Vier Gigabyte: Sony MICRO VAULT Tiny USB-Stick wird zum Speicher-Riesen


22 Mrz 2007 [09:23h]     Bookmark and Share


Vier Gigabyte: Sony MICRO VAULT Tiny USB-Stick wird zum Speicher-Riesen

Vier Gigabyte: Sony MICRO VAULT Tiny USB-Stick wird zum Speicher-Riesen


Sony erweitert das Line-Up des USB-Speichersticks MICRO VAULT Tiny jetzt um eine Version mit vier Gigabyte Speicherkapazität.

Damit wird der extrem kompakte und ultra-portable Stick mit hoher Übertragungsgeschwindigkeit im farbenfrohen Design zum Speicher-Riesen. Der violette MICRO VAULT Tiny mit dem vier Gigabyte großen Flash-Speicher eignet sich perfekt für unterwegs, ideal, um eine große Anzahl an Musiktiteln, Bildern und Videoclips mit anderen zu teilen. Auf Reisen hat der Benutzer jederzeit Zugriff auf seine geschäftlichen oder privaten Daten – und das bequem von jedem Computer.

:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:
Werbung:

Sprachen.de– Qualitäts-Sprachkurse weltweit buchen
:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:.:

Der MICRO VAULT Tiny unterstützt USB 2.0-kompatible Host-Schnittstellen. Die gespeicherten Dateien können schnell und einfach per „Drag & Drop“ auf das jeweilige Endgerät gezogen und gespeichert werden. Bei Bedarf komprimiert die vorinstallierte Software Virtual Expander die Daten auf dem Stick automatisch um bis zu 66 Prozent. Die MICRO VAULT Tiny-Produktreihe ist kompatibel mit Windows-basierten PCs inklusive des neuen Windows Betriebssystems Vista sowie Macintosh-Rechnern. Zum Lieferumfang des Winzlings gehört ein buntes Gummi-Etui, das zusätzlich über einen Clip und eine Schlaufe verfügt.


Adresse
www.sony.de







  • Palma.guide