Fraport-Tochter in Wien kann erfolgreiche Arbeit fortsetzen


22 Mrz 2007 [15:45h]     Bookmark and Share



Die Fraport Ground Services Austria GmbH hat den Zuschlag erhalten, weitere sieben Jahre Bodenverkehrsdienstleistungen am Flughafen Wien anzubieten.

Frankfurt – Ihre Konzession wurde nach einer internationalen Ausschreibung verlängert und ermöglicht es der Fraport-Tochter, die erfolgreiche Arbeit im Nachbarland fortzusetzen.

Das Unternehmen war im Jahr 2000 an den Start gegangen und hat inzwischen ca. 200 Beschäftigte. Fraport-Kunden in Wien sind große Fluggesellschaften wie British Airways, Air France, KLM, Alitalia und Iberia. Das Unternehmen bietet Airlines einen Komplettservice aus Passagierabfertigung und Vorfeld-Dienstleistungen rund ums Flugzeug an.


Adresse
Fraport AG
Unternehmenskommunikation
Pressestelle (UKM-PS) Telefon: 069 690-70555
60547 Frankfurt am Main
Telefax: 069 690-55071







  • Palma.guide