Etihad Airways weiter auf Wachstumskurs – Erfolgreiches Jahr 2006


20 Mrz 2007 [07:17h]     Bookmark and Share



Etihad Airways hat vor kurzem ihren Sommerflugplan 2007 bekannt gegeben. Das europäische Streckennetz wird am 3. August um Dublin (3-mal wöchentlich) und am 1. September um Mailand (3-mal wöchentlich) erweitert.

Berlin/Abu Dhabi –  Der Service ab London Heathrow wird auf 2-mal täglich erhöht. In Europa zählen dann insgesamt 9 Destinationen zum Streckennetz der staatlichen Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate. Von Deutschland fliegt Etihad Airways täglich nonstop von Frankfurt am Main und München in die Hauptstadt der VAE.

Etihad Airways, 2006 zum dritten Mal in Folge zur „World’s Leading New Airline“ gekürt, fliegt derzeit insgesamt 37 Flughäfen an. Im Rahmen des Sommerflugplans bietet die Airline ihren Gästen insgesamt 258 Flüge pro Woche in den Nahen Osten, zum Indischen Subkontinent und nach Südostasien sowie nach Afrika, Europa und Nordamerika an. Im Verlauf des Sommerflugplans wird die Flotte von Etihad um sechs neue Maschinen erweitert. Dazu gehören vier A330-200 in 3-Klassen Konfiguration sowie zwei A340-600 in 3-Klassen Konfiguration.

Die Flotte von Etihad Airways ist eine der jüngsten der Welt. Seit Anfang 2006 hat die Airline insgesamt 17 neue Flugzeuge in ihre Flotte aufgenommen, darunter fünf Boeing 777-300ER sowie acht A330-200 und vier der neuen A340-500. Die neue Flotte wird aus insgesamt zwölf A330-200 und je vier A340-500, A340-600 und A 380 und fünf Boeing 777-300ER bestehen.

Die Ausstattung der neuen Maschinen bietet neben höchstem technischen Standard beispiellosen Komfort: So bietet die Ausstattung der neuen Business Class „Pearl Zone“ gängige First Class Maßstäbe. Die junge Airline wurde dafür bei den World Travel Awards 2006 für ihr innovatives Flachbett in der Pearl Zone ausgezeichnet. Im Jahr 2006 sind rund 3 Millionen Gäste mit Etihad Airways geflogen. Für 2007 rechnet die Airline mit ungefähr vier Millionen Fluggästen.
u003cbr>Download von Fotos (reprofähig) unter:u003c/font>u003cspan>u003cfont faceu003d“Arial“>u003cfont sizeu003d“2″> u003cspan styleu003d“font-size:10pt“>u003ca hrefu003d“http://kunden.fleishman.de/etihad/“ targetu003d“_blank“ onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“>http://kunden.fleishman.deu003cWBR>/etihad/u003c/a>u003c/span>u003c/font>u003c/font>u003c/span>u003c/p>
u003cp>u003cbr>u003cfont faceu003d“Arial“>u003cfont sizeu003d“2″>u003cstrong>Über Etihad
Airways:u003c/strong>u003cbr>u003cbr>u003cstrong>Etihad Airways,u003c/strong> die staatliche
Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, wurde im Juli 2003
gegründet. Von Deutschland aus fliegt Etihad derzeit täglich von Frankfurt und
München nonstop nach Abu Dhabi. Über das internationale Drehkreuz Abu Dhabi
werden den Fluggästen weitere Verbindungen in den Nahen Osten, zum Indischen
Subkontinent und nach Südostasien sowie nach Afrika, Europa und Nordamerika
angeboten. Das Streckennetz von Etihad umfasst inzwischen 44 Destinationen
(Passagier- und Cargoziele).u003cbr>u003cbr>u003cbr>u003cstrong>Für weitere
Informationen:u003c/strong> u003cspan styleu003d“font-size:10pt“>u003ca hrefu003d“http://www.etihadairways.com“ targetu003d“_blank“ onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“>http://www.etihadairways.comu003c/a>u003c/span>u003c/font>u003c/font>u003c/p>
u003cp>u003cbr>u003cfont faceu003d“Arial“>u003cfont sizeu003d“2″>u003cstrong>Für
Rückfragen:u003cbr>       u003cbr>Sandra
Dixkesu003c/strong>u003cbr>u003cbr>Fleishman-Hillard Germany GmbHu003cbr>Hanauer Landstraße 182
Cu003cbr>D-60314 Frankfurt/Mainu003cbr>Fon: ++49 – (0)69 – 40 57 02 – 467u003cbr>Fax: 
++49 – (0)69 – 43 03 73u003cbr>E-Mail:
u003ca hrefu003d“mailto:sandra.dixkes@fleishmaneurope.com“ targetu003d“_blank“ onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“>sandra.dixkes@fleishmaneuropeu003cWBR>.comu003c/a>u003cbr>Homepage:
u003ca hrefu003d“http://www.fleishmaneurope.de“ targetu003d“_blank“ onclicku003d“return top.js.OpenExtLink(window,event,this)“>www.fleishmaneurope.deu003c/a>u003cbr>                        u003cbr>Geschäftsführung:
Wolfgang Küsters (Vors.), Anita Eisele, John Graham, Armin Huttenlocher, Annette
Locheru003cbr>Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB
33080u003cbr>u003cbr>u003cbr>u003cbr>u003cbr>u003cbr>u003cbr>u003c/font>u003c/font>u003c/p>u003c/div>
„,0]
);

//–>

Über Etihad Airways:

Etihad Airways, die staatliche Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, wurde im Juli 2003 gegründet. Von Deutschland aus fliegt Etihad derzeit täglich von Frankfurt und München nonstop nach Abu Dhabi. Über das internationale Drehkreuz Abu Dhabi werden den Fluggästen weitere Verbindungen in den Nahen Osten, zum Indischen Subkontinent und nach Südostasien sowie nach Afrika, Europa und Nordamerika angeboten. Das Streckennetz von Etihad umfasst inzwischen 44 Destinationen (Passagier- und Cargoziele).
etihadairways.com


Adresse
Für Rückfragen:
Sandra Dixkes
Fleishman-Hillard Germany GmbH
Hanauer Landstraße 182 C
D-60314 Frankfurt/Main
Fon: ++49 - (0)69 - 40 57 02 - 467
Fax: ++49 - (0)69 - 43 03 73
Homepage: www.fleishmaneurope.de







  • Palma.guide