Australische Designer heben mit Qantas ab


22 Mrz 2007 [08:29h]     Bookmark and Share



Im Laufe dieses Monates wird Qantas eine neue Designer-Kollektion einführen, die von einigen der bekanntesten Kreativtalenten Australiens entworfen wurde und das Reisen an Bord durch zusätzliche Annehmlichkeiten aufwertet.

Frankfurt – John Borghetti, Executive General Manager von Qantas, kündigte an, dass die Kollektion der australischen Designer Marc Newson, Collette Dinnigan, Akira Isogawa und Peter Morrissey für Passagiere der First und Business Class ab dem 25. März 2007 auf internationalen Qantas-Flügen zur Verfügung steht.

„Als eine der weltweit führenden Premium-Airlines freut sich Qantas über die Möglichkeit, seinen internationalen Passagieren angesagtes australisches Design präsentieren zu dürfen“, so Borghetti. „Diese neue Designer-Kollektion ist der erste Teil einer neuen Luxusprodukt-Strategie entwickelt von dem weltweit bekannten australischen Industriedesigner Marc Newson. Er wurde erst kürzlich auf der jährlichen Design Miami Messe in Basel zum Designer des Jahres ausgezeichnet.“

„Im Jahr 2003 entwarf Marc den preisgekrönten Schlafsitz für die Business Class, das Qantas Skybed und begleitet seither all unsere Produktentwicklungen, um ein unverwechselbaren Stil im Einklang mit der Premium-Positionierung von Qantas zu kreieren.“

Die Kollektion in der First Class umfasst:

  • Collette Dinnigan Kosmetik-Täschchen aus Seide für die weiblichen Fluggäste
  • modisch funktionaler Kulturbeutel aus braunem Wildleder für Herren entworfen von Akira Isogawa
  • eleganter Akira Isogawa Pyjama aus weicher Baumwolle mit passender luxuriöser Schlafbrille und Hausschuhen

    u003cli>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>qualitativ hochwertige feuchtigkeitsspendende
    Produkte des führenden französischen Hautpflege-Herstellers Payot Parisu003c/font>
    u003cli>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>weitere Komfortartikel wie Haarpflege-Produkte
    des renommierten australischen Hairstylisten Kevin Murphyu003c/font>u003c/li>u003c/li>u003c/li>u003c/li>u003c/li>u003c/ul>
    u003cbr>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>Die Kollektion in der Business
    Class umfasst:u003c/font>
    u003cul>
    u003cli>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>angesagte Kulturbeutel von Marc
    Newson – Blau für Damen, Grau für Herrenu003c/font>
    u003cli>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>feuchtigkeitsspendende Produkte
    der australischen Hautpflegelinie Ultraceuticalsu003c/font>
    u003cli>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>weiche Baumwollpyjamas mit passender
    Schlafbrille, entworfen von Peter Morrissey, die auf ausgewählten Langstreckenflügen
    zur Verfügung stehenu003c/font>
    u003cli>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>weitere Komfortartikel, darunter
    Haarpflegeprodukte von Kevin Murphyu003c/font>u003c/li>u003c/li>u003c/li>u003c/li>u003c/ul>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>u003cbr>
    Borghetti gab bekannt, dass Qantas im Rahmen einer umfassenden Aufwertung
    seines internationalen Angebots ab März weitere luxuriöse Designer-Produkte
    einführen wird. Die Kollektion umfasst unter anderem weiche Decken, Kissen
    sowie eine Besteckserie von Alessi und Geschirr aus chinesischem Porzellan
    von Noritake. Im Laufe des Jahres sollen weitere Entwicklungen folgen.u003c/font>
    u003cbr>
    u003cbr>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>„Wir freuen uns darauf, unsere
    neuen Designer-Produkte mit der Eröffnung der neuen, von Marc Newson entworfenen
    First Class Lounges in Sydney und Melbourne im Mai auf unser Angebot am
    Boden ausweiten zu können. Und wir sind uns sicher, dass unsere neuen Lounges
    die besten der Welt sein werden“, so Borghetti.u003c/font>
    u003cbr>
    u003cdiv alignu003d“center“>
    u003cbr>
    u003cbr>u003c/div>
    u003cdiv>
    u003cbr>u003cfont sizeu003d“2″ faceu003d“Times New Roman“>Qantas schaut auf eine fünfundachtzigjährige
    Unternehmensgeschichte zurück. Die älteste Airline der englischsprachigen
    Welt fliegt heute insgesamt 145 Ziele in 40 Ländern an. Das Unternehmen
    beschäftigt über „,1]
    );

    //–>

  • qualitativ hochwertige feuchtigkeitsspendende Produkte des führenden französischen Hautpflege-Herstellers Payot Paris
  • weitere Komfortartikel wie Haarpflege-Produkte des renommierten australischen Hairstylisten Kevin Murphy

Die Kollektion in der Business Class umfasst:

  • angesagte Kulturbeutel von Marc Newson – Blau für Damen, Grau für Herren
  • feuchtigkeitsspendende Produkte der australischen Hautpflegelinie Ultraceuticals
  • weiche Baumwollpyjamas mit passender Schlafbrille, entworfen von Peter Morrissey, die auf ausgewählten Langstreckenflügen zur Verfügung stehen
  • weitere Komfortartikel, darunter Haarpflegeprodukte von Kevin Murphy

Borghetti gab bekannt, dass Qantas im Rahmen einer umfassenden Aufwertung seines internationalen Angebots ab März weitere luxuriöse Designer-Produkte einführen wird. Die Kollektion umfasst unter anderem weiche Decken, Kissen sowie eine Besteckserie von Alessi und Geschirr aus chinesischem Porzellan von Noritake. Im Laufe des Jahres sollen weitere Entwicklungen folgen.

„Wir freuen uns darauf, unsere neuen Designer-Produkte mit der Eröffnung der neuen, von Marc Newson entworfenen First Class Lounges in Sydney und Melbourne im Mai auf unser Angebot am Boden ausweiten zu können. Und wir sind uns sicher, dass unsere neuen Lounges die besten der Welt sein werden“, so Borghetti.

Qantas schaut auf eine fünfundachtzigjährige Unternehmensgeschichte zurück. Die älteste Airline der englischsprachigen Welt fliegt heute insgesamt 145 Ziele in 40 Ländern an. Das Unternehmen beschäftigt über
<!–
D(["mb","38.000 Mitarbeiter weltweit und befördert jährlich über
30 Millionen Passagiere. Qantas ist eine der sichersten und zugleich modernsten
Fluglinien der Welt.u003c/font>
u003cbr>
u003cbr>
u003cbr>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>u003cu>Kontakt:u003c/u>u003c/font>
u003cbr>
u003cbr>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>Qantas Airways Limitedu003c/font>
u003cbr>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>Evdokia Loukas, Marketing Leiterin
Deutschlandu003c/font>
u003cbr>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>Tel.: 069-6 95 85-606, Fax: 069-69585611u003c/font>
u003cbr>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>E-Mail: u003ca hrefu003d“mailto:kloukas@qantas.com.au“ targetu003d“_blank“ onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“>kloukas@qantas.com.auu003c/a>u003c/font>
u003cbr>
u003cbr>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>Publicis Consultants | Deutschland
u003c/font>
u003cbr>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>Nasrin Shaikhu003c/font>
u003cbr>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>Tel.: 069-154 02-399, Fax: 069/154
02 270u003c/font>
u003cbr>u003cfont sizeu003d“3″ faceu003d“Times New Roman“>E-Mail: u003ca hrefu003d“mailto:nasrin.shaikh@publicis-consultants.de“ targetu003d“_blank“ onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“>nasrin.shaikh@publicis-consultau003cWBR>nts.deu003c/a>u003c/font>u003cfont sizeu003d“2″ faceu003d“sans-serif“>u003cbr>
u003c/font>
u003cbr>u003c/div>“,0]
);

//–>
38.000 Mitarbeiter weltweit und befördert jährlich über 30 Millionen Passagiere. Qantas ist eine der sichersten und zugleich modernsten Fluglinien der Welt.


Adresse
Kontakt:
Qantas Airways Limited
Evdokia Loukas
Marketing Leiterin Deutschland
Tel.: 069-6 95 85-606
Fax: 069-69585611
Publicis Consultants | Deutschland
Nasrin Shaikh
Tel.: 069-154 02-399
Fax: 069/154 02 270







  • Palma.guide