zadar in Kroatien. Neu im Programm bei TUIfly sind Calvi auf Korsika, Graz und Linz in Österreich sowie die nordafrikanischen Städte Tanger und Tunis. Die Strecke nach Lamezia Terme im italienischen Kalabrien wird von beiden großen deutschen Low-Cost-Carriern bedient.

Am weitesten entfernt von allen neuen Zielen liegt Jerevan. Die armenische
Hauptstadt wird künftig einmal wöchentlich von Armavia, der größten
Fluggesellschaft Armeniens, mit einer Boeing A 320 angeflogen. Köln/Bonn und Rostock werden zukünftig dreimal wöchentlich durch die deutsche Fluglinie OLT verbunden.

:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:
Werbung:

Sprachen.de– Qualitäts-Sprachkurse weltweit buchen
:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:

New York mit Continental Airlines steht ab dem 25. März wieder täglich auf
dem Flugplan; im Winter waren es saisonal bedingt 5 wöchentliche Flüge.
Nicht grundsätzlich neu für Köln/Bonn, aber neu im Programm von Germanwings und TUIfly sind noch zahlreiche andere Strecken. Germanwings fliegt im Sommer erstmals nach Bukarest, Burgas, Korfu, Malta, Rhodos, Sarajewo, Sofia und Varna. TUIfly nimmt die Strecken nach Arrecife, Fuerteventura, Korfu, Kos und Las Palmas auf.

Exakt 100 Strecken mit Lost-Cost-Carriern bietet Köln/Bonn im Sommer 2007 an. Das ist Rekord für einen Flughafen auf dem europäischen Kontinent.


Adresse
Köln Bonn Airport
Walter Römer
Leiter Stabsstelle Medien / Pressesprecher
Manager Media Relations & Spokesman
Flughafen Köln Bonn GmbH
Postfach 98 01 20 | D-51129 Köln
T + 49 (0) 22 03 - 40-40 65
F + 49 (0) 22 03 - 40-27 45
www.koeln-bonn-airp







  • Palma.guide